In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2020001879 - VERFAHREN ZUM BEREITSTELLEN VON RADIEN EINES KURVENABSCHNITTS EINER STRECKE MITTELS GEOMETRISCHER NAVIGATIONSDATEN EINER DIGITALEN NAVIGATIONSKARTE EINES FAHRZEUGS, COMPUTERLESBARES MEDIUM, SYSTEM, UND FAHRZEUG UMFASSEND DAS SYSTEM

Anmerkung: Text basiert auf automatischer optischer Zeichenerkennung (OCR). Verwenden Sie bitte aus rechtlichen Gründen die PDF-Version.

Patentansprüche

1 . Verfahren zum Bereitstellen von Radien eines Kurven abschnitts einer Strecke mittels geometrischer Navigationsdaten einer digitalen Navigationskarte eines Fahrzeugs, das Verfahren umfassend:

Ermitteln eines Kurvenabschnitts der Strecke, wobei der Kurvenabschnitt eine Folge von Streckensegmenten der Strecke umfasst, die einen gleichen Drehsinn aufweisen;

Bestimmen eines Kurvenscheitelpunkts des Kurvenabschnitts der Strecke;

Ermitteln einer Krümmung für jedes Streckensegment des Kurvenabschnitts;

Anpassen der Krümmung für jedes Streckensegment des Kurvenabschnitts zwischen einem Anfangspunkt des Kurven abschnitts und dem Kurvenscheitelpunkt des Kurven abschnitts mittels einer ersten, vorgegebenen Funktion und zwischen dem Kurvenscheitelpunkt des Kurvenabschnitts und einem Endpunkt des Kurvenabschnitts mittels einer zweiten,

vorgegebenen Funktion; und

Bestimmen der Radien des Kurven abschnitts durch Berechnen des jeweiligen Radius des Streckensegments des Kurvenabschnitts unter Verwendung der angepassten Krümmung für jedes Streckensegment des Kurvenabschnitts.

2. Verfahren nach Anspruch 1 , wobei die geometrischen Navigationsdaten der digitalen Navigationskarte des Fahrzeugs die Streckensegmente der Strecke festlegen; und/oder

wobei die Folge der Streckensegmente durch die geometrischen Navigationsdaten der digitalen Navigationskarte festgelegt ist.

3. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei der Kurvenscheitelpunkt ein Punkt des Kurvenabschnitts ist, an dem der Kurvenabschnitt eine maximale Krümmung aufweist.

4. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Krümmung für jedes Streckensegment basierend auf einer Winkeländerung und einer Längenänderung mittels der geometrischen Navigationsdaten der digitalen Navigationskarte ermittelt wird.

5. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die erste, vorgegebene Funktion monoton steigend ist;

wobei die zweite, vorgegebene Funktion monoton fallend ist;

wobei die Krümmung für ein Streckensegment des Kurven abschnitts zwischen dem Anfangspunkt des Kurvenabschnitts und dem Kurvenscheitelpunkt des Kurvenabschnitts mittels der ersten, vorgegebenen Funktion so angepasst wird, dass die Krümmung zwischen dem Anfangspunkt des Kurvenabschnitts und dem Scheitelpunkt des Kurvenabschnitts monoton steigt; und/oder

wobei die Krümmung für ein Streckensegment des Kurven abschnitts zwischen dem Kurvenscheitelpunkt des Kurven abschnitts und dem Endpunkt des Kurvenabschnitts mittels der zweiten, vorgegebenen Funktion so angepasst wird, dass die Krümmung zwischen dem

Kurvenscheitelpunkt des Kurven abschnitts und dem Endpunkt des Kurvenabschnitts monoton fällt.

6. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, das Verfahren weiterhin umfassend:

Bereitstellen der Radien des Kurven abschnitts an eine Längsregelung des Fahrzeugs.

7. Computerlesbares Medium zum Bereitstellen von Radien eines Kurvenabschnitts einer Strecke mittels geometrischer Navigationsdaten einer digitalen Navigationskarte eines

Fahrzeugs, umfassend Befehle, die, wenn ausgeführt auf einem Steuergerät oder einem Computer, das Steuergerät oder den Computer dazu veranlassen, das Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 6 auszuführen.

8. System zum Bereitstellen von Radien eines Kurvenabschnitts einer Strecke mittels geometrischer Navigationsdaten einer digitalen Navigationskarte eines Fahrzeugs, das System umfassend:

einen Prozessor,

einen Speicher,

Befehle, die in dem Speicher gespeichert sind, wobei die Befehle, wenn ausgeführt aus dem Prozessor, das System anpassen, um das Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 6 auszuführen.

9. Fahrzeug umfassend das System zum Bereitstellen von Radien eines Kurvenabschnitts einer Strecke mittels geometrischer Navigationsdaten einer digitalen Navigationskarte eines

Fahrzeugs nach Anspruch 8.