PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Montag 03.02.2020 um 10:00 AM MEZ nicht verfügbar
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020007610) KEILFÖRMIGE MEHRLAGIGE ZWISCHENSCHICHT MIT AKUSTISCH DÄMPFENDEN EIGENSCHAFTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/007610 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/066209
Veröffentlichungsdatum: 09.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 19.06.2019
IPC:
B32B 17/10 (2006.01) ,B32B 27/30 (2006.01) ,B32B 27/40 (2006.01) ,B32B 3/30 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
17
Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Glastafeln, Glasfasern, Schlacke oder Ähnliches enthalten
06
enthaltend Glas als hauptsächlichen oder einzigen Bestandteil einer Schicht, die an einer anderen Schicht aus besonderem Werkstoff anliegt
10
aus Kunstharz
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27
Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
30
enthaltend Vinylharz; enthaltend Acrylharz
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27
Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
40
enthaltend Polyurethane
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
3
Schichtkörper, die im wesentlichen aus einer Schicht mit außen und innen angeordneten Unterbrechungen oder Unebenheiten oder aus einer rauen Schicht bestehen; Schichtkörper, die im wesentlichen bestimmte Merkmalsformen aufweisen
26
gekennzeichnet durch eine bestimmte Form des Umrisses des Querschnittes einer durchgehenden Schicht; gekennzeichnet durch eine Schicht mit Hohlräumen oder im Innern befindlichen Poren
30
gekennzeichnet durch eine Schicht, die mit Aussparungen oder Vorsprüngen versehen ist, z.B. gerillt, geriffelt
Anmelder:
SAINT-GOBAIN GLASS FRANCE [FR/FR]; 18, avenue d'Alsace 92400 Courbevoie, FR
Erfinder:
GIER, Stephan; DE
BROCKER, Richard; DE
SCHULZ, Valentin; DE
LATZ, Franz-Josef; DE
Vertreter:
HERMANNS, Ellen; DE
Prioritätsdaten:
18181128.202.07.2018EP
Titel (DE) KEILFÖRMIGE MEHRLAGIGE ZWISCHENSCHICHT MIT AKUSTISCH DÄMPFENDEN EIGENSCHAFTEN
(EN) WEDGE-SHAPED MULTI-PLY INTERMEDIATE LAYER WITH ACOUSTICALLY DAMPING PROPERTIES
(FR) COUCHE INTERMÉDIAIRE MULTICOUCHE CUNÉIFORME DOTÉE DE PROPRIÉTÉS D’AMORTISSEMENT ACOUSTIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine keilförmige mehrlagige Zwischenschicht (1) für eine Verbundscheibe welche - eine erste thermoplastische Schicht (2), deren Gesamtdicke über die Länge und die Breite im Wesentlichen konstant ist, mindestens umfassend eine erste Schutzschicht (3) eine zweite Schutzschicht (4) und eine zwischen der ersten Schutzschicht (3) und der zweiten Schutzschicht (4) angeordnete akustisch dämpfende Schicht (5), und - eine zweite thermoplastische Schicht (6) mit einem keilförmigen Querschnitt umfasst, wobei mindestens die Außenseite (3b) der ersten Schutzschicht (3) der ersten thermoplastischen Schicht (2) eine Mehrzahl länglicher Erhebungen (8) und länglicher Einsenkungen (9) aufweist, mindestens die Innenseite (6a) der zweiten thermoplastischen Schicht (6) eine Mehrzahl länglicher Erhebungen (11) und länglicher Einsenkungen (12) aufweist, und die länglichen Erhebungen (8) der ersten thermoplastischen Schicht (2) in einem Winkel von 45° bis 90° zu den länglichen Erhebungen (11) der zweiten thermoplastischen Schicht (6) angeordnet sind.
(EN) The present invention relates to a wedge-shaped multi-ply intermediate layer (1) for a compound panel which comprises - a first thermoplastic layer (2), the total thickness of which over the length and width is substantially constant, at least comprising a first protective layer (3), a second protective layer (4) and an acoustically damping layer (5) arranged between the first protective layer (3) and the second protective layer (4), and - a second thermoplastic layer (6) with a wedge-shaped cross section, wherein at least the outside (3b) of the first protective layer (3) of the first thermoplastic layer (2) has a plurality of elongate elevations (8) and elongate depressions (9), at least the inner side (6a) of the second thermoplastic layer (6) has a plurality of elongate elevations (11) and elongate depressions (12), and the elongate elevations (8) of the first thermoplastic layer (2) are arranged at an angle of 45° to 90° to the elongate elevations (11) of the second thermoplastic layer (6).
(FR) La présente invention concerne une couche intermédiaire multicouche cunéiforme (1) destinée à une vitre composite, qui comprend - une première couche thermoplastique (2), dont l'épaisseur totale est sensiblement constante sur la longueur et la largeur, comprenant au moins une première couche protectrice (3), une seconde couche protectrice (4) et une couche d'amortissement acoustique agencée entre la première couche protectrice (3) et la seconde couche protectrice (4), et - une seconde couche thermoplastique (6) dotée d'une section transversale cunéiforme, au moins la face externe (3b) de la première couche protectrice (3) de la première couche thermoplastique (2) présentant une pluralité d'élévations longitudinales (8) et de dépressions longitudinales (9), au moins la face interne (6a) de la seconde couche thermoplastique (6) présentant une pluralité d'élévations longitudinales (11) et de dépressions longitudinales (12), et les élévations longitudinales (8) de la première couche thermoplastique (2) étant agencées à un angle de 45° à 90° par rapport aux élévations longitudinales (11) de la seconde couche thermoplastique (6).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)