Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020002025) VERFAHREN ZUR ANHÄNGERBELEUCHTUNGSERKENNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/002025 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/065867
Veröffentlichungsdatum: 02.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 17.06.2019
IPC:
B60Q 1/30 (2006.01) ,B60Q 11/00 (2006.01) ,H05B 33/08 (2006.01) ,H05B 35/00 (2006.01) ,G01R 31/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
Q
Anordnung von Signal- oder Beleuchtungsvorrichtungen, deren Einbau oder Halterung oder deren Schaltkreise bei Fahrzeugen allgemein
1
Anordnung von optischen Signal- oder Beleuchtungsvorrichtungen, deren Einbau oder Halterung sowie Schaltkreise hierzu
26
Vorrichtungen, hauptsächlich verwendet zum Beleuchten [Kenntlichmachen] des Fahrzeugs oder von Teilen desselben oder zum Signalgeben an die anderen Verkehrsteilnehmer
30
zum Kenntlichmachen der Rückseite des Fahrzeugs, z.B. mittels reflektierender Flächen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
Q
Anordnung von Signal- oder Beleuchtungsvorrichtungen, deren Einbau oder Halterung oder deren Schaltkreise bei Fahrzeugen allgemein
11
Anordnung von Überwachungseinrichtungen für die in den Gruppen B60Q1/-B60Q9/114
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Elektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
33
Elektrolumineszierende Lichtquellen
02
Einzelheiten
08
Schaltungsanordnungen, die nicht für eine bestimmte Anwendung ausgebildet sind
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Elektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
35
Elektrische Lichtquellen aus einer Kombination von verschiedenen Arten der Lichterzeugung
G Physik
01
Messen; Prüfen
R
Messen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
31
Anordnungen zum Prüfen auf elektrische Eigenschaften; Anordnungen zur Bestimmung des Ortes elektrischer Fehler; Anordnungen zum elektrischen Prüfen, gekennzeichnet durch den zu prüfenden Gegenstand, soweit nicht anderweitig vorgesehen
Anmelder:
HELLA GMBH & CO. KGAA [DE/DE]; Rixbecker Straße 75 59552 Lippstadt, DE
Erfinder:
DEICHSEL, Matthias; DE
SCHMÄLING, Jan; DE
CÄSAR, Felix; DE
Prioritätsdaten:
10 2018 115 178.025.06.2018DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR ANHÄNGERBELEUCHTUNGSERKENNUNG
(EN) METHOD FOR TRAILER LIGHTING RECOGNITION
(FR) PROCÉDÉ DE DÉTECTION D'ÉCLAIRAGE DE REMORQUE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Anhängerbeleuchtungserkennung durch ein Steuergerät zur Anhängerbeleuchtungssteuerung eines Zugfahrzeugs, insbesondere zur Anhängerbeleuchtungserkennung beim oder nach dem Ankoppeln des Anhängers an das Zugfahrzeug, wobei das Steuergerät für jede Leuchte der Anhängerbeleuchtung einen Spannungsversorgungsanschluss hat, der von einem Aktor mit einer Spannungsversorgung des Zugfahrzeugs verbunden wird, um die dem Spannungsversorgungsanschluss zugeordnete Leuchte des Anhängers einzuschalten.
(EN) The invention relates to a method for trailer lighting recognition by a control unit for trailer lighting control of a towing vehicle, in particular for trailer lighting recognition during or after the coupling of the trailer to the towing vehicle, the control unit having a voltage supply connection for each light of the trailer lighting system, which connection is connected by an actuator to a voltage supply of the towing vehicle in order to switch on the lights of the trailer associated with the voltage supply connection.
(FR) L'invention concerne un procédé de détection d'éclairage de remorque par un appareil de commande pour la commande de l'éclairage de remorque d'un véhicule tracteur, en particulier pour la détection de l'éclairage de remorque lors de l'accouplement ou après l'accouplement de la remorque au véhicule tracteur, l'appareil de commande présentant, pour chaque lampe de l'éclairage de la remorque, un raccord d'alimentation en tension qui est connecté par un actionneur à une alimentation en tension du véhicule tracteur, afin d'allumer la lampe de la remorque associée au raccord d'alimentation en tension.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)