Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020002491) LEUCHTENEINRICHTUNG FÜR FAHRZEUGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/002491 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/067122
Veröffentlichungsdatum: 02.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 27.06.2019
IPC:
G02B 6/28 (2006.01) ,F21V 5/00 (2018.01) ,F21S 43/20 (2018.01) ,G02B 5/18 (2006.01) ,G02F 1/29 (2006.01) ,F21S 43/14 (2018.01) ,G02B 5/32 (2006.01)
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
6
Lichtleiter; Strukturelle Einzelheiten von Anordnungen, die Lichtleiter und andere optische Elemente umfassen, z.B. Verbindungen
24
Verbinden von Lichtleitern
26
Optische Verbindungsmittel
28
mit "Daten-Bus-Mitteln", d.h. mehrere Wellenleiter sind miteinander verbunden und bilden ein in zwei Richtungen betreibbares System, das durch Signalmischung und -trennung charakterisiert ist
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
V
Funktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5
Refraktoren für Lichtquellen
[IPC code unknown for F21S 43/20]
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
5
Optische Elemente außer Linsen
18
Beugungsgitter
G Physik
02
Optik
F
Vorrichtungen oder Anordnungen, deren optische Arbeitsweise durch Änderung der optischen Eigenschaften des Mediums der Vorrichtungen oder Anordnungen geändert wird zum Steuern der Intensität, Farbe, Phase, Polarisation oder der Richtung von Lichtstrahlen, z.B. Schalten, Austasten, Modulieren oder Demodulieren; Techniken oder Verfahren für deren Arbeitsweise; Frequenzänderung; nichtlineare Optik; optische logische Elemente; optische Analog-Digital-Umsetzer
1
Vorrichtungen oder Anordnungen zum Steuern der Intensität, Farbe, Phase, Polarisation oder der Richtung von Lichtstrahlen einer unabhängigen Lichtquelle, z.B. Schalten, Austasten oder Modulieren; nichtlineare Optik
29
zum Steuern der Lage oder der Richtung eines Lichtstrahls, d.h. Ablenkung
[IPC code unknown for F21S 43/14]
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
5
Optische Elemente außer Linsen
32
als optische Elemente verwendete Hologramme
Anmelder:
CARL ZEISS JENA GMBH [DE/DE]; Carl-Zeiss-Promenade 10 07745 Jena, DE
Erfinder:
VOJTISEK, Petr; DE
Vertreter:
STICHT, Andreas; DE
Prioritätsdaten:
10 2018 115 574.328.06.2018DE
Titel (DE) LEUCHTENEINRICHTUNG FÜR FAHRZEUGE
(EN) LIGHTING DEVICE FOR VEHICLES
(FR) DISPOSITIF D’ÉCLAIRAGE DE VÉHICULES
Zusammenfassung:
(DE) Es wird eine Leuchteneinrichtung für Kraftfahrzeuge bereitgestellt. Diese weist ein primäres Hologramm (11) zum Bereitstellen einer Leuchtfunktion, wenn das primäre Hologramm (11) mit Beleuchtungslicht (14) beleuchtet wird. Das Beleuchtungslicht (14) wird über ein sekundäres Hologrammsystem (12) mit einem Einkoppelhologramm, einem Wellenleitersubstrat und einem Auskoppelhologramm zu dem primären Hologramm (11) gelenkt.
(EN) The invention relates to a lighting device for motor vehicles. Said lighting device comprises a primary hologram (11) for providing a lighting function when the primary hologram (11) is illuminated with illumination light (14). The illumination light (14) is directed towards the primary hologram (11) via a secondary hologram system (12) which comprises a coupling-in hologram, a waveguide substrate and a coupling-out hologram.
(FR) L’invention concerne un dispositif d’éclairage de véhicules automobiles. Celui-ci comporte un hologramme primaire (11) destiné à fournir une fonction d’éclairage lorsque l’éclairage de l’hologramme primaire (11) est éclairé (14). La lumière d’éclairage (14) est dirigée vers l’hologramme primaire (11) à l’aide d’un système d’hologramme secondaire (12) comportant un hologramme d’injection, un substrat de guide d’ondes et un hologramme de sortie.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)