Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020002066) FAHRZEUGKRAN MIT EINEM BEWEGLICHEN ADAPTER ZWISCHEN HAUPTAUSLEGER UND HAUPTAUSLEGERVERLÄNGERUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/002066 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/066130
Veröffentlichungsdatum: 02.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 19.06.2019
IPC:
B66C 23/70 (2006.01) ,B66C 23/06 (2006.01) ,B66C 23/62 (2006.01) ,B66C 23/68 (2006.01) ,B66C 23/82 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
C
Krane; Lastgreif- oder -trageinrichtungen für Krane, Haspeln, Winden oder Flaschenzüge
23
Krane, bestehend hauptsächlich aus einem Lastarm, Ausleger oder einem als Schwenkarm wirkenden Dreiecksverband, gelagert, um translatorische oder Schwenkbewegungen in vertikalen oder horizontalen Ebenen oder in einer Kombination solcher Bewegungen durchzuführen z.B. Auslegerkranekrane, Derricks, Turmkrane
62
Bauliche Merkmale oder Einzelheiten
64
Ausleger
70
aus einzelnen Schüssen bestehend zum Zusammenbau von Auslegern verschiedener Länge
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
C
Krane; Lastgreif- oder -trageinrichtungen für Krane, Haspeln, Winden oder Flaschenzüge
23
Krane, bestehend hauptsächlich aus einem Lastarm, Ausleger oder einem als Schwenkarm wirkenden Dreiecksverband, gelagert, um translatorische oder Schwenkbewegungen in vertikalen oder horizontalen Ebenen oder in einer Kombination solcher Bewegungen durchzuführen z.B. Auslegerkranekrane, Derricks, Turmkrane
06
mit Wippausleger
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
C
Krane; Lastgreif- oder -trageinrichtungen für Krane, Haspeln, Winden oder Flaschenzüge
23
Krane, bestehend hauptsächlich aus einem Lastarm, Ausleger oder einem als Schwenkarm wirkenden Dreiecksverband, gelagert, um translatorische oder Schwenkbewegungen in vertikalen oder horizontalen Ebenen oder in einer Kombination solcher Bewegungen durchzuführen z.B. Auslegerkranekrane, Derricks, Turmkrane
62
Bauliche Merkmale oder Einzelheiten
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
C
Krane; Lastgreif- oder -trageinrichtungen für Krane, Haspeln, Winden oder Flaschenzüge
23
Krane, bestehend hauptsächlich aus einem Lastarm, Ausleger oder einem als Schwenkarm wirkenden Dreiecksverband, gelagert, um translatorische oder Schwenkbewegungen in vertikalen oder horizontalen Ebenen oder in einer Kombination solcher Bewegungen durchzuführen z.B. Auslegerkranekrane, Derricks, Turmkrane
62
Bauliche Merkmale oder Einzelheiten
64
Ausleger
68
klappbar oder in eine andere Gestalt bringbar
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
C
Krane; Lastgreif- oder -trageinrichtungen für Krane, Haspeln, Winden oder Flaschenzüge
23
Krane, bestehend hauptsächlich aus einem Lastarm, Ausleger oder einem als Schwenkarm wirkenden Dreiecksverband, gelagert, um translatorische oder Schwenkbewegungen in vertikalen oder horizontalen Ebenen oder in einer Kombination solcher Bewegungen durchzuführen z.B. Auslegerkranekrane, Derricks, Turmkrane
62
Bauliche Merkmale oder Einzelheiten
82
Wippwerk
Anmelder:
TEREX GLOBAL GMBH [CH/CH]; Bleicheplatz 2 8200 Schaffhausen, CH
Erfinder:
URBAN, Christian Moritz; DE
Vertreter:
MOSER GÖTZE & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Paul-Klinger-Str. 9 45127 Essen, DE
Prioritätsdaten:
10 2018 115 519.027.06.2018DE
Titel (DE) FAHRZEUGKRAN MIT EINEM BEWEGLICHEN ADAPTER ZWISCHEN HAUPTAUSLEGER UND HAUPTAUSLEGERVERLÄNGERUNG
(EN) VEHICLE CRANE COMPRISING A MOVABLE ADAPTER BETWEEN THE MAIN BOOM AND THE MAIN BOOM EXTENSION
(FR) GRUE DE VÉHICULE COMPRENANT UN ADAPTATEUR MOBILE AGENCÉ ENTRE UNE FLÈCHE PRINCIPALE ET UNE RALLONGE DE FLÈCHE PRINCIPALE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft einen Fahrzeugkran (1), insbesondere Mobilkran oder Raupenkran, mit einem Hauptausleger (8), einer Hauptauslegerverlängerung (16) und einem zwischen dem Hauptausleger (8) und der Hauptauslegerverlängerung (16) angeordneten Adapter (12) mit einer ersten Anschlussebene (I) und einer zweiten Anschlussebene (II), wobei der Adapter (12) derart beweglich ausgebildet ist, dass die erste Anschlussebene (I) relativ zu der zweiten Anschlussebene (II) bewegbar ist. Um einen Fahrzeugkran bereit zu stellen, der eine verbesserte Tragfähigkeit aufweist und ein vereinfachtes Rüsten ermöglicht, wird vorgeschlagen, dass der Adapter (12) nach Art einer Doppelschwinge ausgebildet ist.
(EN) The invention relates to a vehicle crane (1), in particular a mobile crane or a crawler crane, comprising a main boom (8), a main boom extension (16), and an adapter (12) which is located between the main boom (8) and the main boom extension (16) and which has a first connection plane (I) and a second connection plane (II), wherein the adapter (12) is designed to be movable such that the first connection plane (I) can be moved relative to the second connection plane (II). In order to provide a vehicle crane which has improved load-bearing capacity and simplified set-up, according to the invention the adapter (12) is designed in the manner of a double lever.
(FR) L’invention concerne une grue de véhicule (1), en particulier une grue mobile ou une grue à chenilles, comprenant une flèche principale (8), une rallonge de flèche principale (16) et un adaptateur (12) agencé entre la flèche principale (8) et la rallonge de flèche principale (16), comprenant un premier plan d'assemblage (I) et un second plan d'assemblage (II), l'adaptateur (12) étant conçu de façon à être mobile, de manière à ce que le premier plan d'assemblage (I) soit mobile par rapport au second plan d'assemblage (II). Selon l'invention, afin de fournir une grue de véhicule présentant une capacité de charge améliorée et permettant un montage simplifié, l'adaptateur (12) est conçu sous la forme d'une manivelle double.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)