PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Montag 03.02.2020 um 10:00 AM MEZ nicht verfügbar
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020011459) VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES BATTERIEMODULS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/011459 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/064999
Veröffentlichungsdatum: 16.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 07.06.2019
IPC:
B60L 3/00 (2019.01) ,G01R 31/396 (2019.01) ,G01R 31/3835 (2019.01) ,B60L 58/21 (2019.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
3
Elektrische Vorrichtungen an elektrisch angetriebenen Fahrzeugen für Sicherheitszwecke; Überwachung von verschiedenen Betriebszuständen, z.B. Geschwindigkeit, Verzögerung, Stromverbrauch
[IPC code unknown for G01R 31/396][IPC code unknown for G01R 31/3835][IPC code unknown for B60L 58/21]
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
WOLL, Christoph; DE
SHEN, Tunan; DE
SCHMIDT, Alexander; DE
Prioritätsdaten:
10 2018 211 724.113.07.2018DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES BATTERIEMODULS
(EN) METHOD FOR OPERATING A BATTERY MODULE
(FR) PROCÉDÉ POUR FAIRE FONCTIONNER UN MODULE DE BATTERIE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betrieb eines Batteriemoduls, mit mehreren Batteriezellen (2), umfassend folgende Schritte: a) Ermittlung der Zellspannungen (US) der einzelnen Batteriezellen (2) zu einem Startzeitpunkt; b) Ermittlung einer mittleren Zellenspannung (MS) aus den zu dem Startzeitpunkt ermittelten Zellspannungen (US) der Batteriezellen (2) zu dem Startzeitpunkt; c) Schätzen der Zellspannung von mindestens einer Batteriezelle (2) zu einem Betriebszeitpunkt, wenn die Zellspannung der Batteriezelle (2) zu dem Betriebszeitpunkt nicht messbar ist, wobei beim Schätzen der Zellspannung der Batteriezelle (2) zu dem Betriebszeitpunkt die zu dem Startzeitpunkt ermittelte Zellspannung (US) der Batteriezelle (2), die zu dem Startzeitpunkt ermittelte mittlere Zellenspannung (MS) und eine zu dem Betriebszeitpunkt ermittelte mittlere Zellenspannung berücksichtigt werden, wobei die zu dem Betriebszeitpunkt ermittelte mittlere Zellenspannung aus den zu dem Betriebszeitpunkt gemessenen Zellspannungen der übrigen Batteriezellen (2) ermittelt wird.
(EN) The invention relates to a method for operating a battery module having multiple battery cells (2), comprising the following steps: a) determining the cell voltages (US) of the individual battery cells (2) at a starting time; b) determining an average cell voltage (MS) from the cell voltages (US) of the battery cells (2) at the starting time; c) estimating the cell voltage of at least one battery cell (2) at an operating time if the cell voltage of the battery cell (2) is not measurable at the operating time, wherein, when estimating the cell voltage of the battery cell (2) at the operating time, the cell voltage (US) of the battery cell (2) determined at the starting time, the average cell voltage (MS) determined at the starting time, and an average cell voltage determined at the operating time are taken into account, wherein the average cell voltage determined at the operating time is determined from the cell voltages of the remaining battery cells (2) measured at the operating time.
(FR) L'invention concerne un procédé pour faire fonctionner un module de batterie, comprenant plusieurs cellules de batterie (2), le procédé comprenant les étapes suivantes : a) détermination des tensions de cellule (US) des cellules de batterie (2) individuelles à un instant de départ ; b) détermination d'une tension de cellule moyenne (MS) des cellules de batterie (2) à l'instant de départ à partir des tensions de cellule (US) déterminées à l'instant de départ ; c) estimation de la tension de cellule d'au moins une cellule de batterie (2) à un instant de fonctionnement lorsque la tension de cellule de la cellule de batterie (2) à l'instant de fonctionnement n'est pas mesurable. La tension de cellule (US) de la cellule de batterie (2) déterminée à l'instant de départ, la tension de cellule moyenne (MS) déterminée à l'instant de départ et une tension de cellule moyenne déterminée à l'instant de fonctionnement sont prises en compte lors de l'estimation de la tension de cellule de la cellule de batterie (2) à l'instant de fonctionnement, et la tension de cellule moyenne déterminée à l'instant de fonctionnement est déterminée à partir des tensions de cellule des cellules de batterie (2) restantes mesurées à l'instant de fonctionnement.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)