Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020002068) BETRIEBSGERÄT MIT EINEM FUNKTIONSERWEITERUNGSMODUL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/002068 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/066135
Veröffentlichungsdatum: 02.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 19.06.2019
IPC:
H05B 37/02 (2006.01)
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Elektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
37
Schaltungsanordnungen für elektrische Lichtquellen allgemein
02
Steuern, Regeln
Anmelder:
TRIDONIC GMBH & CO KG [AT/AT]; Färbergasse 15 6851 Dornbirn, AT
Erfinder:
SACCAVINI, Lukas; AT
AUER, Hans; AT
Vertreter:
BARTH, Alexander; AT
SZÜCS, Anna; AT
Prioritätsdaten:
20 2018 103 724.229.06.2018DE
Titel (DE) BETRIEBSGERÄT MIT EINEM FUNKTIONSERWEITERUNGSMODUL
(EN) OPERATING DEVICE WITH A FUNCTION EXPANDING MODULE
(FR) DISPOSITIF DE COMMANDE COMPORTANT UN MODULE D’EXTENSION FONCTIONNELLE
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Betriebsgerät mit einem Schaltregler (23) zum Bereitstellen einer Spannung und eines Stroms für den Betrieb von Leuchtmitteln und einer Steuereinrichtung (22) zum Steuern des Schaltreglers (23), in das zum Erweitern oder Anpassen des Funktionsumfangs des Betriebsgeräts ein aus einer Vielzahl von verschiedenen Modulen gewähltes Modul (M1..M3) einsetzbar ist. Das Betriebsgerät weist hierfür zusätzlich eine erste Anschlusseinrichtung (1) zum Anschluss des Betriebsgeräts an eine Spannungsquelle und/oder zum Empfangen von zumindest einem Steuersignal und/oder zum Senden von Betriebsdaten von/an ein an der ersten Anschlusseinrichtung angeschlossenes Gerät und eine zweite Anschlusseinrichtung (2), die mit der Steuereinrichtung (22) verbunden ist und die mittels dem gewählten Modul (M1..M3) mit der ersten Anschlusseinrichtung verbindbar (1) ist, auf.
(EN) The invention relates to an operating device comprising a switching regulator (23) for providing a voltage and a current for operating lighting means and comprising a controller (22) for controlling the switching regulator (23), wherein a module (M1..M3) selected from a plurality of different modules can be inserted into the operating device in order to expand or adapt the functional scope of the operating device. For this purpose, the operating device additionally has a first connection device (1) for connecting the operating device to a voltage source and/or for receiving at least one control signal and/or transmitting operating data from/to a device connected to the first connection device and a second connection device (2), which is connected to the controller (22) and which can be connected (1) to the first connection device by means of the selected module (M1..M3).
(FR) La présente invention concerne un dispositif de commande doté d’un régulateur de commutation (23) destiné à fournir une tension et un courant pour le fonctionnement de moyens d’éclairage et un moyen de commande (22) destiné à commander le régulateur de commutation (23) dans lequel plusieurs modules différents (M1..M3) peuvent être insérés pour étendre ou régler l’environnement fonctionnelle du dispositif de commande. Pour cela, le dispositif de commande comporte en outre un premier moyen de connexion (1) destiné à connecter le dispositif de commande à une source de tension et/ou à recevoir au moins un signal de commande et/ou à transmettre des données de fonctionnement depuis/vers un dispositif connecté au premier moyen de connexion et un deuxième dispositif de connexion (2) qui est relié au moyen de commande (22) et qui peut être relié au premier moyen de connexion (1) à l’aide du module sélectionné (M1..M3).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)