In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2020001782 - HOCHSTROMKONTAKT ZUM KONTAKTIEREN EINER HOCHSTROMBUCHSE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/001782
Veröffentlichungsdatum 02.01.2020
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/067563
Internationales Anmeldedatum 29.06.2018
IPC
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
02
Kontaktglieder
04
Steckstifte oder Messer für das Zusammenwirken mit Buchsen
05
Federnde Steckstifte oder Messer
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
02
Kontaktglieder
193
Mittel zum Erhöhen des Kontaktdruckes am Ende des Kupplungsvorganges
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
66
Bauliche Vereinigung mit elektrischen Einbauteilen
H01R 13/05 (2006.01)
H01R 13/193 (2006.01)
H01R 13/66 (2006.01)
CPC
H01R 13/052
H01R 13/193
H01R 13/6683
H01R 2201/20
Anmelder
  • LISA DRÄXLMAIER GMBH [DE/DE]; Landshuter Straße 100 84137 Vilsbiburg, DE
  • PTR HARTMANN GMBH [DE/DE]; Gewerbehof 38 59368 Werne, DE
Erfinder
  • KAGERHUBER, Manuel; DE
  • MAYER, Anton; DE
  • BRIESEMANN, Andreas; DE
Prioritätsdaten
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) HOCHSTROMKONTAKT ZUM KONTAKTIEREN EINER HOCHSTROMBUCHSE
(EN) HIGH CURRENT CONTACT FOR CONTACTING A HIGH CURRENT SOCKET
(FR) CONTACT À COURANT ÉLEVÉ DESTINÉ À VENIR EN CONTACT AVEC UNE PRISE FEMELLE À COURANT ÉLEVÉ
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen Hochstromkontakt (14) zum Kontaktieren einer Hochstrombuchse (10), umfassend einen Kontaktstift (16) zum Einführen in die Hochstrombuchse (10) mit mehreren in radialer Richtung geschlitzten Kontaktsegmenten (18) zum Kontaktieren einer Innenkontaktfläche (12) der Hochstrombuchse (10); eine den Kontaktstift (16) umgebende Führungshülse (20), die durch zumindest mittelbares stirnseitiges Andrücken an die Hochstrombuchse (10) relativ zum Kontaktstift (16) in axialer Richtung von einer Ausgangsstellung, in der die Führungshülse (20) zur Vermeidung einer Berührung zwischen den axial aus der Führungshülse (20) herausragenden Kontaktsegmenten (18) und der Innenkontaktfläche (12) ein eigenständiges radiales Aufspreizen der Kontaktsegmente (18) sperrt, in eine gegenüber dem Kontaktstift (16) zurückversetzte Kontaktstellung bewegbar ist, in der die Führungshülse (20) ein eigenständiges radiales Aufspreizen der axial aus der Führungshülse (20) herausragenden Kontaktsegmente (18) zum Kontaktieren der Innenkontaktfläche (12) freigibt; wobei in zumindest einem Kontaktbereich der Kontaktsegmente (18) eine Prüfleitung (44, 46) zum Messen wenigstens einer physikalischen Eigenschaft mündet.
(EN)
The invention relates to a high current contact (14) for contacting a high-current socket (10), comprising a contact pin (16) for insertion into the high-current socket (10) having a plurality of contact segments (18) that are slotted in a radial direction for contacting an inner contact surface (12) of the high-current socket (10); a guide sleeve (20) surrounding the contact pin (16), which, by means of an at least central front pressing against the high-current socket (10) relative to the contact pin (16) in an axial direction from an initial position, in which the guide sleeve (20) blocks an independent radial spreading of the contact segments (18) in order to avoid a contact between the contacts segments (18) protruding axially from the guide sleeve (20) and the inner contact surface (12), is movable into a contact position that is set back with respect to the contact pin (16), in which the guide sleeve (20) unblocks an independent radial spreading of the contact segments (18) protruding from the guide sleeve (20) for contacting the inner contact surface (12), wherein in at least one contact region of the contact segments (18), a test line (44, 46) for measuring at least one physical property terminates.
(FR)
L’invention concerne un contact à courant élevé (14) destiné à venir en contact avec une prise femelle à courant élevé (10). Le contact à courant élevé comprend une broche de contact (16) destinée à être insérée dans la prise femelle à courant élevé (10) et pourvue d’une pluralité de segments de contact (18) fendus radialement destinés à venir en contact avec une surface de contact intérieure (12) de la prise femelle (10) ; un manchon de guidage (20) entourant la broche de contact (16) et pouvant être déplacée, par pression frontale au moins indirecte sur la prise femelle à courant élevé (10) par rapport à la broche de contact (16), dans la direction axiale depuis une position de départ, dans laquelle le manchon de guidage (20) bloquent un écartement radial autonome des segments de contact (18) pour empêcher le contact entre les segments de contact (18), faisant saillie axialement du manchon de guidage (20), et la surface de contact intérieure (12), jusque dans une position de contact, en retrait par rapport à la broche de contact (16), dans laquelle le manchon de guidage (20) libère un écartement radial autonome des segments de contact (18), faisant saillie axialement pour du manchon de guidage (20), venir en contact avec la surface de contact intérieure (12) ; un conduit de test (44, 46) destiné à mesurer au moins une propriété physique débouchant dans au moins une région de contact des segments de contact (18).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten