PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Montag 03.02.2020 um 10:00 AM MEZ nicht verfügbar
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2020001818) BEHÄLTERBEHANDLUNGSANLAGE UND REGELVERFAHREN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2020/001818 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2019/056394
Veröffentlichungsdatum: 02.01.2020 Internationales Anmeldedatum: 14.03.2019
IPC:
B65B 57/10 (2006.01) ,G05B 19/418 (2006.01) ,G01P 1/12 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
57
Selbsttätige Steuer-, Regel-, Prüf-, Warn- oder Sicherheitseinrichtungen
10
welche auf die Abwesenheit, Anwesenheit, regelwidrige Zufuhr oder falsche Lage der zu verpackenden Gegenstände oder Materialien ansprechen
G Physik
05
Steuern; Regeln
B
Steuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
19
Programmsteuersysteme
02
Elektrische Programmsteuerungssysteme
418
Übergreifende Fabrikationssteuerung, d.h. zentrale Steuerung einer Mehrzahl von Maschinen, z.B. direkte oder verteilte numerische Steuerung [distributed numerical control = DNC], flexible Fertigungssysteme [flexible manufacturing systems = FMS], integrierte Fertigungssysteme [integrated manufacturing systems = IMS], rechnerunterstützte Fertigung [computer integrated manufacturing = CIM]
G Physik
01
Messen; Prüfen
P
Messen der Linear- oder Winkelgeschwindigkeit, der Beschleunigung, der Verzögerung oder des Stoßes; Anzeigen des Vorhandenseins oder Fehlens einer Bewegung; Anzeigen der Richtung einer Bewegung
1
Einzelheiten von Messgeräten
12
Aufzeichnungsvorrichtungen
Anmelder:
KRONES AG [DE/DE]; Böhmerwaldstrasse 5 93073 Neutraubling, DE
Erfinder:
POESCHL, Stefan; DE
Vertreter:
GRÜNECKER PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTG MBB; Leopoldstrasse 4 80802 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2018 210 670.329.06.2018DE
Titel (DE) BEHÄLTERBEHANDLUNGSANLAGE UND REGELVERFAHREN
(EN) CONTAINER-HANDLING FACILITY AND REGULATING METHOD
(FR) INSTALLATION DE TRAITEMENT DE CONTENANTS ET PROCÉDÉ DE RÉGULATION
Zusammenfassung:
(DE) Behälterbehandlungsanlage zum Behandeln von Behältern, wie Dosen oder dergleichen in der getränkeverarbeitenden Industrie, wobei die Behälterbehandlungsanlage wenigstens eine Transporteinrichtung zum Transportieren der Behälter und eine in die Transporteinrichtung einbringbare Drohne umfasst, wobei die Drohne einen Beschleunigungssensor zum Messen einer auf die Drohne einwirkenden Beschleunigung und einen Drucksensor zum Messen eines auf die Drohne einwirkenden Drucks in der Transporteinrichtung umfasst, wobei die Drohne Daten entsprechend einer gemessenen Beschleunigung und eines gemessenen Drucks an eine Steuereinheit übertragen kann und wobei die Steuereinheit ausgebildet ist, wenigstens einen Betriebsparameter, der die Beschleunigung der Drohne und/oder den auf die Drohne einwirkenden Druck beeinflusst, abhängig von einem Vergleich zwischen den von der Drohne empfangenen Daten und in einem Speicher gespeicherter Soll-Werte für den Betriebsparameter und/oder die Beschleunigung und/oder den Druck, zu regeln.
(EN) The invention relates to a container-handling facility for handling containers such as cans or the like in the beverage-processing industry, wherein the container-handling facility comprises at least one transport device for transporting the containers and a drone that can be brought into the transport device, wherein the drone has an acceleration sensor for measuring an acceleration acting on the drone and a pressure sensor for measuring a pressure acting on the drone in the transport device, wherein the drone can transmit data corresponding to a measured acceleration and a measured pressure to a control unit, and wherein the control unit is designed to regulate at least one operating parameter influencing the acceleration of the drone and/or the pressure acting on the drone, according to a comparison between the data received by the drone and nominal values for the operating parameter and/or the acceleration and/or the pressure, which are stored in a memory.
(FR) L'invention concerne une installation de traitement de contenants servant à traiter des contenants, tels que des boîtes ou similaires, dans l'industrie de transformation de boissons. L'installation de traitement de contenants comprend au moins un dispositif de transport servant à transporter les contenants et un drone pouvant être introduit dans le dispositif de transport. Le drone comprend un capteur d'accélération servant à mesurer une accélération agissant sur le drone et un capteur de pression servant à mesurer une pression agissant sur le drone dans le dispositif de transport. Le drone peut transmettre des données conformément à une accélération mesurée et à une pression mesurée à une unité de commande. L'unité de commande est réalisée pour réguler au moins un paramètre de fonctionnement, qui influence l'accélération du drone et/ou la pression agissant sur le drone, en fonction d'une comparaison entre les données reçues par le drone et des valeurs théoriques, mémorisées dans une mémoire, pour le paramètre de fonctionnement et/ou l'accélération et/ou la pression.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)