PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Montag 03.02.2020 um 10:00 AM MEZ nicht verfügbar
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020007405) AUDIOEINRICHTUNG FÜR EIN FAHRZEUG UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER AUDIOEINRICHTUNG FÜR EIN FAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/007405 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/DE2019/100591
Veröffentlichungsdatum: 09.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 26.06.2019
IPC:
B60K 35/00 (2006.01) ,B60Q 9/00 (2006.01) ,H04S 7/00 (2006.01) ,G08G 1/133 (2006.01) ,B60W 50/14 (2012.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
35
Anordnung oder Ausbildung von Instrumenten
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
Q
Anordnung von Signal- oder Beleuchtungsvorrichtungen, deren Einbau oder Halterung oder deren Schaltkreise bei Fahrzeugen allgemein
9
Anordnung oder besondere Ausbildung von Signalvorrichtungen, soweit nicht in einer der Hauptgruppen B60Q1/-B60Q7/151
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
S
Stereophone Systeme
7
Anzeigeanordnungen; Steuer- oder Regelanordnungen, z.B. Balancesteller
G Physik
08
Signalwesen
G
Anlagen zur Steuerung, Regelung oder Überwachung des Verkehrs
1
Anlagen zur Verkehrs-Regelung oder -Überwachung für Straßenfahrzeuge
123
Anzeige des Ortes von Fahrzeugen, z.B. fahrplanmäßig verkehrender Fahrzeuge
133
im Fahrzeug
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
W
Gemeinsame Steuerung oder Regelung von Fahrzeug-Unteraggregaten verschiedenen Typs oder verschiedener Funktion; Steuerungs- oder Regelungssysteme besonders ausgebildet für Hybrid-Fahrzeuge; Antriebs-Steuerungssysteme von Straßenfahrzeugen für Verwendungszwecke, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregats betreffen
50
Einzelheiten von Steuerungs- oder Regelungssystemen der Antriebs-Steuerung von Straßenfahrzeugen, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregates betreffen
08
Interaktion zwischen Fahrer und dem Steuerungs- oder Regelungssystems
14
Hilfsmittel zum Informieren des Fahrers, zum Warnen des Fahrers oder zum Veranlassen eines Eingriffs durch den Fahrer
Anmelder:
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder:
SCHWALM, Maik; US
BRUMMER, Marc; DE
RACHOR, Julius; DE
KUESSEL, Yvonne; DE
Prioritätsdaten:
10 2018 211 127.805.07.2018DE
Titel (DE) AUDIOEINRICHTUNG FÜR EIN FAHRZEUG UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER AUDIOEINRICHTUNG FÜR EIN FAHRZEUG
(EN) AUDIO DEVICE FOR A VEHICLE AND METHOD FOR OPERATING AN AUDIO DEVICE FOR A VEHICLE
(FR) DISPOSITIF AUDIO POUR VÉHICULE ET PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT D’UN DISPOSITIF AUDIO POUR VÉHICULE
Zusammenfassung:
(DE) Ein erster Aspekt der Erfindung betrifft eine Audioeinrichtung für ein Fahrzeug, wobei die Audioeinrichtung ein Lautsprechersystem aufweist. Das Lautsprechersystem weist mehrere Lautsprecher auf, die räumlich so angeordnet sind, dass sie ein dreidimensionales Hörerlebnis in einem Fahrzeuginnenraum ermöglichen. Ferner weist die Audioeinrichtung eine mit dem Lautsprechersystem gekoppelte Steuereinheit auf, die dazu ausgebildet ist, zumindest einen Lautsprecher des Lautsprechersystems anzusteuern, um ein positionsspezifisches Warnsignal, welches mit einer bestimmten Position verknüpft ist, wiederzugeben. Die Steuereinheit steuert dabei zur Wiedergabe des positionsspezifischen Warnsignals nur denjenigen oder diejenigen Lautsprecher des Lautsprechersystems an, die der bestimmten Position am nächsten sind.
(EN) A first aspect of the invention relates to an audio device for a vehicle, the audio device comprising a loudspeaker system. The loudspeaker system comprises a plurality of loudspeakers, which are arranged spatially such that they enable a three-dimensional listening experience in a vehicle interior. The audio device also comprises a control unit which is coupled to the loudspeaker system and which is configured to control at least one loudspeaker of the loudspeaker system in order to reproduce a position-specific warning signal which is linked to a specific position. For reproducing the position-specific warning signal, the control unit controls only the loudspeaker or those loudspeakers of the loudspeaker system which is/are closest to the specific position.
(FR) Un premier aspect de l’invention concerne un dispositif audio d’un véhicule. Le dispositif audio comprend un système de haut-parleurs. Le système de haut-parleurs comprend une pluralité de haut-parleurs disposés dans l’espace de manière à permettre une écoute tridimensionnel dans l’habitacle d’un véhicule. En outre, le dispositif audio comporte une unité de commande couplée au système de haut-parleur et conçue pour commander au moins un haut-parleur du système de haut-parleur afin de reproduire un signal d’avertissement, spécifique à la position, qui est lié à une position déterminée. Pour reproduire le signal d’avertissement spécifique à la position, l’unité de commande ne commande que les haut-parleurs du système de haut-parleurs qui sont les plus proches de la position déterminée.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)