In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2020002308 - MITTEL ENTHALTEND REKOMBINANTE POLYESTERASE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/002308
Veröffentlichungsdatum 02.01.2020
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2019/066793
Internationales Anmeldedatum 25.06.2019
IPC
C Chemie; Hüttenwesen
11
Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
D
Reinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
3
Andere Komponenten der von C11D1/54
16
Organische Verbindungen
38
Erzeugnisse nicht eindeutig definierter Zusammensetzung
386
Enzyme enthaltende Präparate
C11D 3/386 (2006.01)
CPC
C11D 11/0017
C11D 3/38636
Anmelder
  • HENKEL AG & CO. KGAA [DE/DE]; Henkelstrasse 67 40589 Düsseldorf, DE
Erfinder
  • DEGERING, Christian; DE
  • EIDNER, Jasmin; DE
  • HAARMANN, Thomas; DE
  • ISLAM, Shohana; DE
  • JAKOB, Felix; DE
  • LORENZ, Patrick; DE
  • MUSSMANN, Nina; DE
  • RÜBSAM, Kristin; DE
  • SCHWANEBERG, Ulrich; BE
  • SCHWERDTFEGER, Ruth; DE
  • WEBER, Lina; DE
  • WEI, Ren; DE
  • WIELAND, Susanne; DE
  • ZIMMERMANN, Wolfgang; DE
Prioritätsdaten
10 2018 210 605.328.06.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MITTEL ENTHALTEND REKOMBINANTE POLYESTERASE
(EN) RECOMBINANT POLYESTERASE-CONTAINING AGENT
(FR) AGENT CONTENANT UNE POLYESTÉRASE RECOMBINÉE
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung liegt auf dem Gebiet der Enzymtechnologie, insbesondere der Anti-Pilling Wirkung von Enzymen, wie sie zum Beispiel in Wasch- oder Reinigungsmitteln, verwendet werden. Die Erfindung betrifft Mittel, insbesondere Wasch- oder Reinigungsmittel, welche eine Polyesterase, wie hierin definiert, enthalten. Ferner betrifft die vorliegende Erfindung ein Verfahren zur Reinigung von Textilien sowie die Verwendung des erfindungsgemäßen Mittels zur Entfernung von Anschmutzungen. Des Weiteren richtet sich die Erfindung auf die Verwendung einer Polyesterase, wie hierin beschrieben, zur Verringerung von Pilling-Effekten und Anti-Grau in einem Mittel, vorzugsweise einem Wasch- oder Reinigungsmittel.
(EN)
The invention relates to the field of enzyme technology, in particular the anti-pilling action of enzymes, as used, for example, in detergents and cleaning agents. The invention relates to agents, in particular detergents or cleaning agents, which contain a polyesterase, as defined herein. The invention further relates to a method for cleaning textiles and to the use of the agent according to the invention for removing soiling. The invention also relates to the use of a polyesterase, as described herein, for reducing pilling effects and for preventing greying in an agent, preferably a detergent or cleaning agent.
(FR)
L'invention concerne le domaine de la technologie enzymatique, en particulier l'effet antiboulochage des enzymes telles qu'utilisées par exemple dans des détergents ou des produits de nettoyage. L'invention concerne des agents, en particulier des détergents ou des produits de nettoyage renfermant une polyestérase telle que définie selon l’invention. L’invention concerne également un procédé pour nettoyer des textiles, ainsi que l'utilisation de l'agent selon l'invention pour supprimer des salissures. La présente invention se rapporte en outre à l'utilisation d'une polyestérase telle que décrite ici pour réduire les effets de boulochage et de grisaillement, dans un agent, de préférence un détergent ou un produit de nettoyage.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten