Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020007393) BADE- ODER DUSCHBÜRSTE ZUR NASS- UND TROCKENANWENDUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/007393 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/DE2019/100481
Veröffentlichungsdatum: 09.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 31.05.2019
IPC:
A46B 13/00 (2006.01) ,A61H 15/00 (2006.01) ,A61H 7/00 (2006.01) ,A47K 7/04 (2006.01) ,A46B 7/04 (2006.01) ,A46B 13/02 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
46
Borstenwaren
B
Bürsten, Pinsel oder Besen
13
Bürsten, Pinsel oder Besen mit angetriebenen Bürstenkörpern
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
H
Geräte für die physikalische Therapie, z.B. Vorrichtungen zum Lokalisieren oder Anregen spezieller Reflexpunkte am Körper; künstliche Beatmung; Massage; Badeeinrichtungen für besondere therapeutische oder hygienische Zwecke oder für bestimmte Körperteile
15
Massage mittels Rollen, Bällen, z.B. aufblasbaren, Ketten oder Rollketten
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
H
Geräte für die physikalische Therapie, z.B. Vorrichtungen zum Lokalisieren oder Anregen spezieller Reflexpunkte am Körper; künstliche Beatmung; Massage; Badeeinrichtungen für besondere therapeutische oder hygienische Zwecke oder für bestimmte Körperteile
7
Einrichtungen für die Saugknetmassage; Geräte zur Massage der Haut durch Reiben oder Bürsten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
K
Sanitäre Ausstattung, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Toilettenzubehör
7
Wasch- oder Reinigungsgeräte für den Körper
04
Wasch- oder Reinigungsvorrichtungen mit mechanischem oder Handantrieb
A Täglicher Lebensbedarf
46
Borstenwaren
B
Bürsten, Pinsel oder Besen
7
Borstenträger, die im Bürsten-, Pinsel- oder Besenkörper angeordnet sind
04
Auswechselbare Borstenträger
A Täglicher Lebensbedarf
46
Borstenwaren
B
Bürsten, Pinsel oder Besen
13
Bürsten, Pinsel oder Besen mit angetriebenen Bürstenkörpern
02
motorisch angetrieben
Anmelder:
TAMMER, Christian [DE/DE]; DE
Erfinder:
TAMMER, Christian; DE
Vertreter:
SPERLING, Thomas; DE
Prioritätsdaten:
20 2018 103 876.106.07.2018DE
Titel (DE) BADE- ODER DUSCHBÜRSTE ZUR NASS- UND TROCKENANWENDUNG
(EN) BATH OR SHOWER BRUSH FOR WET AND DRY USE
(FR) BROSSE DE BAIN OU DE DOUCHE POUR USAGE HUMIDE ET SEC
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Bade- oder Duschbürste (1), aufweisend einen modular aufgebauten, um eine Drehachse (7) drehbaren Innenzylinder (2), eine mit dem Innenzylinder (2) verbundene, die Position der Drehachse (7) fixierende Halterung (5), einen Antrieb (3) sowie eine um den Innenzylinder (2) herum angeordnete und mit dem Innenzylinder (2) reversibel verbindbare, länglich geformte Einsteckschale (9) mit daran befestigten Borsten (10), wobei die Einsteckschale (9) modular aus entlang einer Einsteckschalenhauptachse (8) angeordneten, miteinander verbindbaren, hohlquaderförmigen Einsteckschalenmodulelementen (9a) sowie zwei sich halbkugelförmig verjüngenden, den Abschluss der Einsteckschale (9) bildendenden Einsteckschalenendelementen (9b) aufgebaut ist, wobei die Einsteckschale (9) derart angeordnet ist, dass die durch die Endpunkte der Einsteckschalenendelemente (9b) verlaufende Einsteckschalenhauptachse (8) gegenüber der Drehachse (7) des Innenzylinders (2) um einen Verkippungswinkel (8a) in einem Bereich von 3° bis 30° verkippt ist und wobei die Einsteckschale (9) um die Einsteckschalenhauptachse (8) in sich verdreht ist.
(EN) The invention relates to a bath or shower brush (1), having a modularly structured inner cylinder (2), which is rotatable about a rotation axis (7), a holder (5), which is connected to the inner cylinder (2) and which fixes the position of the rotation axis (7), a drive (3) and an elongate insertion shell (9), which is arranged about the inner cylinder (2) and can be reversibly connected to the inner cylinder (2), having bristles (10) fixed thereto, wherein the insertion shell (9) is modularly structured from hollow cuboid-shaped insertion shell module elements (9a), which are arranged along an insertion shell main axis (8) and can be connected to each other, and two hemispherically shaped, tapering insertion shell end elements (9b) forming the termination of the insertion shell (9), wherein the insertion shell (9) is arranged such that the insertion shell main axis (8) extending through the end points of the insertion shell end elements (9b) is tilted in a range from 3° to 30° relative to the rotation axis (7) of the inner cylinder (2), the insertion shell (9) being twisted in on itself about the insertion shell main axis (8).
(FR) L'invention concerne une brosse de bain ou de douche (1), comprenant un cylindre intérieur (2) de construction modulaire pouvant tourner autour d'un axe de rotation (7), un support (5) relié au cylindre intérieur (2) et fixant la position de l'axe de rotation (7), un entraînement (3) et un dispositif disposé autour du cylindre intérieur (2) et raccordable au cylindre intérieur (2), une enveloppe d'insertion (9) de forme allongée ayant des poils (10) fixés sur celle-ci. L'enveloppe d'insertion (9) est réalisée de manière modulaire à partir d'éléments de module (9a) creux parallélépipédiques disposés le long d'un axe principal (8) de l'enveloppe d'insertion et pouvant être reliés entre eux, ainsi que deux éléments d'extrémité (9b) formant l'enveloppe d'insertion (9) de forme conique et formant la fermeture de l'enveloppe d'insertion. L'enveloppe d'insertion (9) est agencée de telle sorte que l'axe principal (8) de l'enveloppe d'insertion s'étendant à travers les points d'extrémité des éléments d'extrémité (9b) de l'enveloppe d'insertion est incliné par rapport à l'axe de rotation (7) du cylindre intérieur (2) selon un angle d'inclinaison (8a) compris entre 3° et 30°, l'enveloppe d'insertion (9) étant tordue en elle-même autour de l'axe principal (8) de l'enveloppe d'insertion.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)