Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020011477) FAHRZEUG MIT EINEM HOCHVOLTSPEICHER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/011477 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/065442
Veröffentlichungsdatum: 16.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 13.06.2019
IPC:
H01M 2/20 (2006.01) ,H01M 10/42 (2006.01) ,A62C 3/16 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2
Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
20
Strom führende Anschlüsse für Zellen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10
Sekundärelemente; Herstellung derselben
42
Methoden oder Anordnungen für die Wartung oder Instandhaltung von Sekundärzellen oder Sekundärhalbzellen
A Täglicher Lebensbedarf
62
Lebensrettung; Feuerbekämpfung
C
Feuerbekämpfung
3
Feuerverhütung, Verhüten der Brandausbreitung oder Feuerlöschung an besonderen Brandobjekten oder -stellen
16
in elektrischen Anlagen, z.B. Kabelkanälen
Anmelder:
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder:
SCHMIEG, Tobias; DE
BECK, Jana; DE
Prioritätsdaten:
10 2018 211 316.509.07.2018DE
Titel (DE) FAHRZEUG MIT EINEM HOCHVOLTSPEICHER
(EN) VEHICLE WITH A HIGH-VOLTAGE ACCUMULATOR
(FR) VÉHICULE MUNI D’UN ACCUMULATEUR HAUTE TENSION
Zusammenfassung:
(DE) Fahrzeug mit - einem Hochvoltspeicher (1), der ein Hochvoltspeichergehäuse aufweist, - mindestens einer in dem Hochvoltspeichergehäuse angeordneten Speicherzelle (5) welche eine Notentgasungsöffnung (6) aufweist, die in einem Normalzustand der Speicherzelle (5) gasdicht verschlossen ist und die sich bei Überschreiten eines vorgegebenen Innendrucks im Inneren der Speicherzelle (5) öffnet, so dass heißes oder brennendes Gas(7) aus der Speicherzelle (5) in das Hochvoltspeichergehäuse entweichen kann, wobei in Teilbereichen des Hochvoltspeichers (1), die im Bereich der Notentgasungsöffnung (6) der mindestens einen Speicherzelle (5) angeordnet sind, Granulate (9) vorgesehen sind, die bei einer Erhitzung durch auftreffendes heißes oder brennendes Gas (7) expandieren.
(EN) The invention relates to a vehicle with - a high-voltage accumulator (1) which has a high-voltage accumulator housing, - at least one accumulator cell (5) which is arranged in the high-voltage accumulator housing and has an emergency degassing opening (6) that is closed in a gas-tight manner in a normal state of the accumulator cell (5) and opens when a specified internal pressure in the interior of the accumulator cell (5) is exceeded so that a hot or burning gas (7) can leak out of the accumulator cell (5) into the high-voltage accumulator housing. Granulate (9) which expands when heated by incident hot or burning gas (7) is provided in sub-regions of the high-voltage accumulator (1), said sub-regions being arranged in the region of the emergency degassing opening (6) of the at least one accumulator cell (5).
(FR) L'invention concerne un véhicule comprenant un accumulateur haute tension (1) qui présente un boîtier d'accumulateur haute tension, au moins un élément accumulateur (5) qui est disposé dans le boîtier d'accumulateur haute tension et qui comporte un orifice de dégazage d'urgence (6) qui, à l'état normal de l'élément accumulateur (5), est fermé de manière étanche aux gaz et qui, en cas de dépassement d'une pression interne prédéfinie à l'intérieur de l'élément accumulateur (5), s'ouvre de sorte qu'un gaz chaud ou brûlant (7) peut s'échapper de l'élément accumulateur (5) dans le boîtier d'accumulateur haute tension. Selon l'invention, des granulés (9) sont présents dans des parties de l'accumulateur haute tension (1) situées dans la zone de l'orifice de dégazage d'urgence (6) de la ou des éléments accumulateurs (5), ces granulés subissant une expansion lorsqu'ils sont chauffés au contact du gaz chaud ou brûlant (7).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)