Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020011592) WANDBEFESTIGUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/011592 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/067675
Veröffentlichungsdatum: 16.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 02.07.2019
IPC:
B25H 3/02 (2006.01) ,B25H 3/04 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
H
Werkstatteinrichtungen, z.B. zum Anreißen von Werkstücken; Lagereinrichtungen für Werkstätten
3
Lagereinrichtungen oder -anordnungen für Werkstätten zur Erleichterung des Zuganges zu Werkstücken, Werkzeugen oder Instrumenten oder ihrer Handhabung
02
Kästen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
H
Werkstatteinrichtungen, z.B. zum Anreißen von Werkstücken; Lagereinrichtungen für Werkstätten
3
Lagereinrichtungen oder -anordnungen für Werkstätten zur Erleichterung des Zuganges zu Werkstücken, Werkzeugen oder Instrumenten oder ihrer Handhabung
04
Gestelle
Anmelder:
HILTI AKTIENGESELLSCHAFT [LI/LI]; Feldkircherstr. 100 9494 Schaan, LI
Erfinder:
KARLSSON, Kenth; DE
Prioritätsdaten:
18182400.409.07.2018EP
Titel (DE) WANDBEFESTIGUNG
(EN) WALL-MOUNTED FASTENER
(FR) FIXATION MURALE
Zusammenfassung:
(DE) Verwendung eines Lastentransportwagens zum Transportieren von Lasten, vorzugsweise Werkzeugkoffern, als Regalsystem, wobei der Lastentransportwagen mittels wenigstens einer an einer Wand angeordneten verstellbaren Befestigungseinrichtung an der Wand befestigt wird.
(EN) Disclosed is the use of a cart for transporting loads, preferably tool cases, as a tray system, said cart being secured to a wall by means of at least one adjustable fastening device that is arranged on the wall.
(FR) L'invention concerne l'utilisation d'un chariot de transport de charges pour transporter des charges, de préférence des boîtes à outils, se présentant sous la forme d'un système d'étagère, le chariot de transport de charges étant fixé à une paroi au moyen d'un dispositif de fixation réglable disposé sur la paroi.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)