Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020011446) INNENTEIL FÜR EIN MOLEKULARGELENK EINES FAHRWERKLENKERS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/011446 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/064285
Veröffentlichungsdatum: 16.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 03.06.2019
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 17.12.2019
IPC:
F16F 1/38 (2006.01) ,F16F 1/393 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
1
Federn
36
aus Kunststoff, z.B. Gummi; aus Werkstoff mit hoher innerer Reibung
38
mit elastischem Werkstoff zwischen einer starren Außenhülse und einer starren Innenhülse oder einem starren Innenbolzen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
1
Federn
36
aus Kunststoff, z.B. Gummi; aus Werkstoff mit hoher innerer Reibung
38
mit elastischem Werkstoff zwischen einer starren Außenhülse und einer starren Innenhülse oder einem starren Innenbolzen
393
mit sphärischer oder konischer Hülse
Anmelder:
ZF FRIEDRICHSHAFEN AG [DE/DE]; Löwentaler Straße 20 88046 Friedrichshafen, DE
Erfinder:
GRAVEMEYER, Christian; DE
SCHMUDDE, Werner; DE
KÜPKER, Timo; DE
Prioritätsdaten:
10 2018 211 285.109.07.2018DE
Titel (DE) INNENTEIL FÜR EIN MOLEKULARGELENK EINES FAHRWERKLENKERS
(EN) INNER PART FOR A MOLECULAR JOINT OF A CHASSIS LINK
(FR) PARTIE INTÉRIEURE POUR UN JOINT MOLÉCULAIRE D'UN BRAS DE SUSPENSION
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Innenteil (10) für ein Molekulargelenk (22) eines Fahrwerklenkers (21), wobei das Innenteil (10) ein sich in dessen Axialrichtung (a) erstreckendes Kugelstück (11) mit einem zumindest im Wesentlichen kugelförmigen Lagerbereich (12) aufweist. Der kugelförmige Lagerbereich (12) ist von zwei in Axialrichtung (a) des Innenteils nebeneinander angeordneten Elastomerhalbschalen (13) ringförmig umschließend eingefasst. Das Innenteil (10) zeichnet sich dadurch aus, dass der kugelförmige Lagerbereich (12) in beliebigen, sich senkrecht zu der Axialrichtung (a) des Innenteils (10) erstreckenden Ebenen jeweils unterbrechungsfrei kreisrund ausgebildet ist und dass die Elastomerhalbschalen (13) mit dem kugelförmigen Lagerbereich (12) des Kugelstücks (11) verklebt sind, um insbesondere bei einer torsionalen Beanspruchung des Innenteils (10) ein Durchrutschen des Kugelstücks (11) gegenüber den beiden Elastomerhalbschalen (13) zu unterbinden. Die Erfindung betrifft weiterhin einen Fahrwerklenker (21) mit einem Molekulargelenk (22).
(EN) The invention relates to an inner part (10) for a molecular joint (22) of a chassis link (21), wherein the inner part (10) comprises a ball piece (11) extending in the axial direction (a) thereof and having an at least substantially spherical bearing region (12). The spherical bearing region (12) is surrounded in an annular manner by two elastomer shell halves (13) which are adjacently arranged in the axial direction (a) of the inner part. The inner part (10) is characterised in that the spherical bearing region (12) is embodied in a respectively uninterrupted circular manner, in any plane extending perpendicularly to the axial direction (a) of the inner part (10), and the elastomer shell halves (13) are glued to the spherical bearing region (12) of the ball piece (11), in order to prevent the ball piece (11) from slipping through the two elastomer shell halves (13), particularly when torsion is applied to the inner part (10). The invention further relates to a chassis link (21) comprising a molecular joint (22).
(FR) L'invention concerne une partie intérieure (10) pour une articulation moléculaire (22) d'un bras de suspension (21), la partie intérieure (10) comportant une pièce sphérique (11) qui s'étend dans la direction axiale (a) de celle-ci et présente une zone de palier (12) au moins sensiblement sphérique. La zone de palier sphérique (12) est entourée de deux demi-coquilles en élastomère (13) disposées l'une à côté de l'autre de manière annulaire dans la direction axiale (a) de la partie intérieure. La partie intérieure (10) est caractérisée en ce que la zone de palier sphérique (12) est circulaire dans tous les plans s'étendant perpendiculairement à la direction axiale (a) de la partie intérieure (10) à chaque fois sans interruption et en ce que les demi-coques en élastomère (13) sont collées à la zone de palier sphérique (12) de la pièce sphérique (11) pour empêcher la pièce sphérique (11) de glisser par rapport aux deux demi-coques (13), en particulier en cas de charge en rotation de la pièce intérieure (10). L'invention concerne également un bras de suspension (21) ayant une articulation moléculaire (22).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)