Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019065641) PARK LOCK CONTROL DEVICE AND VEHICLE MOTOR DRIVE DEVICE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/065641 Internationale Anmeldenummer PCT/JP2018/035484
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 25.09.2018
IPC:
B60T 1/06 (2006.01) ,B60K 7/00 (2006.01) ,F16H 63/34 (2006.01) ,F16H 63/48 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
T
Bremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
1
Anordnungen von Bremselementen, d.h. von solchen Teilen, an denen eine Bremswirkung auftritt
02
auf die Räder wirkend
06
anderweitig als auf die Lauffläche wirkend, z.B. auf Felge, Trommel, Scheibe oder Kraftübertragung wirkend
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
7
Anordnung oder Einbau der Antriebseinheit im oder angrenzend an das Antriebsrad
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
63
Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungsausgaben an Geschwindigkeitswechsel- oder Wendegetrieben zum Übertragen einer Drehbewegung
02
Endausgangsmechanismen hierfür; Betätigungsmittel für den Endausgangsmechanismus
30
Konstruktionsmerkmale der Endausgangsmechanismen
34
Verriegelungs- oder Übersteuerungsmechanismen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
63
Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungsausgaben an Geschwindigkeitswechsel- oder Wendegetrieben zum Übertragen einer Drehbewegung
40
andere Signale enthaltend, als solche zur Betätigung der Endausgangsmechanismen
48
Signale für eine Feststellbremse
Anmelder:
NTN株式会社 NTN CORPORATION [JP/JP]; 大阪府大阪市西区京町堀1丁目3番17号 3-17, Kyomachibori 1-chome, Nishi-ku, Osaka-shi, Osaka 5500003, JP
Erfinder:
魚住 朋久 UOZUMI, Tomohisa; JP
Vertreter:
特許業務法人アイミー国際特許事務所 IMY INTERNATIONAL PATENT OFFICE, P.C.; 大阪府大阪市中央区島之内1丁目21番19号 オリエンタル堺筋ビル Oriental Sakaisuji Bldg., 21-19, Shimanouchi 1-chome, Chuo-ku, Osaka-shi, Osaka 5420082, JP
Prioritätsdaten:
2017-18440626.09.2017JP
Titel (EN) PARK LOCK CONTROL DEVICE AND VEHICLE MOTOR DRIVE DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE COMMANDE DE VERROUILLAGE DE STATIONNEMENT ET DISPOSITIF D'ENTRAÎNEMENT PAR MOTEUR DE VÉHICULE
(JA) パークロック制御装置および車両用モータ駆動装置
Zusammenfassung:
(EN) A park lock control device (60) controls park lock mechanisms (41L, 41R) installed in a vehicle motor drive device that drives vehicle wheels with a motor. The park lock mechanisms (41L, 41R) each include a park gear, on the outer peripheral surface of which teeth and grooves are repeatedly formed in an alternating arrangement, and an interlocking member, which is displaced between a lock position of interlocking with the grooves of the park gear and a lock-release position of not interlocking with the grooves. The park lock control device (60) is provided with phase detection units (61L, 61R), which detect the rotational phases of the park gears, and an action control unit (62), which controls the actions of the interlocking members in accordance with the rotational phases of the park gears detected by the phase detection units.
(FR) L'invention concerne un dispositif de commande de verrouillage de stationnement (60) qui commande des mécanismes de verrouillage de stationnement (41L, 41R) installés dans un dispositif d'entraînement par moteur de véhicule qui entraîne des roues de véhicule avec un moteur. Les mécanismes de verrouillage de stationnement (41L, 41R) comprennent chacun un engrenage de stationnement, sur la surface périphérique externe duquel sont formées de façon répétée des dents et des rainures selon une disposition alternée, et un élément de verrouillage qui est déplacé entre une position de verrouillage, dans laquelle il se verrouille avec les rainures de l'engrenage de stationnement, et une position de libération du verrouillage, dans laquelle il ne se verrouille pas avec les rainures. Le dispositif de commande de verrouillage de stationnement (60) est pourvu d'unités de détection de phase (61L, 61R), qui détectent les phases de rotation des engrenages de stationnement, et d'une unité de commande d'action (62) qui commande les actions des éléments de verrouillage en fonction des phases de rotation des engrenages de stationnement détectées par les unités de détection de phase.
(JA) パークロック制御装置(60)は、モータで車輪を駆動する車両用モータ駆動装置に搭載されるパークロック機構(41L,41R)を制御する。パークロック機構(41L,41R)は、外周面に歯と溝とが交互に繰り返し形成されたパークギヤと、パークギヤの溝に係合するロック位置と溝に係合しないロック解除位置との間で変位させられる係合部材とを含む。パークロック制御装置(60)は、パークギヤの回転位相を検出する位相検出部(61L,61R)と、位相検出部により検出されたパークギヤの回転位相に応じて、係合部材の作動を制御する作動制御部(62)とを備える。
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Japanisch (JA)
Anmeldesprache: Japanisch (JA)