Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020010379) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR DURCHFÜHRUNG VON HETEROGENEN IMMUNOASSAYS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/010379 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/AT2019/060230
Veröffentlichungsdatum: 16.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 11.07.2019
IPC:
G01N 33/53 (2006.01) ,G01N 33/543 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
33
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch spezifische Methoden, soweit sie nicht von den Gruppen G01N1/-G01N31/153
48
Biologische Stoffe, z.B. Blut, Urin; Hämocytometer
50
Chemische Analyse von biologischen Stoffen, z.B. Blut, Urin; Untersuchung unter Anwendung biospezifischer Ligandenbindungsverfahren; Immunologische Untersuchungsverfahren
53
Immunoassay; biospezifische Bindungsverfahren; Stoffe hierfür
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
33
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch spezifische Methoden, soweit sie nicht von den Gruppen G01N1/-G01N31/153
48
Biologische Stoffe, z.B. Blut, Urin; Hämocytometer
50
Chemische Analyse von biologischen Stoffen, z.B. Blut, Urin; Untersuchung unter Anwendung biospezifischer Ligandenbindungsverfahren; Immunologische Untersuchungsverfahren
53
Immunoassay; biospezifische Bindungsverfahren; Stoffe hierfür
543
unter Verwendung eines unlöslichen Trägers zur Immobilisierung des immunochemischen Testmaterials
Anmelder:
MEON MEDICAL SOLUTIONS GMBH & CO KG [AT/AT]; Neue Stiftingtalstrasse 2 8010 GRAZ, AT
Erfinder:
SPRENGERS, Wolfgang; AT
BARTEL, Arnold; AT
MARIK, Reinhard; AT
Vertreter:
BABELUK, Michael; AT
Prioritätsdaten:
A 50603/201813.07.2018AT
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR DURCHFÜHRUNG VON HETEROGENEN IMMUNOASSAYS
(EN) METHOD AND DEVICE FOR PERFORMING HETEROGENEOUS IMMUNOASSAYS
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF POUR L'EXÉCUTION DE DOSAGES IMMUNOLOGIQUES HÉTÉROGÈNES
Zusammenfassung:
(DE) Eine Vorrichtung (410) zur Durchführung von heterogenen Immunoassays mit Hilfe magnetischer Partikel (411) in aneinandergereihten Küvetten (201), wobei jede Küvette (201) eine Füllöffnung (207) und zumindest ein seitliches, für die Messstrahlung durchlässiges Messfenster (202) aufweist, weist folgende Komponenten auf: zumindest ein stationäres Küvettenarray (200), in welchem die Küvetten (201) zur Aufnahme flüssiger Medien angeordnet sind, zumindest einen, entlang des Küvettenarrays (200) verfahrbaren und in Richtung der Füllöffnung (207) einer ausgewählten Küvette (201) absenkbaren Haltearm (420) mit zumindest einer, in Richtung Boden (204) der Küvette (201) absenkbaren Absaugnadel (423), sowie mit zumindest einem, über oder in der jeweiligen Füllöffnung (207) positionierbaren Dispensor (424a bis 424d) zur Abgabe der flüssigen Medien in die Küvette (201), wobei zumindest ein Dispensor (424a, 424b) zur Abgabe einer Waschlösung für die magnetischen Partikel (411) ausgebildet ist, zumindest eine, entlang des Küvettenarrays (200) verfahrbare, auf den Inhalt der ausgewählten Küvette (201) wirkende Magnetanordnung (430) zur Separation der magnetischen Partikel (411) an einer Innenfläche der Küvette (201), sowie zumindest eine, entlang des Küvettenarrays (200) verfahrbare, und auf das Messfenster (202) der ausgewählten Küvette (201) ausrichtbare, optische Detektionseinrichtung (435) zur Aufnahme eines mit einer Analytkonzentration in der ausgewählten Küvette (201) korrelierenden Messsignals.
(EN) The invention relates to a device (410) for performing heterogeneous immunoassays by means of magnetic particles (411) in cuvettes (201) arranged next to one another, each cuvette (201) having a filling opening (207) and having at least one lateral measurement window (202) transmissive to the measurement radiation. Said device has the following components: at least one stationary cuvette array (200), in which the cuvettes (201) for receiving liquid media are arranged; at least one holding arm (420), which can be moved along the cuvette array (200) and can be lowered toward the filling opening (207) of a selected cuvette (201) and has at least one suctioning needle (423), which can be lowered toward the bottom (204) of the cuvette (201), and at least one dispenser (424a to 424d) for dispensing the liquid media into the cuvette (201), which dispenser can be positioned over or in the filling opening (207) in question, at least one dispenser (424a, 424b) being designed to dispense a washing solution for the magnetic particles (411); at least one magnet assembly (430) for separating the magnetic particles (411) on an inner surface of the cuvette (201), which magnet assembly can be moved along the cuvette array (200) and acts on the content of the selected cuvette (201); and at least one optical detection apparatus (435) for capturing a measurement signal correlating to an analyte concentration in the selected cuvette (201), which detection apparatus can be moved along the cuvette array (200) and can be directed at the measurement window (202) of the selected cuvette (201).
(FR) Dispositif (410) pour l'exécution de dosages immunologiques hétérogènes à l’aide de particules magnétiques (411) dans des cuvettes (201) alignées, chaque cuvette (201) comprenant une ouverture de remplissage (207) et au moins une fenêtre de mesure (202) latérale pouvant être traversée par le rayonnement de mesure, le dispositif comprenant les composants suivants : au moins un réseau de cuvettes stationnaire (200), dans lequel les cuvettes (201) sont disposées pour la réception de milieux liquides, au moins un bras de support (420) déplaçable le long du réseau de cuvettes (200) et pouvant être abaissé dans la direction de l'ouverture de remplissage (207) d’une cuvette (201) sélectionnée, comprenant au moins une aiguille d’aspiration (423) pouvant être abaissée dans la direction du fond (204) de la cuvette (201), ainsi qu’au moins un distributeur (424a à 424d) pouvant être positionné sur ou dans l’ouverture de remplissage (207) pour la distribution des milieux liquides dans la cuvette (201), au moins un distributeur (424a, 424b) étant conçu pour la distribution d’une solution de lavage pour les particules magnétiques (411), au moins un ensemble d’aimants (430) pouvant être déplacé le long du réseau de cuvettes (200) et agissant sur le contenu de la cuvette (201) sélectionnée, pour la séparation des particules magnétiques (411) sur une surface intérieur de la cuvette (201), ainsi qu’au moins un dispositif de détection optique (435) pouvant être déplacé le long du réseau de cuvettes (200) et pointé vers la fenêtre de mesure (202) de la cuvette (201) sélectionnée, pour la réception d’un signal de mesure en corrélation avec une concentration d’analyte dans la cuvette (201) sélectionnée.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)