PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Montag 03.02.2020 um 10:00 AM MEZ nicht verfügbar
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020007731) VERFAHREN ZUM ERZEUGEN EINES DICHTELEMENTS AN EINER GASDIFFUSIONSLAGE EINER ELEKTROCHEMISCHEN EINHEIT UND BAUGRUPPE AUS EINER GASDIFFUSIONSLAGE UND EINEM DICHTELEMENT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/007731 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/067361
Veröffentlichungsdatum: 09.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 28.06.2019
IPC:
C25B 9/06 (2006.01) ,H01M 8/0273 (2016.01) ,H01M 8/0286 (2016.01) ,H01M 8/1018 (2016.01)
C Chemie; Hüttenwesen
25
Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
B
Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren für die Herstellung von Verbindungen oder von nichtmetallischen Elementen; Vorrichtungen dafür
9
Zellen oder Zusammenbauten von Zellen; Konstruktionsteile für Zellen; Zusammenbauten von Konstruktionsteilen, z.B. Elektroden-Membran-Einheiten
06
Zellen, die dimensionsstabile, nicht-bewegliche Elektroden enthalten; deren Zusammenbau aus Konstruktionsteilen
[IPC code unknown for H01M 8/0273][IPC code unknown for H01M 8/0286][IPC code unknown for H01M 8/1018]
Anmelder:
ELRINGKLINGER AG [DE/DE]; Max-Eyth-Strasse 2 72581 Dettingen, DE
Erfinder:
STAHL, Peter; DE
MORCOS, Manuel; DE
Vertreter:
HOEGER, STELLRECHT & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Uhlandstrasse 14 c 70182 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2018 115 987.002.07.2018DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUM ERZEUGEN EINES DICHTELEMENTS AN EINER GASDIFFUSIONSLAGE EINER ELEKTROCHEMISCHEN EINHEIT UND BAUGRUPPE AUS EINER GASDIFFUSIONSLAGE UND EINEM DICHTELEMENT
(EN) METHOD FOR PRODUCING A SEALING ELEMENT ON A GAS DIFFUSION LAYER OF AN ELECTROCHEMICAL UNIT AND ASSEMBLY COMPRISING A GAS DIFFUSION LAYER AND A SEALING ELEMENT
(FR) PROCÉDÉ DE FABRICATION D’UN ÉLÉMENT D’ÉTANCHÉITÉ SUR UNE COUCHE DE DIFFUSION GAZEUSE D’UNE UNITÉ ÉLECTROCHIMIQUE ET MODULE CONSTITUÉ D’UNE COUCHE DE DIFFUSION GAZEUSE ET D’UN ÉLÉMENT D’ÉTANCHÉITÉ
Zusammenfassung:
(DE) Um ein Verfahren zum Erzeugen eines Dichtelements an einer Gasdiffusionslage einer elektrochemischen Einheit, wobei das Verfahren Folgendes umfasst: - Anordnen eines Spritzgießwerkzeugs an der Gasdiffusionslage; - Einbringen von Spritzgießmaterial in eine Kavität des Spritzgießwerkzeugs; zu schaffen, bei welchem eine Beschädigung der Gasdiffusionslage vermieden und ein Dichtelement mit einem mechanisch stabilen Anbindungsbereich erzeugt wird, wird vorgeschlagen, dass das Spritzgießwerkzeug mindestens ein Verformungsbegrenzungselement umfasst, welches eine Verformung der Gasdiffusionslage während des Einbringens des Spritzgießmaterials in die Kavität begrenzt oder verhindert.
(EN) The invention relates to a method for producing a sealing element on a gas diffusion layer of an electrochemical unit, wherein the method comprises the following: - arranging an injection molding tool on the gas diffusion layer; - introducing injection molding material into a cavity of the injection molding tool, in which damage to the gas diffusion layer is prevented and a sealing element having a mechanically stable connecting region is produced. It is proposed that the injection molding tool comprises at least one deformation limiting element which limits or prevents a deformation of the gas diffusion layer during the introduction of the injection molding material into the cavity.
(FR) L’invention concerne un procédé de fabrication d’un élément d’étanchéité sur une couche de diffusion gazeuse d’une unité électrochimique, le procédé comprenant les étapes suivantes : - disposition d’un moule à injection sur la couche de diffusion gazeuse ; - introduction d’une matière à injecter dans une empreinte du moule à injection. Pour créer un tel procédé qui permette d’empêcher tout endommagement de la couche de diffusion gazeuse et de produire un élément d’étanchéité doté d’une zone de liaison mécaniquement stable, l’invention propose que le moule à injection comprenne au moins un élément de limitation de déformation qui limite ou empêche une déformation de la couche de diffusion gazeuse au cours de l’introduction de la matière à injecter dans l’empreinte.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)