Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020001841) BAUGRUPPE EINES BANDES ZUR UM EINE SCHARNIERACHSE SCHARNIERGELENKIGEN VERBINDUNG EINES FLÜGELS AN EINEM RAHMEN SOWIE BAND MIT DIESER BAUGRUPPE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/001841 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/062175
Veröffentlichungsdatum: 02.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 13.05.2019
IPC:
E05D 7/04 (2006.01) ,E05D 5/02 (2006.01) ,E05D 5/06 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05
Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
D
Scharniere oder andere Aufhängevorrichtungen für Türen, Fenster oder Flügel
7
Scharniere oder Zapfen besonderer Bauart
04
Scharniere, die in Bezug auf den Flügel oder Rahmen einstellbar sind
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05
Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
D
Scharniere oder andere Aufhängevorrichtungen für Türen, Fenster oder Flügel
5
Bauliche Gestaltung von Einzelteilen, z.B. der Befestigungsteile
02
Befestigungsteile, z.B. Lappen
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05
Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
D
Scharniere oder andere Aufhängevorrichtungen für Türen, Fenster oder Flügel
5
Bauliche Gestaltung von Einzelteilen, z.B. der Befestigungsteile
02
Befestigungsteile, z.B. Lappen
06
gebogene Befestigungslappen
Anmelder:
DR. HAHN GMBH & CO. KG [DE/DE]; Trompeterallee 162-170 41189 Mönchengladbach, DE
Erfinder:
KORP, Hans-Jürgen; DE
LENZE, Markus; DE
HAHN, Michael; DE
Vertreter:
KLUIN, Jörg-Eden; DE
Prioritätsdaten:
10 2018 115 803.329.06.2018DE
Titel (DE) BAUGRUPPE EINES BANDES ZUR UM EINE SCHARNIERACHSE SCHARNIERGELENKIGEN VERBINDUNG EINES FLÜGELS AN EINEM RAHMEN SOWIE BAND MIT DIESER BAUGRUPPE
(EN) MODULE OF A BAND FOR THE HINGED CONNECTION OF A WING TO A FRAME ABOUT A HINGE AXIS, AND BAND COMPRISING SAID MODULE
(FR) ENSEMBLE D'UNE BANDE POUR UNE LIAISON ARTICULÉE AVEC CHARNIÈRE AUTOUR D'UN AXE DE CHARNIÈRE D'UN BATTANT SUR UN CADRE AINSI QUE BANDE POURVUE DE CET ENSEMBLE
Zusammenfassung:
(DE) Baugruppe (16) eines Bandes zur um eine Scharnierachse (S) scharniergelenkigen Verbindung eines Flügels an einem Rahmen, mit einem Montageteil (17) und einem Bandlappen (18), wobei der Bandlappen (18) gegenüber dem Montageteil (17) um einen Justierwinkel (a) um eine Schwenkachse (B) verschwenkbar angeordnet ist, dadurch gekennzeichnet, dass eines des Montageteils (17) und des Bandlappens (18) eine Führungsausnehmung (23) umfasst, die in zur Schwenkachse (B) senkrechter Richtung beabstandet von dieser angeordnet ist und dass das andere des Montageteils und des Bandlappens einen in die Führungsausnehmung (23) über den gesamten Justierbereich in Eingriff befindlichen Führungsvorsprung (26) umfasst.
(EN) The invention relates to a module (16) of a band for the hinged connection of a wing to a frame about a hinge axis (S), comprising an assembly part (17) and a band flap (18), wherein the band flap (18) is arranged such that it can be pivoted in relation to the assembly part (17) by an adjustment angle (a) about a pivoting axis (B), characterised in that one of either the assembly part (17) or the band flap (18) comprises a guide recess (23) which is arranged in the direction perpendicular to the pivoting axis (B), at a distance therefrom, and that the other of either the assembly part or the band flap comprises a guide projection (26) engageable in the guide recess (23) over the entire adjustment region.
(FR) L'invention concerne un ensemble (16) d'une bande pour une liaison articulée avec charnière autour d'un axe de charnière (S) d'un battant sur un cadre. L'ensemble est pourvu d'une partie de montage (17) et d'une patte de paumelle (18), la patte de paumelle (18) étant disposée par rapport à la partie de montage (17) selon un angle d'alignement (a) de manière à pouvoir pivoter autour d'un axe de pivotement (B). L'invention est caractérisée en ce qu'une parmi la partie de montage (17) et la patte de paumelle (18) comprend un évidement (23) de guidage, qui est disposé dans la direction perpendiculaire à l'axe de pivotement (B) à distance de celui-ci et en ce que l'autre parmi la partie de montage et la patte de paumelle comprend une partie saillante (26) de guidage se trouvant en prise dans l'évidement (23) de guidage sur toute la zone d'alignement.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)