Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020011480) KLEMMENMODUL, EIN KOPFMODUL UND EIN SYSTEM ZUR ERHEBUNG VON DATEN AUS EINER ANLAGE DER AUTOMATISIERUNGSTECHNIK
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/011480 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/065448
Veröffentlichungsdatum: 16.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 13.06.2019
IPC:
G05B 19/418 (2006.01) ,H04L 12/40 (2006.01) ,H04L 12/403 (2006.01)
G Physik
05
Steuern; Regeln
B
Steuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
19
Programmsteuersysteme
02
Elektrische Programmsteuerungssysteme
418
Übergreifende Fabrikationssteuerung, d.h. zentrale Steuerung einer Mehrzahl von Maschinen, z.B. direkte oder verteilte numerische Steuerung [distributed numerical control = DNC], flexible Fertigungssysteme [flexible manufacturing systems = FMS], integrierte Fertigungssysteme [integrated manufacturing systems = IMS], rechnerunterstützte Fertigung [computer integrated manufacturing = CIM]
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
L
Übertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
12
Datenvermittlungsnetze
28
gekennzeichnet durch die Netzstruktur, z.B. Nahbereichsnetze [local area networks = LAN], Fernbereichsnetze [wide area networks = WAN]
40
Netzwerke mit Busstruktur
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
L
Übertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
12
Datenvermittlungsnetze
28
gekennzeichnet durch die Netzstruktur, z.B. Nahbereichsnetze [local area networks = LAN], Fernbereichsnetze [wide area networks = WAN]
40
Netzwerke mit Busstruktur
403
mit zentraler Steuerung, z.B. Sendeabruf
Anmelder:
ENDRESS+HAUSER PROCESS SOLUTIONS AG [CH/CH]; Christoph-Merian-Ring 12 4153 Reinach, CH
Erfinder:
OCHSENREITHER, Steffen; CH
MANNBAR, Uwe; FR
Vertreter:
ANDRES, Angelika; DE
Prioritätsdaten:
10 2018 116 891.812.07.2018DE
Titel (DE) KLEMMENMODUL, EIN KOPFMODUL UND EIN SYSTEM ZUR ERHEBUNG VON DATEN AUS EINER ANLAGE DER AUTOMATISIERUNGSTECHNIK
(EN) TERMINAL MODULE, HEAD MODULE, AND SYSTEM FOR COLLECTING DATA FROM AN AUTOMATION SYSTEM
(FR) MODULE DE BORNE, MODULE DE TÊTE ET SYSTÈME PERMETTANT DE COLLECTER DES DONNÉES PRÉSENTES DANS UNE INSTALLATION UTILISANT DES TECHNIQUES D’AUTOMATISATION
Zusammenfassung:
(DE) Klemmenmodul (KL), Kopfmodul (KM) und System zur Erhebung von Daten aus einer ein Feldgerät (FG) umfassenden Anlage, welches mittels einer Kommunikationsschleife (KS) unter Telegramme unter Verwendung eines ersten Protokolls mit einer übergeordneten Einheit austauscht, umfassend: - Eine Hutschiene (HS); - Zumindest ein Klemmenmodul (KL), wobei das Klemmenmodul (KL) auf die Hutschiene (HS) aufgeschoben ist und dazu ausgestaltet ist, von dem Feldgerät (FG) über die Kommunikationsschleife (KS) an die übergeordnete Einheit übertragene Telegramme mitzuhören, die mitgehörten Telegramme in das zweite Protokoll umzuwandeln und die umgewandelten Telegramme auszugeben; und - Ein Kopfmodul (KM), wobei das Kopfmodul (KM) auf die Hutschiene (HS) aufgeschoben ist, und wobei das Klemmenmodul (KL) mittels Kontakte (KO) an die Kontakte des Kopfmoduls (KM) angeschlossen ist und wobei die Elektronikeinheit des Kopfmoduls (KM) dazu ausgestaltet ist, die von dem Klemmenmodul (KL) ausgegebenen Telegramme in ein drittes Protokoll umzuwandeln und über eine Netzwerkschnittstelle (NS1) auszugeben.
(EN) The invention relates to a terminal module (KL), a head module (KM), and a system for collecting data from a system which comprises a field device (FG) and which exchanges telegrams with a superordinate unit by means of a communication loop (KS) using a first protocol, comprising: - a top hat rail (HS); - at least one terminal module (KL), said terminal module (KL) being pushed onto the top hat rail (HS) and being designed to monitor telegrams transmitted from the field device (FG) to the superordinate unit via the communication loop (KS), convert the monitored telegrams into the second protocol, and output the converted telegrams; and - a head module (KM), wherein the head module (KM) is pushed onto the top hat rail (HS), and the terminal module (KL) is connected to the contacts of the head module (KM) by means of contacts (KO). The electronic unit of the head module (KM) is designed to convert the telegrams output by the terminal module (KL) into a third protocol and output same via a network interface (NS1).
(FR) L’invention concerne un module de borne (KL), un module de tête (KM) et un système permettant de collecter des données présentes dans une installation comprenant un appareil de terrain (FG) qui échange par télégrammes avec une unité de niveau supérieur au moyen d’une boucle de communication (KS) en utilisant un premier protocole. Le système comprend : - un profilé chapeau (HS), - au moins un module de borne (KL), le module de borne (KL) étant emboîté sur le profilé chapeau (HS) et conçu pour capter les télégrammes transmis par l’appareil de terrain (FG) à l’unité de niveau supérieur sur la boucle de communication (KS), convertir les télégrammes captés à un deuxième protocole, et émettre les télégrammes convertis, - et un module de tête (KM), le module de tête (KM) étant emboîté sur le profilé chapeau (HS), le module de borne (KL) étant raccordé aux contacts du module de tête (KM) par des contacts (KO), et l’unité électronique du module de tête (KM) étant conçue pour convertir les télégrammes émis par le module de borne (KL) à un troisième protocole et les émettre par l’intermédiaire d’une interface réseau (NS1).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)