Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020001957) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON MMA IN HOHEN AUSBEUTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/001957 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/064957
Veröffentlichungsdatum: 02.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 07.06.2019
IPC:
C07C 67/39 (2006.01) ,C07C 69/54 (2006.01) ,C07C 67/08 (2006.01) ,C07C 67/327 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
67
Herstellung von Carbonsäureestern
39
durch Oxidation von Gruppen, welche Vorstufen für den Säureteil des Esters sind
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
69
Carbonsäureester; Kohlensäureester oder Halogenameisensäureester
52
Ester von acyclischen ungesättigten Carbonsäuren, bei welchen die veresterte Carboxylgruppe an ein acyclisches Kohlenstoffatom gebunden ist
533
Monocarbonsäureester mit nur einer einzigen Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung
54
Acrylsäureester; Methacrylsäureester
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
67
Herstellung von Carbonsäureestern
08
durch Umsetzung von Carbonsäuren oder deren symmetrischen Anhydriden mit der Hydroxyl- oder O-Metall-Gruppe von organischen Verbindungen
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
67
Herstellung von Carbonsäureestern
30
durch Modifizierung des Säureteils des Esters, wobei jedoch diese Modifizierung nicht die Einführung einer Estergruppe ist
317
durch Abspaltung von Wasserstoff oder funktionellen Gruppen; durch Hydrogenolyse von funktionellen Gruppen
327
durch Eliminierung von funktionellen Gruppen, die Sauerstoff nur in einfach gebundener Form enthalten
Anmelder:
RÖHM GMBH [DE/DE]; Dolivostrasse 17 64293 Darmstadt, DE
Erfinder:
KRILL, Steffen; DE
ZSCHUNKE, Florian; DE
AIT AISSA, Belaid; DE
TRESKOW, Marcel; DE
Vertreter:
RÖHM PATENT ASSOCIATION; IP Management Dolivostrasse 17 64293 Darmstadt, DE
Prioritätsdaten:
18179702.826.06.2018EP
Titel (DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON MMA IN HOHEN AUSBEUTEN
(EN) METHOD FOR PREPARING MMA WITH HIGH YIELDS
(FR) PROCÉDÉ DE PRÉPARATION DE MMA OFFRANT DE HAUTS RENDEMENTS
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung von Methylmethacrylat durch direkte oxidative Veresterung von Methacroleinmit gegenüber dem Stand der Technik erhöhten Ausbeuten. Methylmethacrylat wird in großen Mengen zur Herstellung von Polymeren und Copolymeren mit anderen polymerisierbaren Verbindungen eingesetzt. Weiterhin ist Methylmethacrylat ein wichtiger Baustein fürdiverse, auf Methacrylsäure (MAS) basierenden Spezialester, die durch Umesterung mit dem entsprechenden Alkohol hergestellt werden können. Hieraus ergibt sich ein großes Interesse an möglichst einfachen, wirtschaftlichen und umweltschonenden Herstellungsverfahren für diesen Ausgangsstoff. Insbesondere betrifft die vorliegende Erfindung eine optimierte Aufarbeitung des Reaktoraustrags der oxidativen Veresterung von Methacrolein, mittels der spezifische Nebenprodukte isoliert und anschließend zusätzlich zu Alkylmethacrylaten, insbesondere zu MMA umgesetzt werden können.
(EN) The invention relates to a method for preparing methyl methacrylate by direct oxidative esterification of methacrolein in high yields compared to the prior art. Methyl methacrylate is used in large quantities for preparing polymers and copolymers, together with other polymerizable compounds. In addition, methyl methacrylate is an important constituent for a variety of specialty esters based on methacrylic acid (MAA) which can be prepared by transesterification with the corresponding alcohol. There is consequently a great interest in very simple, economic and environmentally friendly processes for preparing this starting material. In particular, the present invention relates to an optimized re-processing of the reactor discharge of the oxidative esterification of methacrolein by means of which process specific byproducts can be isolated and can then additionally be converted to alkyl methacrylates, in particular MMA.
(FR) L'invention concerne un procédé de préparation de méthacrylate de méthyle par estérification oxydative directe de méthacroléine offrant des rendements accrus par rapport à l'état de la technique. Le méthacrylate de méthyle est utilisé en grandes quantités pour la préparation de polymères et de copolymères avec d'autres composés polymérisables. En outre, le méthacrylate de méthyle est un élément important pour divers esters particuliers à base d'acide méthacrylique (MAS), qui peuvent être préparés par transestérification avec l'alcool correspondant. Il en résulte un grand intérêt pour des procédés de préparation de cette matière de départ aussi simples, économiques et écologiques que possible. En particulier, la présente invention concerne un traitement post-réactionnel optimisé du produit de l'estérification oxydante de la méthacroléine, au moyen duquel des sous-produits spécifiques peuvent être isolés puis peuvent en outre être convertis en méthacrylate d'alkyle, en particulier en MMA.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)