PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Montag 03.02.2020 um 10:00 AM MEZ nicht verfügbar
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020002648) VORRICHTUNG ZUR ANBINDUNG VON ABNEHMERN AN ENERGIEVERSORGUNGSNETZE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/002648 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/067423
Veröffentlichungsdatum: 02.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 28.06.2019
IPC:
H02J 3/32 (2006.01) ,H02J 7/34 (2006.01) ,H02J 13/00 (2006.01) ,H02J 3/38 (2006.01) ,H02J 7/35 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
3
Schaltungsanordnungen für Wechselstromhauptnetze oder Wechselstromverteilungsnetze
28
Anordnungen zum Belastungsausgleich in einem Netz durch Energiespeicherung
32
unter Verwendung von Batterien mit Umformern
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
7
Schaltungsanordnungen zum Laden oder Depolarisieren von Batterien oder zum Speisen von Stromverbrauchern durch Batterien
34
Parallelbetrieb in Netzen durch gleichzeitige Benützung von Speicherbatterien und anderen Gleichstromquellen, z.B. für Pufferzwecke
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
13
Schaltungsanordnungen zur Ermöglichung der Fernanzeige von Netzzuständen, z.B. augenblickliche Registrierung des geöffneten oder geschlossenen Zustandes jedes Schalters im Netz; Schaltungsanordnungen zur Fernsteuerung von Schaltmitteln in einem Stromverteilungsnetz, z.B. Ein- und Abschalten von Stromverbrauchern mittels eines über das Netz übertragenen Impulscodesignals
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
3
Schaltungsanordnungen für Wechselstromhauptnetze oder Wechselstromverteilungsnetze
38
Anordnungen zur Parallelspeisung eines einzelnen Netzes durch zwei oder mehr Generatoren, Umformer oder Transformatoren
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
7
Schaltungsanordnungen zum Laden oder Depolarisieren von Batterien oder zum Speisen von Stromverbrauchern durch Batterien
34
Parallelbetrieb in Netzen durch gleichzeitige Benützung von Speicherbatterien und anderen Gleichstromquellen, z.B. für Pufferzwecke
35
mit lichtempfindlichen Zellen
Anmelder:
E.ON SE [DE/DE]; Brüsseler Platz 1 45131 Essen, DE
Erfinder:
MONTI, Antonelli; DE
MÜLLER, Dirk; DE
Vertreter:
GLAWE DELFS MOLL PARTNERSCHAFT MBB VON PATENT- UND RECHTSANWÄLTEN; Postfach 13 03 91 20148 Hamburg, DE
Prioritätsdaten:
18180421.228.06.2018EP
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUR ANBINDUNG VON ABNEHMERN AN ENERGIEVERSORGUNGSNETZE
(EN) APPARATUS FOR CONNECTING CONSUMERS TO POWER SUPPLY GRIDS
(FR) ARRANGEMENT POUR CONNECTER DES CONSOMMATEURS À DES RÉSEAUX DE DISTRIBUTION D'ÉNERGIE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung (1) zur Anbindung von Abnehmern an Energieversorgungsnetze, in denen elektrische Energie paketbasiert übertragen wird,sowie ein Verfahren zu deren Betrieb. Die Vorrichtung (1) umfasst einen netzseitigen Anschluss (2), einen abnehmerseitigen Anschluss (3) und einen Energiespeicher (5), wobei der Energiespeicher (5) derart zwischen dem netzseitigen Anschluss (2) und dem abnehmerseitigen Anschluss (3) geschaltet ist, dass die Leistungsflüsse über die beiden Anschlüsse (2, 3) voneinander entkoppelt sind. Der Leistungszufluss vom netzseitigen Anschluss (2) zum Energiespeicher (5) und Leistungsabfluss vom Energiespeicher (5) zum abnehmerseitigen Anschluss (3) ist durch eine Steuerungseinrichtung (6) steuerbar, die eine netzseitige Netzwerkschnittstelle (8) zur Datenanbindung an das Energieversorgungsnetz und eine abnehmerseitige Netzwerkschnittstelle (9) aufweist, wobei der Leistungsabfluss vom Energiespeicher (5) zum abnehmerseitigen Anschluss (3) ausschließlich über die abnehmerseitige Netzwerkschnittstelle (9) überwacht und gesteuert werden kann. Im erfindungsgemäßen Betrieb wird der Leistungsfluss über den netzseitigen Anschluss über die netzseitige Netzwerkschnittstelle überwacht und beeinflusst, während der Leistungsfluss über den abnehmerseitigen Anschluss ausschließlich über die abnehmerseitige Netzwerkschnittstelle überwacht und gesteuert wird.
(EN) The invention relates to an apparatus (1) for connecting consumers to power supply grids in which electric power is transmitted on a packet basis, and to a method for operating said apparatus. The apparatus (1) comprises a grid-end connection (2), a consumer-end connection (3) and an energy store (5), wherein the energy store (5) is connected between the grid-end connection (2) and the consumer-end connection (3) such that the flows of power via the two connections (2, 3) are decoupled from one another. The inflow of power from the grid-end connection (2) to the energy store (5) and the outflow of power from the energy store (5) to the consumer-end connection (3) is controllable by a control device (6) that has a grid-end network interface (8) for data connection to the power supply grid and a consumer-end network interface (9), wherein the outflow of power from the energy store (5) to the consumer-end connection (3) can be monitored and controlled exclusively via the consumer-end network interface (9). During operation according to the invention, the flow of power via the grid-end connection is monitored and influenced via the grid-end network interface, while the flow of power via the consumer-end connection is monitored and controlled exclusively via the consumer-end network interface.
(FR) L'invention concerne un arrangement (1) destiné à connecter des consommateurs à des réseaux de distribution d'énergie dans lesquels de l'énergie électrique est transmise en mode paquets ainsi qu'un procédé de fonctionnement de celui-ci. L'arrangement (1) comporte une borne côté réseau (2), une borne côté consommateur (3) et un accumulateur d'énergie (5). L'accumulateur d'énergie (5) est branché entre la borne côté réseau (2) et la borne côté consommateur (3) de telle sorte que les flux de puissance par le biais des deux bornes (2, 3) sont découplés l'un de l'autre. Le flux d'arrivée de puissance de la borne côté réseau (2) vers l'accumulateur d'énergie (5) et le flux de départ de puissance de l'accumulateur d'énergie (5) vers la borne côté consommateur (3) peuvent être commandés par un dispositif de commande (6) qui possède une interface de réseau côté réseau (8) servant à la connexion de données au réseau de distribution d'énergie et une interface de réseau côté consommateur (9). Le flux de départ de puissance de l'accumulateur d'énergie (5) vers la borne côté consommateur (3) peut être surveillé et commandé exclusivement par le biais de l'interface de réseau côté consommateur (9). Lors du fonctionnement selon l'invention, le flux de puissance par la borne côté réseau est surveillé et influencé par le biais de l'interface de réseau côté réseau, alors que le flux de puissance par la borne côté consommateur est surveillé et commandé exclusivement par le biais de l'interface de réseau côté consommateur.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)