Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020007572) SICHERHEITSSCHALTVORRICHTUNG FÜR EINE HOCHVOLTBATTERIE EINES KRAFTFAHRZEUGS, HOCHVOLTBATTERIE, BORDNETZSYSTEM SOWIE KRAFTFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/007572 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/064980
Veröffentlichungsdatum: 09.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 07.06.2019
IPC:
H01M 10/625 (2014.01) ,H02H 7/18 (2006.01) ,B60L 58/27 (2019.01)
[IPC code unknown for H01M 10/625]
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
H
Schutzschaltungsanordnungen
7
Schutzschaltungsanordnungen, die in besonderer Weise für bestimmte Arten von elektrischen Maschinen oder Geräten oder für den abschnittsweisen Schutz von Kabel- oder Leitungssystemen ausgebildet sind und ein selbsttätiges Abschalten im Falle eines unerwünschten Abweichens von normalen Betriebsbedingungen bewirken
18
für Batterien; für Akkumulatoren
[IPC code unknown for B60L 58/27]
Anmelder:
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder:
HAMMERSCHMIDT, Thomas; DE
LOPEZ DE ARROYABE, Jose; DE
NUERNBERGER, Simon; DE
SCHMIDT, Jan Philipp; DE
Prioritätsdaten:
10 2018 211 007.704.07.2018DE
Titel (DE) SICHERHEITSSCHALTVORRICHTUNG FÜR EINE HOCHVOLTBATTERIE EINES KRAFTFAHRZEUGS, HOCHVOLTBATTERIE, BORDNETZSYSTEM SOWIE KRAFTFAHRZEUG
(EN) SAFETY SWITCH DEVICE FOR A HIGH-VOLTAGE BATTERY OF A MOTOR VEHICLE, HIGH-VOLTAGE BATTERY, ON-BOARD POWER SUPPLY SYSTEM AND MOTOR VEHICLE
(FR) DISPOSITIF DE COMMANDE DE SÉCURITÉ POUR UNE BATTERIE HAUTE TENSION D'UN VÉHICULE À MOTEUR, BATTERIE HAUTE TENSION, SYSTÈME DE RÉSEAU DE BORD ET VÉHICULE À MOTEUR
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Sicherheitsschaltvorrichtung (7) zum Verschalten einer Heizeinrichtung (6) für zumindest eine Batteriezelle (5) einer Hochvoltbatterie (3) eines Kraftfahrzeugs mit einem einen Heizstrom für die Heizeinrichtung (6) bereitstellenden Energieversorgungsanschluss (8), aufweisend - ein in einem Heizstromübertragungspfad (11) angeordnetes erstes steuerbares Schaltelement (9), welches dazu ausgelegt ist, über einen Signalübertragungspfad (14) der Sicherheitsschaltvorrichtung (7) ein von einer hochvoltbatterieexternen Einrichtung bereitgestelltes Steuersignal zu empfangen und in Abhängigkeit von dem empfangenen Steuersignal eine Heizstromübertrag zwischen der Heizeinrichtung (8) und dem Energieversorgungsanschluss (8) bereitzustellen, - eine in dem Heizstromübertragungspfad (11) angeordnete Trenneinrichtung (10) zum Unterbrechen der Heizstromübertragung im Fehlerfall des ersten Schaltelementes (9), - eine in dem Signalübertragungspfad (14) angeordnete Obertragungseinrichtung (18), welche dazu ausgelegt ist, zur galvanischen Trennung der Hochvoltbatterie (3) und der Einrichtung das Steuersignal potentialfrei an das erste Schaltelement (9) zu übertragen. Die Erfindung betrifft außerdem eine Hochvoltbatterie (3), ein Bordnetzsystem (1) sowie ein Kraftfahrzeug,
(EN) The invention relates to a safety switch device (7) for connecting a heating unit (6) for at least one battery cell (5) of a high-voltage battery (3) of a motor vehicle to a power supply connection (8) that provides a heating current for the heating unit (6), said device comprising: a first controllable switching element (9) arranged in a heating current transmission path (11), which is designed to receive a control signal supplied by a unit external to the high-voltage battery via a signal transmission path (14) of the safety switch device (7) and to generate heating current transmission between the heating unit (8) and the power supply connection (8) according to the received control signal; a separating unit (10) arranged in the heating current transmission path (11), for interrupting the heating current transmission in the event of failure of the first switching element (9); and a transmission unit (18) arranged in the signal transmission path (14), which is designed to transmit the control signal potential-free to the first switching element (9), for the galvanic separation of the high-voltage battery (3) and the unit. The invention also relates to a high-voltage battery (3), an on-board power supply system (1), and a motor vehicle.
(FR) L'invention concerne un dispositif de commande de sécurité (7) permettant de connecter un dispositif de chauffage (6) pour au moins un élément de batterie (5) d'une batterie haute tension (3) d'un véhicule à moteur, comportant une borne d'alimentation en énergie (8) fournissant un courant de chauffage pour le dispositif de chauffage (6), un premier élément de commutation (9) pouvant être commandé, qui est disposé dans un trajet de transmission de courant de chauffage (11) et est conçu de manière à recevoir un signal de commande, fourni par un dispositif extérieur à la batterie haute tension, par l'intermédiaire d'un trajet de transmission de signal (14) du dispositif de commande de sécurité (7), un dispositif de coupure (10) disposé dans le trajet de transmission de courant de chauffage (11) et destiné à interrompre la transmission de courant de chauffage en cas de défaillance du premier élément de commutation (9), un dispositif de transmission (18) conçu de manière à assurer l'isolation galvanique de la batterie haute tension (3) et à transmettre le signal de commande sans potentiel au premier élément de commutation (9). L'invention concerne par ailleurs une batterie haute tension (3), un système de réseau de bord (1) ainsi qu'un véhicule à moteur.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)