Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020007545) BEREITHALTUNG EINER VALIDEN SCHMIERSTOFFPROBE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/007545 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/064283
Veröffentlichungsdatum: 09.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 03.06.2019
IPC:
F16N 29/00 (2006.01) ,G01N 33/28 (2006.01) ,G01N 1/20 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
N
Schmierung
29
Besondere Mittel an Schmiereinrichtungen oder -systemen zum Anzeigen oder Auffinden von unerwünschten Bedingungen; Gebrauch von Vorrichtungen, die den Verhältnissen in Schmiereinrichtungen oder -systemen entsprechen
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
33
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch spezifische Methoden, soweit sie nicht von den Gruppen G01N1/-G01N31/153
26
Öle; viskose Flüssigkeiten; Anstrichmaterialien; Tinten
28
Öle
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
1
Probenentnahme; Probenvorbereitung
02
Vorrichtungen zur Entnahme der Proben
10
im flüssigen oder fließenden Zustand
20
für fließende oder fallende Stoffe
Anmelder:
ZF FRIEDRICHSHAFEN AG [DE/DE]; Löwentaler Straße 20 88046 Friedrichshafen, DE
Erfinder:
VATH, Andreas; DE
BERGER, Guenter; DE
TENCKHOFF, Georg; DE
Prioritätsdaten:
10 2018 211 164.206.07.2018DE
10 2018 220 584.129.11.2018DE
Titel (DE) BEREITHALTUNG EINER VALIDEN SCHMIERSTOFFPROBE
(EN) CONTINUOUS PROVISION OF A VALID LUBRICANT SAMPLE
(FR) MISE À DISPOSITION D'UN ÉCHANTILLON DE LUBRIFIANT VALIDE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Anordnung von Mitteln, die einen Schmierstoffkreis- lauf (101) ausbilden; mit mindestens einer Schmierstoffleitung (105), mindestens einer Leitungsverzweigung (107), welche die Schmierstoffleitung (105) in einen ersten Abzweig (113) und einen zweiten Abzweig (115) verzweigt, und mindestens einem in den ersten Abzweig integrierten Schmierstoffspeicher (117). Die Anordnung umfasst mindestens eine Leitungszusammenführung (118), die den ersten Abzweig (113) und den zweiten Abzweig (115) zusammenführt; wobei der erste Abzweig (115) sperr- und freigebbar ist.
(EN) The invention relates to an arrangement of means forming a lubricant circuit (101), comprising at least one lubricant line (105), at least one line branching (107) which branches the lubricant line (105) into a first branch (113) and a second branch (115), and at least one lubricant reservoir (117) built into the first branch. The arrangement comprises at least one line junction (118) where the first branch (113) and the second branch (115) merge, wherein the first branch (115) is lockable and releasable.
(FR) L'invention concerne un arrangement de moyens qui forment un circuit de lubrifiant (101), comprenant au moins une conduite de lubrifiant (105), au moins une bifurcation de conduite (107) qui divise la conduite de lubrifiant (105) en un premier embranchement (113) et un deuxième embranchement (115), et au moins un réservoir à lubrifiant (117) intégré dans le premier embranchement. L'arrangement comprend au moins une jonction de conduite (118) qui joint le premier embranchement (113) et le deuxième embranchement (115), le premier embranchement (113) pouvant être fermé et libéré.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)