Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020007565) VENTILOBERTEIL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/007565 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/064842
Veröffentlichungsdatum: 09.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 06.06.2019
IPC:
F16K 11/074 (2006.01) ,F16K 3/08 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
11
Mehrwegventile, z.B. Mischventile; Rohrformteile mit eingebauten derartigen Ventilen; speziell zum Mischen von Strömungsmitteln ausgebildete Anordnung von Ventilen und Strömungsmittelleitungen
02
mit beweglichen Dichtflächen, die sich alle als Einheit bewegen
06
nur mit Schiebern
072
mit sich drehenden Verschlussteilen
074
mit ebenen Dichtflächen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
3
Schieber, d.h. Absperrvorrichtungen mit Verschlussteilen, die beim Öffnen und Schließen am Sitz entlanggleiten
02
mit ebenen Dichtflächen; Dichtungen dafür
04
mit drehbarem Verschlussteil
06
in Form von zwischen dem Zu- und Abfluss angeordneten Verschlussplatten
08
mit runden, um ihre Mitte drehbaren Verschlussplatten
Anmelder:
FLÜHS DREHTECHNIK GMBH [DE/DE]; Lösenbacher Landstraße 2 58515 Lüdenscheid, DE
Erfinder:
LANGE, Lutz; DE
Vertreter:
PATENTANWÄLTE DÖRNER & KÖTTER PARTG MBB; Körnerstraße 27 58095 Hagen, DE
Prioritätsdaten:
18181236.302.07.2018EP
Titel (DE) VENTILOBERTEIL
(EN) VALVE TOP
(FR) PARTIE SUPÉRIEURE DE SOUPAPE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Ventiloberteil, insbesondere für Sanitärarmaturen, mit einem in einem Ventilgehäuse einer Armatur befestigbaren, hülsenartigen Kopfstück (1), das von einer einen Griffanschluss aufweisenden Spindel (2) mittig durchsetzt ist, die in dem Kopfstück (1) um ihre Längsachse drehbar gelagert ist und über die ein Ventilkörper betätigbar ist, wobei an der Spindel (2) innerhalb des Kopfstücks (1) wenigstens ein radial auskragender Ausleger (27) angeformt ist, der mit einer Seitenfläche an wenigstens einen in dem Kopfstück (1) angeordneten Anschlag (19) anlegbar ist, wodurch der maximale Drehwinkel der Spindel (2) begrenzt ist, wobei an den Ausleger (27) seitlich ein Überstand (271) angeformt ist, der bei Anlage des Auslegers (27) an einem Anschlag (19) des Kopfstücks (1) diesen Anschlag (19) zumindest bereichsweise überdeckt.
(EN) The invention relates to a valve top, particularly for sanitary fittings, with a sleeve-like head piece (1) which can be fastened in a valve housing of a fitting, through which head piece a spindle (2) having a handle connection is passed centrally, which spindle is mounted for rotation around the longitudinal axis of same in the head piece (1) and by means of which spindle a valve body can be actuated, wherein at least one radially projecting extension (27) is formed on the spindle (2) within the head piece (1) which can be rested with a side face against at least one stop (19) arranged in the head piece (1), as a result of which the maximum angle of rotation of the spindle (2) is restricted, wherein a protrusion (271) is formed on the side of the extension (27), which protrusion overlaps at least in parts this stop (19) when the extension (27) is resting on a stop (19) of the head piece (1).
(FR) L'invention concerne une partie supérieure de soupape, en particulier pour robinets sanitaires, qui comprend une pièce de tête (1), de type manchon, pouvant être fixée dans un carter de soupape d’une robinetterie, ladite pièce de tête étant traversée en son milieu par une broche (2) qui présente un raccordement de préhension et est montée dans la pièce de tête (1) de manière à tourner autour de son axe longitudinal, ladite broche permettant d’actionner un corps de soupape, au moins un élément en porte-à-faux (27) faisant saillie dans le sens radial à l'intérieur de la pièce de tête (1) étant situé sur la broche (2), ledit élément pouvant être appliqué par une face latérale sur au moins une butée (19) agencée dans la pièce de tête (1), ce qui a pour effet de limiter l'angle de rotation maximal de la broche (2), une saillie (271) étant formée latéralement sur l'élément en porte-à-faux (27), ladite saillie recouvrant au moins par endroits, lorsque l'élément en porte-à-faux (27) repose sur une butée (19) de la pièce de tête (1), ladite butée.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)