In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2019219322 - VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES THERMOMETERS

Veröffentlichungsnummer WO/2019/219322
Veröffentlichungsdatum 21.11.2019
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/059952
Internationales Anmeldedatum 17.04.2019
IPC
G01K 1/08 2006.1
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
KMessen der Temperatur; Messen von Wärmemengen; Temperaturfühler, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1Einzelheiten von Thermometern, soweit sie nicht besonders für einen bestimmten Typ von Thermometer ausgebildet sind
08Schutzvorrichtungen, z.B. Gehäuse
G01K 7/18 2006.1
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
KMessen der Temperatur; Messen von Wärmemengen; Temperaturfühler, soweit nicht anderweitig vorgesehen
7Temperaturmessungen, die auf der Anwendung elektrischer oder magnetischer, unmittelbar auf Wärme ansprechender Elemente beruhen
16mit Widerstandselementen
18das Element ist ein linearer Widerstand, z.B. Platin-Widerstandsthermometer
CPC
G01K 1/08
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
KMEASURING TEMPERATURE; MEASURING QUANTITY OF HEAT; THERMALLY-SENSITIVE ELEMENTS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
1Details of thermometers not specially adapted for particular types of thermometer
08Protective devices, e.g. casings
G01K 7/18
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
KMEASURING TEMPERATURE; MEASURING QUANTITY OF HEAT; THERMALLY-SENSITIVE ELEMENTS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
7Measuring temperature based on the use of electric or magnetic elements directly sensitive to heat
16using resistive elements
18the element being a linear resistance, e.g. platinum resistance thermometer
Anmelder
  • ENDRESS+HAUSER WETZER GMBH+CO. KG [DE]/[DE]
  • INNOVATIVE SENSOR TECHNOLOGY IST AG [CH]/[CH]
Erfinder
  • UMKEHRER, Alfred
  • ISELT, Torsten
  • VRDOLJAK, Pavo
  • KROGMANN, Florian
  • GROB, Patrik
  • KLAMMSTEINER, Fredy
  • POLAK, Jiri
  • BRÜNDL, Harald
Vertreter
  • ANDRES, Angelika
Prioritätsdaten
10 2018 112 023.018.05.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES THERMOMETERS
(EN) METHOD FOR PRODUCING A THERMOMETER
(FR) PROCÉDÉ POUR LA FABRICATION D’UN THERMOMÈTRE
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung bezieht sich auf ein Verfahren zur Herstellung einer Vorrichtung (1) zur Bestimmung und/oder Überwachung zumindest einer Prozessgröße eines Mediums, welche Vorrichtung (1) ein Gehäuseelement (2) und zumindest ein Sensorelement (4) mit einem Temperatursensor (4a) umfasst, wobei zumindest auf einem Teilbereich einer Oberfläche des Gehäuseelements (2) zumindest eine erste Verbindungsschicht (6) aufgebracht wird, wobei zumindest auf einem Teilbereich einer dem Temperatursensor (4a) abgewandten Oberfläche des Sensorelements (4) zumindest eine zweite Verbindungschicht (7) aufgebracht wird, und wobei das Gehäuseelement (2) und das Sensorelement (4) vermittels der zwei Verbindungsschichten (6,7) miteinander verbunden werden, derart dass das Sensorelement (4) an dem Gehäuseelement (2) befestigt wird. Ferner bezieht sich die vorliegende Erfindung auf eine nach einem erfindungsgemäßen Verfahren hergestellte Vorrichtung (1).
(EN) The invention relates to a method for producing a device (1) for determining and/or monitoring at least one process variable of a medium, which device (1) comprises a housing element (2) and at least one sensor element (4) having a temperature sensor (4a), wherein at least one first connection layer (6) is applied at least to a subregion of a surface of the housing element (2), wherein at least one second connection layer (7) is applied at least to a subregion of a surface of the sensor element (4) facing away from the temperature sensor (4a), and wherein the housing element (2) and the sensor element (4) are connected to each other by means of the two connection layers (6, 7) in such a way that the sensor element (4) is fastened to the housing element (2). The present invention also relates to a device (1) produced by a method according to the invention.
(FR) L’invention concerne un procédé pour la fabrication d’un dispositif (1) pour la détermination et/ou la surveillance d’au moins une variable de processus d’un milieu, lequel dispositif (1) comprend un élément boîtier (2) et au moins un élément capteur (4) comprenant un capteur de température (4a), au moins une première couche de liaison (6) étant appliquée sur au moins une partie d’une surface de l’élément boîtier (2), au moins une deuxième couche de liaison (7) étant appliquée sur au moins une partie d’une surface de l'élément capteur (4) opposée au capteur de température (4a), et l’élément boîtier (2) et l'élément capteur (4) étant liés entre eux au moyen des deux couches de liaison (6, 7) de telle façon que l'élément capteur (4) est fixé à l’élément boîtier (2). La présente invention concerne en outre un dispositif (1) fabriqué selon un procédé selon l’invention.
Verwandte Patentdokumente
EP2019718686Diese Anmeldung ist in PATENTSCOPE nicht einsehbar, da der Eintrag für die nationale Phase noch nicht veröffentlicht wurde, oder der Eintrag für die nationale Phase wird von einem Land ausgestellt, das keine Daten mit der WIPO teilt, oder es gibt ein Formatierungsproblem oder die Anmeldung ist nicht verfügbar.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten