Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020003180) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR INSPEKTION VON HÄNGEND FÖRDERBAREN TRANSPORTTASCHEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/003180 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/IB2019/055424
Veröffentlichungsdatum: 02.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 27.06.2019
IPC:
B65G 43/00 (2006.01) ,B65G 47/38 (2006.01) ,B65G 47/61 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
43
Überwachungs-, Regelungs- oder Steuervor- richtungen, z.B. Sicherheits- und Warnvorrichtungen, Vorrichtungen zur Störungsbeseitigung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
47
Mit Förderern verbundene Vorrichtungen zum Handhaben von Gegenständen [Stückgut] oder Schüttgut; Anwendungen solcher Vorrichtungen
34
Vorrichtungen zum Abgeben von Gegenständen oder Schüttgut von Förderern
38
durch Kippen, Stürzen oder Loslösen von Lastträgern
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
47
Mit Förderern verbundene Vorrichtungen zum Handhaben von Gegenständen [Stückgut] oder Schüttgut; Anwendungen solcher Vorrichtungen
52
Vorrichtungen zum Überführen von Gegenständen oder Schüttgut zwischen Förderern, d.h. Abgabe- oder Zufuhrvorrichtungen
60
zu oder von Förderern in Hängebahnart, z.B. mit Laufkatzen
61
für Gegenstände [Stückgut]
Anmelder:
FERAG AG [CH/CH]; Zürichstrasse 74 8340 Hinwil, CH
Erfinder:
DURTSCHI, Andreas; CH
Vertreter:
IPRIME RENTSCH KAELIN AG; Hirschengraben 1 8001 Zürich, CH
Prioritätsdaten:
00819/1828.06.2018CH
Titel (DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR INSPEKTION VON HÄNGEND FÖRDERBAREN TRANSPORTTASCHEN
(EN) APPARATUS AND METHOD FOR INSPECTING SUSPENDEDLY CONVEYABLE TRANSPORT BAGS
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ D'INSPECTION DE SACS DE TRANSPORT POUVANT ÊTRE CONVOYÉS DE MANIÈRE SUSPENDUE
Zusammenfassung:
(DE) Eine Vorrichtung zur Inspektion von hängend förderbaren Transporttaschen (14) mit einem Tascheninnenraum (16) zur Aufnahme von Stückguteinheiten (5), wobei die Transporttasche eine Taschenöffnung (17) des Tascheninnenraums aufweist; umfasst eine Vorrichtung zum Öffnen und/oder Offenhalten der Taschenöffnung einer zu inspizierenden Transporttasche; und eine Detektionsvorrichtung (70), welche eingerichtet ist, mindestens ein zweidimensionales und/oder dreidimensionales Bild von mindestens einem Teil des Tascheninnenraums der zu inspizierenden Transporttasche aufzunehmen.
(EN) The invention relates to an apparatus for inspecting suspendedly conveyable transport bags (14) having a bag interior (16) to receive piece goods units (5), the transport bag having a bag opening (17) of the bag interior. The apparatus for inspecting transport bags comprises an apparatus for opening and/or keeping open the bag opening of a transport bag to be inspected; and a detection apparatus (70) which is configured to record at least one two-dimensional and/or three-dimensional image of at least part of the bag interior of the transport bag to be inspected.
(FR) L'invention concerne un dispositif d'inspection de sacs de transport (14) pouvant être convoyés de manière suspendue, comprenant un espace intérieur (16) de sac servant à recevoir des ensembles de pièces de marchandise (5). Le sac de transport comporte une ouverture (17) de sac de l'espace intérieur de sac. Le dispositif selon l'invention comprend un dispositif servant à ouvrir et/ou à maintenir ouverte l'ouverture de sac d'un sac de transport à inspecter ; il comprend également un dispositif de détection (70) mis au point pour recevoir au moins une image bidimensionnelle et/ou tridimensionnelle d'au moins une partie de l'espace intérieur de sac du sac de transport à inspecter.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)