Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020001844) VORRICHTUNG ZUM EIN- UND AUSBAU VON FLUGZEUGFAHRWERKEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/001844 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/062349
Veröffentlichungsdatum: 02.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 14.05.2019
IPC:
B64F 5/50 (2017.01) ,B64F 5/10 (2017.01) ,B66F 9/065 (2006.01)
[IPC code unknown for B64F 5/50][IPC code unknown for B64F 5/10]
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
F
Hub-, Verhol- oder Schubvorrichtungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen, z.B. Vorrichtungen mit unmittelbarer Krafteinwirkung auf die Last
9
Vorrichtungen zum Heben oder Senken unhandlicher oder schwerer Lasten für Be- oder Entladezwecke
06
beweglich mit ihren Ladungen auf Rädern oder dgl., z.B. Hubstapler
065
ohne Hubmasten
Anmelder:
HYDRO HOLDING KG [DE/DE]; Ahfeldstraße 10 77781 Biberach, DE
Erfinder:
OCKENFUSS, Ulrich; DE
JANSEN, Dirk; DE
Vertreter:
GLAWE DELFS MOLL PARTNERSCHAFT MBB VON PATENT- UND RECHTSANWÄLTEN; Postfach 13 03 91 20148 Hamburg, DE
Prioritätsdaten:
10 2018 115 455.027.06.2018DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUM EIN- UND AUSBAU VON FLUGZEUGFAHRWERKEN
(EN) DEVICE FOR THE INSTALLATION AND DISMOUNTING OF AIRCRAFT ENGINES
(FR) DISPOSITIF POUR LE MONTAGE ET LE DÉMONTAGE DE TRAINS D'ATTERRISSAGE D’AÉRONEFS
Zusammenfassung:
(DE) Vorrichtung (10) zum Ein- und Ausbau von Flugzeugfahrwerken (400), mit einer Betätigungseinrichtung (100) und einem Aufnahmerahmen (200), der einstellbare Aufnahmeelemente (216) zur Aufnahme unterschiedlicher Flugzeugfahrwerke umfasst, wobei die Betätigungseinrichtung (100) einen auf einem Unterbau (140) verstellbar angebrachten Betäti gungsarm (110) umfasst, der dazu ausgebildet ist, mittels eines Kopplungsadapters (300) an den Aufnahmerahmen (200) anzukoppeln und diesen mittels Grobpositionierungselementen und Feinpositionierungselementen in eine gewünschte Fahrwerk-Montageposition zu bewegen.
(EN) Device (10) for the installation and dismounting of aircraft engines (400), comprising an actuating device (100) and a holding frame (200) which comprises adjustable holding elements (216) for holding different aircraft engines, wherein the actuating device (100) comprises an actuating arm (110) which is attached in adjustable fashion to a substructure (140) and which is designed to be coupled by means of a coupling adapter (300) to the holding frame (200) and to move said holding frame by means of coarse positioning elements and fine positioning elements into a desired engine installation position.
(FR) L'invention concerne un dispositif (10) pour le montage et le démontage de trains d'atterrissage d'aéronefs (400), comprenant un dispositif d'actionnement (100) et un châssis de réception (200) qui comprend des éléments de réception réglables (216) pour recevoir différents trains d'atterrissage d'avion, le dispositif d'actionnement (100) comprenant un bras de commande (110) qui est monté réglable sur une structure inférieure (140), et qui est conçu pour être couplé au châssis de réception (200) au moyen d'un adaptateur d'accouplement (300) et pour déplacer ce dernier dans une position de montage de châssis souhaitée au moyen d'éléments de positionnement grossiers et d'éléments de positionnement fins.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)