In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2020011473 - DIAGNOSEFÄHIGE ANSCHLUSSVORRICHTUNG EINER ENTLÜFTUNGSVORRICHTUNG FÜR EINE BRENNKRAFTMASCHINE

Anmerkung: Text basiert auf automatischer optischer Zeichenerkennung (OCR). Verwenden Sie bitte aus rechtlichen Gründen die PDF-Version.

Patentansprüche

1 . Anschlussvorrichtung (10a, 10b) zum Anschluss einer Entlüftungs leitung (6) an eine Zuluftstromführung (7) einer Verbrennungsraft maschine, wobei die Anschlussvorrichtung (10a, 10b) ein Rück schlagventil (12a, 12b) zum Verhindern einer Strömung von der Zu luftstromführung (7) in die Entlüftungsleitung aufweist, wobei die Anschlussvorrichtung (10) weiter mindestens eine Bohrung (16) aufweist, die stromaufwärts des Rückschlagventils (12a, 12b) ange ordnet ist und einen Innenraum (21 ) der Anschlussvorrichtung (10a, 10b) mit einer Umgebung (22) der Anschlussvorrichtung (10a, 10b) verbindet.

2. Anschlussvorrichtung (10a, 10b) nach dem vorhergehenden An spruch, dadurch gekennzeichnet, dass eine Heizeinrichtung (19) in der Anschlussvorrichtung (10a, 10b) integriert ist.

3. Anschlussvorrichtung (10a, 10b) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die erste Heizeinrich tung (19) als elektrisches Heizelement ausgebildet ist.

4. Anschlussvorrichtung (10a, 10b) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Rückschlagventil (12a, 12b) unmittelbar stromabwärts einer Bohrung (16) angeordnet ist.

5. Anschlussvorrichtung (10a, 10b) nach Anspruch 5, dadurch ge

kennzeichnet, dass an einer Außenfläche (24) der Anschlussvor richtung (10a, 10b) wenigstens ein Dichtmittel (17) angeordnet ist, welches die Bohrung (16) abdichtet, wenn die erste Anschlussvor richtung (10a, 10b) an einem Zuluftstromführungsanschluss (15) an einer Zuluftstromführung (7) angeschlossen ist.

6. Zuluftstromführung (7) für eine Brennkraftmaschine (2) aufweisend einen Zuluftstromführungsanschluss (15) für eine Anschlussvorrich tung (10a, 10b) mit einer Entlüftungsleitung (6) nach einem der vor hergehenden Ansprüche.

7. Zuluftstromführung (7) nach Anspruch 7, wobei an dem Zuluftstrom führungsanschluss (15) ein Abdichtbereich (23) vorgesehen ist mit welchem die mindestens eine Bohrung (16) an der Anschlussvor richtung (10a, 10b) abgedichtet wird.

8. Zuluftstromführung (7) nach Anspruch 7 oder 8, wobei der Zuluft stromführungsanschluss (15) mindestens einen Anschlag (20) für ein Rückschlagventil (12a, 12b) aufweist, wobei das Rückschlag- ventil (13) in der ersten Anschlussvorrichtung (10a, 10b) vorgese hen ist.

9. Kraftfahrzeug (1 ) mit einer Brennkraftmaschine (2) und einer Entlüf tungsleitung (6) mit einer Anschlussvorrichtung (10a, 10b) nach ei nem der Ansprüche 1 bis 4 und mit einer Zuluftstromführung (7) nach einem der Ansprüche 5 bis 8.