PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Montag 03.02.2020 um 10:00 AM MEZ nicht verfügbar
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020007689) EXPLOSIONSGESCHÜTZTES GEHÄUSE MIT DRUCKENTLASTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/007689 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/067068
Veröffentlichungsdatum: 09.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 26.06.2019
IPC:
H02B 1/28 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
B
Schalttafeln, Unterstationen oder Schaltanordnungen für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Energie
1
Gerüste, Schalttafeln, Montageplatten, Pulte, Gehäuse; Einzelheiten von Unterstationen oder Schaltanordnungen
26
Gehäuse; deren Teile oder Zubehör
28
staubdicht, spritzwassergeschützt, tropfwassergeschützt, wasserdicht oder feuersicher
Anmelder:
R. STAHL SCHALTGERÄTE GMBH [DE/DE]; Am Bahnhof 30 74638 Waldenburg, DE
Erfinder:
ARNHOLD, Thorsten; DE
Vertreter:
RÜGER | ABEL; Webergasse 3 73728 Esslingen, DE
Prioritätsdaten:
10 2018 116 397.506.07.2018DE
Titel (DE) EXPLOSIONSGESCHÜTZTES GEHÄUSE MIT DRUCKENTLASTUNG
(EN) EXPLOSION-PROOF HOUSING HAVING PRESSURE-RELIEF MEANS
(FR) BOÎTIER PROTÉGÉ CONTRE LES EXPLOSIONS À DÉCHARGE DE PRESSION
Zusammenfassung:
(DE) Das erfindungsgemäße Gehäuse (11) weist einen Druckentlastungskörper (20) auf, der als Rohrkörper ausgebildet ist und sich durch den Innenraum (15) des Gehäuses (11) erstreckt. Der Druckentlastungskörper (20) ist an mindestens einem Ende (21) vorzugsweise an seinen beiden Enden (22) mit Wandbereichen (18, 19) des Gehäuses (11) verbunden, so dass sein Strömungskanal mit Druckentlastungsöffnungen (16, 17) fluchtet. Diese Anordnung ermöglicht den Bau dünnwandiger und somit leichter explosionsgesicherter Gehäuse (11).
(EN) The invention relates to a housing (11) which comprises a pressure-relief body (20) designed as a tubular body and extending through the interior (15) of the housing (11). At least one end (21) and preferably both ends (22) of the pressure-relief body (20) is or are connected to wall regions (18, 19) of the housing (11), such that the flow channel of the pressure-relief body is aligned with pressure-relief openings (16, 17). This arrangement allows the construction of thin-walled and thus lightweight explosion-protected housings (11).
(FR) Le boîtier (11) selon l'invention présente un corps de décharge de pression (20), qui est réalisé sous la forme d'un corps tubulaire et s'étend à travers l'espace intérieur (15) du boîtier (11). Le corps de décharge de pression (20) est relié par au moins une extrémité (21), de préférence par ses deux extrémités (22), à des zones de paroi (18, 19) du boîtier (11), de sorte qu'un canal d'écoulement est en affleurement avec des ouvertures (16, 17) de décharge de pression. Cet ensemble permet la construction de boîtiers (11) à parois minces et donc plus aisément protégés contre les explosions.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)