Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020007771) VERFAHREN, MIT DEM KOFFEINHALTIGE HEIßGETRÄNKE, INSBESONDERE KAFFEEGETRÄNKE, MIT EINER VORRICHTUNG ZUM ERZEUGEN EINES KOFFEINHALTIGEN HEIßGETRÄNKS HERGESTELLT WERDEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/007771 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/067536
Veröffentlichungsdatum: 09.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 01.07.2019
IPC:
A47J 31/52 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
J
Küchenausstattung; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Getränkebereitungsmaschinen oder -geräte
31
Getränkebereitungsmaschinen oder -geräte
44
Teile oder Einzelheiten von Getränkebereitern
52
Weckeruhrüberwachungseinrichtungen für Kaffee- oder Teemaschinen
Anmelder:
MELITTA PROFESSIONAL COFFEE SOLUTIONS GMBH & CO. KG [DE/DE]; Zechenstr. 60 32429 Minden, DE
Erfinder:
DIESTER, Thomas; DE
BUCHHOLZ, Bernd; DE
WILKE, Patrick; DE
Vertreter:
SPECHT, Peter; DE
DANTZ, Jan; DE
KLEINE, Hubertus; DE
Prioritätsdaten:
10 2018 116 306.105.07.2018DE
Titel (DE) VERFAHREN, MIT DEM KOFFEINHALTIGE HEIßGETRÄNKE, INSBESONDERE KAFFEEGETRÄNKE, MIT EINER VORRICHTUNG ZUM ERZEUGEN EINES KOFFEINHALTIGEN HEIßGETRÄNKS HERGESTELLT WERDEN
(EN) METHOD BY MEANS OF WHICH CAFFEINATED HOT BEVERAGES, PARTICULARLY COFFEE BEVERAGES, CAN BE PRODUCED BY AN APPARATUS FOR PRODUCING A CAFFEINATED HOT BEVERAGE
(FR) PROCÉDÉ DE FABRICATION DE BOISSONS CHAUDES CONTENANT DE LA CAFÉINE, EN PARTICULIER DE BOISSONS À BASE DE CAFÉ, ET DISPOSITIF DE FABRICATION DE BOISSONS CHAUDES CONTENANT DE LA CAFÉINE
Zusammenfassung:
(DE) Ein Verfahren, mit dem koffeinhaltige Heißgetränke, insbesondere Kaffeegetränke, mit einer Vorrichtung, insbesondere einem Getränkeautomat (1), zum Erzeugen eines koffeinhaltigen Heißgetränks, aus Wasser und einem koffeinhaltigen Ausgangsstoff, insbesondere Kaffeemehl, in einer Brüheinheit (10) hergestellt werden, wobei das Verfahren weiter zumindest folgende Schritte aufweist: A) Ermitteln der physikalischen Stoffeigenschaft und/oder der physikalischen Größe und optional der Prozesseigenschaft des koffeinhaltigen Heißgetränks durch zumindest die erste Messeinheit (4 oder 24); B) Durchführen eines Vergleiches mit der Steuer- und/oder Regeleinheit (18) zwischen einem Ist-Wert und einem Sollwertbereich dieser physikalischen Stoffeigenschaft und/oder der physikalischen Größe und optional der Prozesseigenschaft, wobei die Steuer- und/oder Regeleinheit (18) den Datenspeicher nutzt, auf welchem Datensätze von Sollwerten und/oder Sollwertbereichen in Abhängigkeit von der Temperatur und/oder einem gewünschten koffeinhaltigen Heißgetränk und/oder einer zugeführten Kaffeesorte hinterlegt sind, C) wobei, sofern der Istwert außerhalb des Sollwertbereiches liegt, mit der Steuer- und/oder Regeleinheit (18) ein Einstellen zumindest einer Regel- und/oder Stellgröße im Verfahren erfolgt, derart, dass eine physikalische Stoffeigenschaft, insbesondere die vorgenannte physikalische Stoffeigenschaft, des ausgegebenen koffeinhaltigen Heißgetränkes steuernd oder regelnd beeinflusst wird.
(EN) A method by means of which caffeinated hot beverages, particularly coffee beverages, are produced by an apparatus, particularly a beverage dispenser (1), for producing a caffeinated hot beverage, from water and a caffeinated raw material, particularly ground coffee, in a brewing unit (10), wherein the method furthermore comprises at least the following steps: A) determining the physical material property and/or physical variable and optionally the process property of the caffeinated hot beverage by at least the first measuring unit (4 or 24); B) carrying out a comparison by means of the control and/or regulating unit (18) between an actual value and a set point value of said physical material property and/or the physical variable and optionally the process property, wherein the control and/or regulating unit (18) uses the data memory in which data records of set point values and/or set point value ranges are stored according to the temperature and/or a desired caffeinated hot beverage and/or a supplied coffee type, C) wherein, if the actual value is outside the set point value range, at least one control and/or manipulated variable is adjusted in the method by means of the control and/or regulating unit (18) such that a physical material property, particularly the aforementioned physical material property, of the dispensed caffeinated hot beverage is influenced in a controlled or regulated manner.
(FR) L'invention concerne un procédé par lequel des boissons chaudes contenant de la caféine, en particulier des boissons à base de café, sont produites dans une unité d'infusion (10) au moyen d'un dispositif, en particulier un distributeur automatique de boissons (1), pour produire une boisson chaude contenant de la caféine, à partir d'eau et d'une matière première contenant de la caféine, en particulier du café en poudre, le procédé comprenant en outre au moins les étapes suivantes A) Détermination par au moins la première unité de mesure (4 ou 24) de la propriété physique du matériau et/ou de la quantité physique et éventuellement de la propriété de traitement de la boisson chaude contenant de la caféine ; B) Réalisation d'une comparaison avec l'unité de commande et/ou de régulation (18) entre une valeur réelle et une plage de consigne de cette propriété physique de substance et/ou la quantité physique et éventuellement la propriété de processus, l'unité de commande et/ou de régulation (18) utilisant la mémoire de données sur laquelle des ensembles de données de valeurs de consigne et/ou de plages de consigne sont enregistrés en fonction de la température et/ou une boisson chaude contenant de la caféine souhaitée et/ou un café fourni, C) si la valeur réelle se situe en dehors de la plage de consigne, au moins une grandeur de régulation et/ou de régulation est réglée dans le processus à l'aide de l'unité de commande et/ou de régulation (18) de telle sorte qu'une propriété de substance physique, en particulier la propriété de substance physique susmentionnée de la boisson chaude contenant de la caféine est influencée d'une manière régulatrice ou contrôlée.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)