Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020007897) VERFAHREN ZUR ERFASSUNG UND VERARBEITUNG DER FAHRBAHNBESCHAFFENHEIT EINER MIT EINEM FAHRZEUG BEFAHRENEN FAHRBAHN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/007897 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/067816
Veröffentlichungsdatum: 09.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 03.07.2019
IPC:
B60W 40/064 (2012.01) ,B60W 40/068 (2012.01) ,B60W 30/12 (2006.01) ,G01H 1/00 (2006.01) ,G01N 29/14 (2006.01) ,G01N 29/22 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
W
Gemeinsame Steuerung oder Regelung von Fahrzeug-Unteraggregaten verschiedenen Typs oder verschiedener Funktion; Steuerungs- oder Regelungssysteme besonders ausgebildet für Hybrid-Fahrzeuge; Antriebs-Steuerungssysteme von Straßenfahrzeugen für Verwendungszwecke, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregats betreffen
40
Berechnung von Fahr-Parametern von Antriebs-Steuerungssystemen von Straßenfahrzeugen, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregates betreffen
02
Umgebungsbedingungen betreffend
06
Straßenzustandsbedingungen
064
Grad der Haftung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
W
Gemeinsame Steuerung oder Regelung von Fahrzeug-Unteraggregaten verschiedenen Typs oder verschiedener Funktion; Steuerungs- oder Regelungssysteme besonders ausgebildet für Hybrid-Fahrzeuge; Antriebs-Steuerungssysteme von Straßenfahrzeugen für Verwendungszwecke, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregats betreffen
40
Berechnung von Fahr-Parametern von Antriebs-Steuerungssystemen von Straßenfahrzeugen, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregates betreffen
02
Umgebungsbedingungen betreffend
06
Straßenzustandsbedingungen
068
Reibungskoeffizient der Straße
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
W
Gemeinsame Steuerung oder Regelung von Fahrzeug-Unteraggregaten verschiedenen Typs oder verschiedener Funktion; Steuerungs- oder Regelungssysteme besonders ausgebildet für Hybrid-Fahrzeuge; Antriebs-Steuerungssysteme von Straßenfahrzeugen für Verwendungszwecke, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregats betreffen
30
Verwendungszwecke von Antriebs-Steuerungssystemen von Straßenfahrzeugen die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregats betreffen, z.B. Systeme, die eine gemeinsame Steuerung oder Regelung von Fahrzeug-Unteraggregaten verwenden
10
Halten der Bahn
12
Halten der Spur
G Physik
01
Messen; Prüfen
H
Messen von mechanischen Schwingungen oder Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen
1
Messen von Schwingungen in festen Körpern mit unmittelbarer Übertragung zum Detektor
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
29
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen mittels Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen; Sichtbarmachen des Inneren von Gegenständen durch Übertragen von Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen durch den Gegenstand
14
unter Verwendung akustischer Emission
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
29
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen mittels Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen; Sichtbarmachen des Inneren von Gegenständen durch Übertragen von Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen durch den Gegenstand
22
Einzelheiten
Anmelder:
HELLA GMBH & CO. KGAA [DE/DE]; Rixbecker Straße 75 59552 Lippstadt, DE
Erfinder:
NIEMANN, Thomas; DE
BAUMGÄRTEL, Hauke; DE
BUNGALSKI, Julien; DE
Vertreter:
JABBUSCH SIEKMANN & WASILJEFF; Hauptstraße 85 26131 Oldenburg, DE
Prioritätsdaten:
10 2018 116 079.803.07.2018DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR ERFASSUNG UND VERARBEITUNG DER FAHRBAHNBESCHAFFENHEIT EINER MIT EINEM FAHRZEUG BEFAHRENEN FAHRBAHN
(EN) METHOD FOR SENSING AND PROCESSING THE CARRIAGEWAY CONDITION OF A CARRIAGEWAY ON WHICH A VEHICLE IS DRIVEN
(FR) PROCÉDÉ DE DÉTECTION ET DE TRAITEMENT DE L’ÉTAT D’UNE CHAUSSÉE PARCOURUE PAR UN VÉHICULE
Zusammenfassung:
(DE) Bei einem Verfahren zur Erfassung und Verarbeitung der Fahrbahnbeschaffenheit einer mit einem Fahrzeug befahrenen Fahrbahn mittels mindestens eines an dem Fahrzeug angeordneten Schallsensors, insbesondere mittels mindestens eines Körperschallsensors, wobei mittels mindestens eines Schallsensors sich auf dem Fahrzeug ausbreitende Schallsignale erfasst werden und wobei aus den erfassten Schallsignalen auf die Fahrbahnbeschaffenheit geschlossen wird, ist erfindungswesentlich vorgesehen, dass der aktuell befahrene Fahrtstreckenabschnitt ermittelt wird, dass die ermittelte Fahrbahnbeschaffenheit dem Fahrtstreckenabschnitt zugeordnet wird, dass der Fahrtstreckenabschnitt und die ermittelte, dem Fahrtstreckenabschnitt zugeordnete Fahrbahnbeschaffenheit an ein Rechnernetzwerk, insbesondere an einen cloudbasierten Rechendienst, übermittelt wird, und dass die Informationen über die einem Fahrtstreckenabschnitt zugeordnete Fahrbahnbeschaffenheit über das Rechnernetzwerk zur Verfügung gestellt wird.
(EN) A method for detecting and processing the carriageway condition of a carriageway on which a vehicle is driven, by means of at least one noise sensor provided on the vehicle, in particular by means of at least one mechanical vibration sensor, wherein noise signals travelling through the vehicle are sensed by a noise sensor and conclusions as to the carriageway condition are drawn from the sensed noise signals. According to said method, the section of route on which the vehicle is currently being driven is determined, the determined carriageway condition is assigned to the section of route, said section of route and the carriageway condition that has been determined and assigned to the section of route are transmitted to a computer network, in particular to a cloud-based computing service, and the information relating to the carriageway condition assigned to a section of route is made available via the computer network.
(FR) Dans un procédé de détection et de traitement de l’état d’une chaussée parcourue par un véhicule au moyen d’au moins un capteur acoustique disposé sur le véhicule, notamment au moins un capteur de bruit de structure, des signaux acoustiques se propageant sur le véhicule étant détecté au moyen d’au moins un capteur acoustique et l’état de la chaussée étant déduit à partir des signaux acoustiques détectés, il est prévu selon l’invention que la portion de route actuellement parcourue est déterminé, que l’état de la chaussée déterminée est associé à la portion de route, que la portion de route et l’état de la chaussée déterminé associé à la portion de route sont transmis à un réseau informatique, en particulier à un service informatique en nuage, et que les informations sur l’état de la chaussée associée à une portion de route sont mises à disposition par le biais du réseau informatique.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)