Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020007681) VORRICHTUNG ZUR LOKALISATION EINES MEDIZINISCHEN IMPLANTATS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/007681 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/067006
Veröffentlichungsdatum: 09.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 26.06.2019
IPC:
A61B 5/06 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
06
Vorrichtungen zum Auffinden oder Lokalisieren von Fremdkörpern mit anderen Mitteln als durch Strahlen
Anmelder:
NEUROLOOP GMBH [DE/DE]; Engesserstr. 4 79108 Freiburg, DE
Erfinder:
PLACHTA, Dennis; DE
BORETIUS, Tim; DE
KIMMIG, Fabian; DE
Vertreter:
RÖSLER, Uwe; DE
Prioritätsdaten:
10 2018 211 185.506.07.2018DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUR LOKALISATION EINES MEDIZINISCHEN IMPLANTATS
(EN) DEVICE FOR LOCATING A MEDICAL IMPLANT
(FR) DISPOSITIF DE LOCALISATION D'UN IMPLANT MÉDICAL
Zusammenfassung:
(DE) Beschrieben wird eine Vorrichtung zur transkutanen Lokalisation eines intrakorporal, subkutan verorteten medizinischen Implantats, das eine Implantatoberfläche aufweist, an der wenigstens eine elektrische Spule angeordnet ist, die wenigstens eine, einen Bereich der Implantatoberfläche umschließende Spulenwicklung aufweist, sowie mit einer extrakorporal handhabbaren Einheit, an der eine Vielzahl elektrischer Spulen angebracht sind, die in Form und Größe an die Implantat-seitig angeordnete elektrische Spule angepasst sind und die mit einer elektrischen Steuereinheit sowie mit einem Signalmittel verbunden sind, das zumindest bei einer maximalen induktiven Kopplung zwischen einer der externen Spulen und der Implantatspule ein wahrnehmbares Signal erzeugt.
(EN) The invention relates to a device for the transcutaneous location of an intracorporeally, subcutaneously located medical implant having an implant surface on which at least one electrical coil is arranged, said coil comprising at least one coil winding surrounding a region of the implant surface, with an extracorporeally operable unit on which a plurality of electrical coils are attached, said plurality of electrical coils being adapted in shape and size to the electrical coil arranged on the implant and being connected to an electrical control unit, and a signalling means which produces a perceptible signal at least in the event of a maximum inductive coupling between one of the external coils and the implant coil.
(FR) L'invention concerne un dispositif destiné à la localisation transcutanée d'un implant médical intracorporel sous-cutané, qui comprend une surface d'implant sur laquelle est agencée au moins une bobine électrique, comprenant au moins un enroulement de bobine entourant une zone de la surface d'implant, et ayant une unité extracorporelle pouvant être manipulée, sur laquelle sont montées une pluralité de bobines électriques qui sont adaptées à la bobine électrique agencée du côté de l'implant par leur forme et par leur taille, et qui sont reliées à une unité de commande électrique ainsi qu'à un moyen de signalisation, qui produit un signal perceptible au moins lors d'un couplage inductif maximal entre l'une des bobines externes et la bobine d'implant.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)