PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Montag 03.02.2020 um 10:00 AM MEZ nicht verfügbar
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020007424) KOMPENSATOR UND VORRICHTUNG ZUR FAHRZEUG-ZU-X KOMMUNIKATION
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/007424 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/DE2019/200069
Veröffentlichungsdatum: 09.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 02.07.2019
IPC:
H04W 4/40 (2018.01) ,H04B 1/3877 (2015.01) ,H04B 1/40 (2015.01)
[IPC code unknown for H04W 4/40][IPC code unknown for H04B 1/3877]
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
B
Übertragung
1
Einzelheiten von Übertragungssystemen, soweit sie nicht von einer einzigen der Gruppen H04B3/-H04B13/138; Einzelheiten von Übertragungssystemen, die nicht durch das zur Übertragung verwendete Medium gekennzeichnet sind
38
Sendeempfangsgerät, d.h. Anordnungen, in denen Sender und Empfänger eine bauliche Einheit bilden und in denen wenigstens ein Teil zum Senden und zum Empfangen verwendet wird
40
Schaltungen
Anmelder:
CONTINENTAL TEVES AG & CO. OHG [DE/DE]; Guerickestr. 7 60488 Frankfurt am Main, DE
Erfinder:
STÄHLIN, Ulrich; DE
MENZEL, Marc; DE
Prioritätsdaten:
10 2018 211 032.804.07.2018DE
Titel (DE) KOMPENSATOR UND VORRICHTUNG ZUR FAHRZEUG-ZU-X KOMMUNIKATION
(EN) COMPENSATOR AND DEVICE FOR VEHICLE-TO-X COMMUNICATION
(FR) COMPENSATEUR ET DISPOSITIF POUR LA COMMUNICATION VÉHICULE-À-X
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft einen Kompensator (3) zur Verstärkung von Signalen wenigstens eines Übertragungspfads (5.1,5.2), umfassend: -zumindest eine Verstärkereinrichtung(3.2,3.3) zur Verstärkung von Signalen des wenigstens einen Übertragungspfads, -eine erste Schnittstelle zur Verbindung mit zumindest einer Antenne (4) und -eine zweite Schnittstelle zur Verbindung mit einer ersten elektronischen Kontrolleinheit (2.1) zur Verarbeitung zu sendender und empfangener Fahrzeug-zu-X Nachrichten und -eine dritte Schnittstelle zur Verbindung mit einer zweiten elektronischen Kontrolleinheit (2.2) zur Verarbeitung zu sendender und empfangener Fahrzeug-zu-X Nachrichten vorgesehen ist. Weiterhin betrifft die Erfindung eine korrespondierende Vorrichtung zur Fahrzeug-zu-X Kommunikation.
(EN) The invention relates to a compensator (3) for amplifying signals of at least one transfer path (5.1, 5.2), comprising: at least one amplifying apparatus (3.2, 3.3) for amplifying signals of the at least one transfer path, a first interface for connecting to at least one antenna (4), a second interface for connecting to a first electronic control unit (2.1) for processing vehicle-to-X messages to be sent and received vehicle-to-X messages, and a third interface for connecting to a second electronic control unit (2.2) for processing vehicle-to-X messages to be sent and received vehicle-to-X messages. The invention further relates to a corresponding device for vehicle-to-X communication.
(FR) L’invention concerne un compensateur (3) pour l’amplification de signaux d’au moins un chemin de transmission (5.1, 5.2), comprenant : - au moins un dispositif d’amplification (3.2, 3.3) pour l’amplification de signaux de l’au moins un chemin de transmission, - une première interface destinée à être connectée à au moins une antenne (4) et - une deuxième interface destinée à être connectée à une première unité de contrôle électronique (2.1) pour le traitement de messages véhicule-à-X émis et reçus et - une troisième interface destinée à être connectée à une deuxième unité de contrôle électronique (2.2) pour le traitement de messages véhicule-à-X émis et reçus. L’invention concerne en outre un dispositif correspondant pour la communication véhicule-à-X.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)