Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020002204) STEER-BY-WIRE-LENKSYSTEM MIT KENNLINIEN FÜR EINE DER LENKSITUATION ANGEPASSTE LENKÜBERSETZUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/002204 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/066622
Veröffentlichungsdatum: 02.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 24.06.2019
IPC:
B62D 5/04 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
5
Hilfskraftverstärkte oder hilfskraftbetriebene Lenkung
04
elektrisch, z.B. unter Verwendung elektrischer Leistung in Form eines elektrischen Hilfskraftmotors, der mit der Lenkeinrichtung verbunden oder ein Teil von ihr ist
Anmelder:
THYSSENKRUPP PRESTA AG [LI/LI]; Essanestraße 10 9492 Eschen, LI
THYSSENKRUPP AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Erfinder:
HAMORI, Botond; HU
POLMANS, Kristof; AT
SZEPESSY, Imre; LI
Vertreter:
THYSSENKRUPP INTELLECTUAL PROPERTY GMBH; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Prioritätsdaten:
10 2018 115 329.526.06.2018DE
Titel (DE) STEER-BY-WIRE-LENKSYSTEM MIT KENNLINIEN FÜR EINE DER LENKSITUATION ANGEPASSTE LENKÜBERSETZUNG
(EN) STEER-BY-WIRE STEERING SYSTEM HAVING CHARACTERISTIC CURVES FOR A STEERING RATIO ADAPTED TO THE STEERING SITUATION
(FR) SYSTÈME DE DIRECTION À COMMANDE ÉLECTRIQUE À CARACTÉRISTIQUES DE DÉMULTIPLICATION DE DIRECTION ADAPTÉE À LA SITUATION DE DIRECTION
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Steer-by-Wire-Lenksystem für ein Kraftfahrzeug umfassend einen auf gelenkte Räder (10) wirkenden, in Abhängigkeit eines am Lenkrad aufgebrachten Lenkradwinkel (SWA) elektronisch geregelten Lenksteller (9), der mittels eines Lenkgetriebes (11) die gelenkten Räder (10) um einen Radlenkwinkel (RWA) verschwenkt, und einen Rückwirkungen der Straße auf eine mit dem Lenkrad (3) verbundene Lenkwelle (2) übertragenden Feedback-Aktuator (4), wobei das Steer-by-Wire-Lenksystem wenigstens zwei Kennlinie für eine Lenkübersetzung zwischen dem Radlenkwinkel (RWA) und dem Lenkradwinkel (SWA) aufweist, wobei die wenigstens zwei Kennlinien eine Kennlinie für niedrige Geschwindigkeiten (16) und eine Kennlinie für hohe Geschwindigkeiten (17) aufweisen, und wobei die Kennlinie für niedrige Geschwindigkeiten (16) linear und die Kennlinie für hohe Geschwindigkeiten (17) nichtlinear ist.
(EN) The invention relates to a steer-by-wire steering system for a motor vehicle, comprising an electronically controlled steering actuator (9), which acts on steered wheels (10), as a function of a steering wheel angle (SWA) applied to the steering wheel, and which, by means of a steering gear (11), pivots the steered wheels (10) by a wheel steering angle (RWA), and a feedback actuator (4), which transfers feedback from the road to a steering shaft (2) connected to the steering wheel (3), wherein the steer-by-wire steering system has at least two characteristic curves for a steering ratio between the wheel steering angle (RWA) and the steering wheel angle (SWA), wherein the at least two characteristic curves have one characteristic curve for low speeds (16) and one characteristic curve for high speeds (17), and wherein the characteristic curve for low speeds (16) is linear and the characteristic curve for high speeds (17) is non-linear.
(FR) La présente invention concerne une direction à commande électrique destinée à un véhicule à moteur, comprenant un actionneur de direction (9) qui agit sur des roues directrices (10), qui est commandé électroniquement en fonction d'un angle de volant (SWA) appliqué au volant et qui fait pivoter les roues directrices (10) d'un angle de direction (RWA) au moyen d'un mécanisme de direction (11), et un actionneur de rétroaction (4) transmettant des retours de route à un arbre de direction (2) relié au volant (3). Le système de direction à commande électrique comporte au moins deux caractéristiques de démultiplication de direction entre l'angle de direction de roue (RWA) et l'angle de direction de volant (SWA). Les au moins deux caractéristiques comportent une caractéristique de vitesses réduites (16) et une caractéristique de vitesses élevées (17), et la caractéristique de vitesses réduites (16) est linéaire et la caractéristique de vitesses élevées (17) est non linéaire.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)