In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020007408 - SILBERELEKTROLYT ZUR ABSCHEIDUNG VON DISPERSIONS-SILBERSCHICHTEN UND KONTAKTOBERFLÄCHEN MIT DISPERSIONS-SILBERSCHICHTEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/007408
Veröffentlichungsdatum 09.01.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2019/100597
Internationales Anmeldedatum 26.06.2019
IPC
C25D 3/46 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
25Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
DVerfahren für die elektrolytische oder elektrophoretische Herstellung von Überzügen; Galvanoplastik; Verbinden von Werkstücken durch Elektrolyse; Vorrichtungen dafür
3Galvanisches Abscheiden von Metallen; Bäder dafür
02aus Lösungen
46von Silber
C25D 7/00 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
25Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
DVerfahren für die elektrolytische oder elektrophoretische Herstellung von Überzügen; Galvanoplastik; Verbinden von Werkstücken durch Elektrolyse; Vorrichtungen dafür
7Galvanisieren von bestimmten Gegenständen
C25D 7/06 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
25Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
DVerfahren für die elektrolytische oder elektrophoretische Herstellung von Überzügen; Galvanoplastik; Verbinden von Werkstücken durch Elektrolyse; Vorrichtungen dafür
7Galvanisieren von bestimmten Gegenständen
06Drähte; Bänder; Bleche
C25D 15/00 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
25Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
DVerfahren für die elektrolytische oder elektrophoretische Herstellung von Überzügen; Galvanoplastik; Verbinden von Werkstücken durch Elektrolyse; Vorrichtungen dafür
15Elektrolytische oder elektrophoretische Herstellung von Überzügen mit eingelagertem Material, z.B. Teilchen, Whisker, Drähte
H01H 1/027 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
HElektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen für Notfälle oder Störungsfälle
1Kontakte
02gekennzeichnet durch den dafür verwendeten Werkstoff
021Verbundwerkstoff
027Kohlenstoffteilchen oder Kohlenstofffasern enthaltend
C25D 5/34 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
25Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
DVerfahren für die elektrolytische oder elektrophoretische Herstellung von Überzügen; Galvanoplastik; Verbinden von Werkstücken durch Elektrolyse; Vorrichtungen dafür
5Besondere Galvanisierverfahren; Vorbehandlung oder Nachbehandlung von Werkstücken
34Vorbehandeln metallischer Oberflächen für das Galvanisieren
CPC
C25D 15/00
CCHEMISTRY; METALLURGY
25ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES; APPARATUS THEREFOR
DPROCESSES FOR THE ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PRODUCTION OF COATINGS; ELECTROFORMING; APPARATUS THEREFOR
15Electrolytic or electrophoretic production of coatings containing embedded materials, e.g. particles, whiskers, wires
C25D 3/46
CCHEMISTRY; METALLURGY
25ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES; APPARATUS THEREFOR
DPROCESSES FOR THE ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PRODUCTION OF COATINGS; ELECTROFORMING; APPARATUS THEREFOR
3Electroplating: Baths therefor
02from solutions
46of silver
C25D 5/34
CCHEMISTRY; METALLURGY
25ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES; APPARATUS THEREFOR
DPROCESSES FOR THE ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PRODUCTION OF COATINGS; ELECTROFORMING; APPARATUS THEREFOR
5Electroplating characterised by the process; Pretreatment or after-treatment of workpieces
34Pretreatment of metallic surfaces to be electroplated
C25D 5/48
CCHEMISTRY; METALLURGY
25ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES; APPARATUS THEREFOR
DPROCESSES FOR THE ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PRODUCTION OF COATINGS; ELECTROFORMING; APPARATUS THEREFOR
5Electroplating characterised by the process; Pretreatment or after-treatment of workpieces
48After-treatment of electroplated surfaces
C25D 7/00
CCHEMISTRY; METALLURGY
25ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES; APPARATUS THEREFOR
DPROCESSES FOR THE ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PRODUCTION OF COATINGS; ELECTROFORMING; APPARATUS THEREFOR
7Electroplating characterised by the article coated
C25D 7/0614
CCHEMISTRY; METALLURGY
25ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES; APPARATUS THEREFOR
DPROCESSES FOR THE ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PRODUCTION OF COATINGS; ELECTROFORMING; APPARATUS THEREFOR
7Electroplating characterised by the article coated
06Wires; Strips; Foils
0614Strips or foils
Anmelder
  • ROSENBERGER HOCHFREQUENZTECHNIK GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
  • DR.-ING. MAX SCHLÖTTER GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • STADLER, Andreas
  • SOTTOR, Robert
  • WAGNER, Reinhard
  • DANDL, Christian
  • HEITMÜLLER, Sebastian
Vertreter
  • KADOR & PARTNER PARTG MBB
Prioritätsdaten
10 2018 005 348.305.07.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SILBERELEKTROLYT ZUR ABSCHEIDUNG VON DISPERSIONS-SILBERSCHICHTEN UND KONTAKTOBERFLÄCHEN MIT DISPERSIONS-SILBERSCHICHTEN
(EN) SILVER ELECTROLYTE FOR DEPOSITING DISPERSION SILVER LAYERS AND CONTACT SURFACES WITH DISPERSION SILVER LAYERS
(FR) SOLUTION D'ARGENTURE ÉLECTROLYTIQUE DESTINÉE AU DÉPÔT DE COUCHES DE DISPERSIONS D'ARGENT, ET SURFACES DE CONTACT DOTÉES DE COUCHES DE DISPERSIONS D'ARGENT
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen Silberelektrolyt zur Abscheidung von Silberschichten auf Substraten, welcher Kaliumsilbercyanid, Kaliumcyanid mit einem Gehalt von mindestens 10 g/L, wenigstens einen Kornverfeinerer mit einem Gehalt von 0,2 bis 10 g/L, wenigstens ein Dispergiermittel mit einem Gehalt von 1 bis 10 g/L und wenigstens einen Feststoffbestandteil mit einem Gehalt von 1 bis 150 g/L umfasst, wobei die Partikel des Feststoffbestandteils eine mittlere Partikelgröße (dso), von 10nm - 100μm aufweisen. Außerdem werden Kontaktoberflächen und Verfahren zur Abscheidung solcher Kontaktoberflächen gezeigt und die Verwendung des erfindungsgemäßen Elektrolyts in der Bandgalvanisierung.
(EN)
The invention relates to a silver electrolyte for depositing silver layers on substrates, comprising potassium silver cyanide, potassium cyanide having a content of at least 10 g/l, at least one grain refiner having a content of 0.2 to 10 g/l, at least one dispersing agent having a content of 1 to 10 g/l and at least one solid component having a content of 1 to 150 g/l, wherein the particles of the solid component have an average particle size (dso) of 10 nm to 100 μm. The invention also relates to contact surfaces and methods for depositing such contact surfaces, and to the use of the claimed electrolyte in strip electroplating.
(FR)
L'invention concerne une solution d'argenture électrolytique destinée au dépôt de couches d'argent sur des substrats, ladite solution comprenant du cyanure d'argent et de potassium, du cyanure de potassium de teneur inférieure à 10 g/L, au moins un agent d'affinage de grain de teneur de 0,2 à 10 g/L, au moins un agent dispersant de teneur de 1 à 10 g/L et au moins un composant solide de teneur de 1 à 150 g/L, les particules du composant solide ayant une granulométrie moyenne (dso) de 10 nm à 100 μm. L'invention concerne également des surfaces de contact, un procédé de dépôt sur de telles surfaces de contact et l'utilisation de la solution électrolytique selon l'invention dans la galvanisation par bande.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten