Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020002043) ANALOG GESTEUERTE FÖRDERVORRICHTUNG MIT DATENAUSLESUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/002043 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/065971
Veröffentlichungsdatum: 02.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 18.06.2019
IPC:
G05B 19/042 (2006.01)
G Physik
05
Steuern; Regeln
B
Steuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
19
Programmsteuersysteme
02
Elektrische Programmsteuerungssysteme
04
Programmsteuerungen, die keine numerischen Steuerungen sind, d.h. solche in Ablaufsteuerungen oder Verknüpfungssteuerungen
042
mit digitalen Prozessoren
Anmelder:
INTERROLL HOLDING AG [CH/CH]; Zona Industriale 6592 Sant' ANTONINO, CH
Erfinder:
HAMPE, Andreas; CH
HENZE, Herbert; CH
Vertreter:
EISENFÜHR SPEISER PATENTANWÄLTE RECHTSANWÄLTE PARTGMBB; Johannes-Brahms-Platz 1 20355 Hamburg, DE
Prioritätsdaten:
10 2018 005 149.929.06.2018DE
Titel (DE) ANALOG GESTEUERTE FÖRDERVORRICHTUNG MIT DATENAUSLESUNG
(EN) ANALOG-CONTROLLED TRANSPORT DEVICE WITH DATA READ-OUT
(FR) DISPOSITIF DE TRANSPORT À COMMANDE ANALOGIQUE À LECTURE DE DONNÉES
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Fördervorrichtung mit einer Antriebseinheit, einer zur Analogsignalübertragung ausgebildeten Anschlussschnittstelle und einem mit der Antriebseinheit und der Anschlussschnittstelle signaltechnisch gekoppelten Antriebssteuerungsmodul. Ein weiterer Aspekt der Erfindung ist eine Diagnoseeinrichtung für eine Fördervorrichtung mit einer motorbetriebenen Förderrolle, umfassend eine elektronische Diagnoseeinheit mit einer Steuerungsdatenschnittstelle. Erfindungsgemäß ist das Antriebssteuerungsmodul ausgebildet, um in einem analogen Betriebszustand über die Anschlussschnittstelle analoge Steuerungssignale zu empfangen und die Antriebseinheit in Abhängigkeit dieser Steuerungssignale zu steuern, in einem Digitalkommunikationszustand über die Anschlussschnittstelle digitale Diagnosesignale auszugeben, und aus dem Betriebszustand in den Digitalkommunikationszustand bei Empfang eines Umschaltbefehls umzuschalten, wobei der Umschaltbefehl aus einem vorbestimmten analogen Steuerungssignal besteht.
(EN) The invention relates to a transport device comprising a drive unit, a connection interface designed for analog signal transmission, and a drive control module coupled to the drive unit and the connection interface by means of signals. The invention also relates to a diagnostic device for a transport device with a motor-operated transport roller, comprising an electronic diagnostic unit with a control data interface. According to the invention, the drive control module is designed to receive analog control signals via the connection interface in an analog operating mode and to control the drive unit according to said control signals, to emit digital diagnostic signals via the connection interface in a digital communication mode, and to switch from the operating mode into the digital communication mode upon reception of a switching command, wherein the switching command consists of a predefined analog control signal.
(FR) L’invention concerne un dispositif de transport pourvu d’une unité d’entraînement, d’une interface de connexion servant à la transmission de signaux analogiques et d’un module de commande d’entraînement couplé par la technique des signaux à l’unité d’entraînement et à l’interface de connexion. Un autre aspect de l’invention concerne un équipement de diagnostic pour un dispositif de transport pourvu d’un rouleau de transport fonctionnant avec un moteur, comprenant une unité de diagnostic électronique pourvue d’une interface de données de commande. Selon l’invention, le module de commande d’entraînement sert, dans un état de fonctionnement analogique, à recevoir des signaux de commande analogiques par le biais de l’interface de connexion et à commander l’unité d’entraînement en fonction de ces signaux de commande, dans un état de communication numérique, à émettre des signaux de diagnostic numériques par le biais de l’interface de connexion, et à commuter de l’état de fonctionnement à l’état de communication numérique lors de la réception d’un ordre de commutation, l’ordre de commutation consistant en un signal de commande analogique préétabli.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)