In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2019072637 - SCHALTBARE STRAHLTEILERVORRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2019/072637
Veröffentlichungsdatum 18.04.2019
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2018/076770
Internationales Anmeldedatum 02.10.2018
IPC
G02B 26/00 2006.01
GSektion G Physik
02Optik
BOptische Elemente, Systeme oder Geräte
26Optische Vorrichtungen oder Anordnungen mit beweglichen oder verformbaren optischen Elementen zum Steuern der Intensität, Farbe, Phase, Polarisation oder Richtung von Licht, z.B. Schalten, Austasten oder Modulieren
G02B 6/35 2006.01
GSektion G Physik
02Optik
BOptische Elemente, Systeme oder Geräte
6Lichtleiter; Strukturelle Einzelheiten von Anordnungen, die Lichtleiter und andere optische Elemente umfassen, z.B. Verbindungen
24Verbinden von Lichtleitern
26Optische Verbindungsmittel
35mit Mitteln zum Schalten
G02F 1/31 2006.01
GSektion G Physik
02Optik
FVorrichtungen oder Anordnungen, deren optische Arbeitsweise durch Änderung der optischen Eigenschaften des Mediums der Vorrichtungen oder Anordnungen geändert wird zum Steuern der Intensität, Farbe, Phase, Polarisation oder der Richtung von Lichtstrahlen, z.B. Schalten, Austasten, Modulieren oder Demodulieren; Techniken oder Verfahren für deren Arbeitsweise; Frequenzänderung; nichtlineare Optik; optische logische Elemente; optische Analog-Digital-Umsetzer
1Vorrichtungen oder Anordnungen zum Steuern der Intensität, Farbe, Phase, Polarisation oder der Richtung von Lichtstrahlen einer unabhängigen Lichtquelle, z.B. Schalten, Austasten oder Modulieren; nichtlineare Optik
29zum Steuern der Lage oder der Richtung eines Lichtstrahls, d.h. Ablenkung
31Digitale Ablenkvorrichtungen
G02B 5/20 2006.01
GSektion G Physik
02Optik
BOptische Elemente, Systeme oder Geräte
5Optische Elemente außer Linsen
20Filter
G02B 27/12 2006.01
GSektion G Physik
02Optik
BOptische Elemente, Systeme oder Geräte
27Optische Systeme oder Geräte, soweit nicht in einer der Gruppen G02B1/-G02B26/115
10Strahlteilende oder Strahlvereinigende Systeme
12durch Brechung
CPC
G02B 26/004
GPHYSICS
02OPTICS
BOPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS, OR APPARATUS
26Optical devices or arrangements using movable or deformable optical elements for controlling the intensity, colour, phase, polarisation or direction of light, e.g. switching, gating, modulating
004based on a displacement or a deformation of a fluid
G02B 27/126
GPHYSICS
02OPTICS
BOPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS, OR APPARATUS
27Optical systems or apparatus not provided for by any of the groups G02B1/00 - G02B26/00, G02B30/00
10Beam splitting or combining systems
12operating by refraction only
126The splitting element being a prism or prismatic array, including systems based on total internal reflection
G02B 5/20
GPHYSICS
02OPTICS
BOPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS, OR APPARATUS
5Optical elements other than lenses
20Filters
G02B 6/3538
GPHYSICS
02OPTICS
BOPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS, OR APPARATUS
6Light guides
24Coupling light guides
26Optical coupling means
35having switching means
3538based on displacement or deformation of a liquid
Anmelder
  • CARL ZEISS MEDITEC AG
Erfinder
  • PESCHKA, Martin
  • BEDER, Christian
Vertreter
  • ETEBIER, Beate
Prioritätsdaten
10 2017 123 522.110.10.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SCHALTBARE STRAHLTEILERVORRICHTUNG
(EN) SWITCHABLE BEAM SPLITTER DEVICE
(FR) DISPOSITIF DIVISEUR DE RAYONS COMMUTABLE
Zusammenfassung
(DE)
Es wird eine schaltbare Strahlteilervorrichtung (100) zum Teilen von Strahlenbündeln in Teilstrahlenbündel zur Verfügung gestellt. Sie umfasst einen ersten optischen Eingang (101), zumindest einen ersten optischen Ausgang (102), einen ersten Strahlleitabschnitt (103), einen zweiten Strahlleitabschnitt (104), und eine teilreflektierende Schicht (105). Diese ist dazu ausgelegt, ein einfallendes Strahlenbündel (106) zu teilen in zumindest ein zugehöriges durchgeleitetes Teilstrahlenbündel (107), das durch die teilreflektierende Schicht (105) hindurchgeleitet wird, und ein zugehöriges reflektiertes Teilstrahlenbündel (108), das an der teilreflektierenden Schicht (105) reflektiert wird. Zudem weist die Strahlteilervorrichtung (100) einen zumindest abschnittsweise zwischen dem ersten Strahlleitabschnitt (103) und dem zweiten Strahlleitabschnitt (104) vorhandenen Hohlraum (109) auf. Der Hohlraum (109) und die teilreflektierende Schicht (105) sind derart angeordnet, dass ein Strahlengang von dem ersten optischen Eingang (101) zu dem ersten optischen Ausgang (102) durch den Hohlraum (109) und die teilreflektierende Schicht (105) verläuft, wenn der Hohlraum (109) mit einer Flüssigkeit (110) gefüllt ist und das einfallende Strahlenbündel (106) am Hohlraum (109) eine Totalreflexion erfährt, wenn der Hohlraum (109) nicht mit der Flüssigkeit (110) gefüllt ist, wobei der erste Strahlleitabschnitt (103), der zweite Strahlleitabschnitt (104) und die Flüssigkeit (110) gleiche Brechzahlen aufweisen. Zudem werden eine schaltbare optische Filtervorrichtung und ein optisches Beobachtungsgerät bereitgestellt.
(EN)
The invention relates to a switchable beam splitter device (100) for splitting beam bundles into partial beam bundles. Said device comprises a first optical input (101), at least one first optical output (102), a first beam guiding section (103), a second beam guiding section (104), and a partially reflecting layer (105). The latter is designed to divide an incident beam bundle (106) into at least one associated transmitted partial beam bundle (107) which is guided through the partially reflecting layer structure (105), and an associated reflected partial beam bundle (108) which is reflected onto the partially reflecting layer (105). In addition, the beam splitter device (100) has a cavity (109) present at least in sections between the first beam guiding section (103) and the second beam guiding section (104). The cavity (109) and the partially reflecting layer (105) are arranged in such a way that a beam path extends from the first optical input element (101) to the first optical output (102) through the cavity (109) and the partially reflective layer (105) if the cavity (109) is filled with a liquid (110), and the incident beam of rays (106) on the cavity (109) undergoes total reflection if the cavity (109) does not fill with the liquid (110). The first beam guiding section (103), the second beam guiding section (104) and the liquid (110) have the same refractive indices. In addition, a switchable optical filter device and an optical observation device are provided.
(FR)
L'invention concerne un dispositif diviseur de rayons (100) commutables destiné à diviser des faisceaux de rayons en faisceaux de rayons partiels. . Il comprend une première entrée (101) optique, au moins une première sortie (102) optique, une première section de guide de rayons (103), une deuxième section de guide de rayons (104), et une couche partiellement réfléchissante (105). Celle-ci sert à diviser un faisceau de rayons incident (106) en au moins un faisceau de rayons partiel traversant (107) correspondant qui est dirigé à travers la couche partiellement réfléchissante (105), et en un faisceau de rayons partiel réfléchi (108) correspondant qui est réfléchi sur la couche partiellement réfléchissante (105). Le dispositif diviseur de rayons (100) comporte en outre un espace creux (109) situé au moins par sections entre la première section de guide de rayons (103) et la deuxième section de guide de rayons (104). L'espace creux (109) et la couche partiellement réfléchissante (105) sont agencés de telle sorte qu'un chemin de rayons s'étend de la première entrée (101) optique à la première sortie (102) optique à travers l'espace creux (109) et la couche partiellement réfléchissante (105), si l'espace creux (109) est rempli d'un liquide (110) et que le faisceau de rayons incident (106) subit une réflexion totale dans l'espace creux (109), si l'espace creux (109) n'est pas rempli de liquide (110), la première section de guide de rayons (103), la deuxième section de guide de rayons (104) et le liquide (110) présentant des indices de réfraction identiques. L'invention concerne en outre un dispositif de filtre optique commutable et un appareil d'observation optique.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten