Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063670) SUSPENSION ASSEMBLY AND METHOD OF MAKING AND USING THE SAME
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063670 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/076221
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 27.09.2018
IPC:
B60G 17/019 (2006.01) ,B62K 5/00 (2013.01) ,G01B 7/04 (2006.01) ,F16F 9/32 (2006.01) ,G01D 5/241 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
G
Radaufhängungen und Federungen für Fahrzeuge
17
Federnde Radaufhängungen mit Einrichtungen zum Beeinflussen oder Regeln von Feder- oder Schwingungsdämpfer-Kennlinien oder des Abstandes zwischen Fahrbahn und gefedertem Fahrzeugteil oder zum Blockieren der Radaufhängung im Betrieb in Anpassung an sich ändernde Fahrzeug- oder Fahrbahnbedingungen, z.B. aufgrund von Geschwindigkeit oder Beladung
015
die Einrichtungen enthalten elektrische oder elektronische Elemente
019
mit besonderem Sensortyp oder besonderer Sensoranordnung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
K
Fahrräder; Motorräder; Rahmen; Lenkvorrichtungen; vom Fahrer betätigte Steuerungsvorrichtungen; Achsaufhängungen; Seitenwagen, Vorsatzwagen oder dgl., besonders für Fahrräder oder Motorräder ausgebildet
5
Fahrräder oder Motorräder mit Lenkstangen und ausgestattet mit drei oder mehr Fahrzeughaupträdern
G Physik
01
Messen; Prüfen
B
Messen der Länge, der Dicke oder ähnlicher linearer Abmessungen; Messen von Winkeln; Messen von Flächen; Messen von Unregelmäßigkeiten an Oberflächen oder Umrissen
7
Messanordnungen gekennzeichnet durch die Verwendung von elektrischen oder magnetischen Messmitteln
02
zum Messen der Länge, Breite oder Dicke
04
besonders ausgebildet zum Messen der Länge oder Breite von laufendem Messgut
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
9
Federn, Schwingungsdämpfer, Stoßdämpfer oder ähnlich gebaute Bewegungsdämpfer mit einer Flüssigkeit oder einem entsprechenden Medium als Dämpfungsmittel
32
Einzelheiten
G Physik
01
Messen; Prüfen
D
Anzeigen oder Aufzeichnen in Verbindung mit Messen allgemein; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5
Mechanische Vorrichtungen zur Übertragung des Ausgangssignals eines Abtast-Elements; Einrichtungen zum Umformen des Ausgangssignals des Abtast-Elements in eine andere Veränderliche wobei die Art und Beschaffenheit des Abtast-Elements nicht die Mittel des Umformens bedingt; Messgrößenumwandler, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind
12
mit elektrischen oder magnetischen Mitteln
14
Messwertumformung durch Beeinflussung der Größe eines Stromes oder einer Spannung
24
Messwertumformung durch Änderung von Kapazitäten
241
durch Relativbewegung der Platten eines Kondensators
Anmelder:
SAINT-GOBAIN PERFORMANCE PLASTICS PAMPUS GMBH [DE/DE]; Am Nordkanal 37 47877 Willich, DE
Erfinder:
MAGNUS, Christian S.; DE
OTTO, Oliver; BE
Vertreter:
ZIMMERMANN & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Josephspitalstr. 15 80331 München, DE
Prioritätsdaten:
62/564,44328.09.2017US
Titel (EN) SUSPENSION ASSEMBLY AND METHOD OF MAKING AND USING THE SAME
(FR) ENSEMBLE DE SUSPENSION ET SON PROCÉDÉ DE FABRICATION ET D'UTILISATION
Zusammenfassung:
(EN) An assembly (120) including a hollow outer tube (134), and a hollow inner tube (132) fitted within the outer tube (134) and adapted to be slidably engageable with the outer tube (134), and a sensor-less measurement system (1000) adapted to measure the capacitance between the inner tube (132) and the outer tube (134), where relative movement between the inner tube (132) and the outer tube (134) is derived from the change in measured capacitance between the inner tube (132) and the outer tube (134).
(FR) L'invention concerne un ensemble (120) comprenant un tube externe creux (134), et un tube interne creux (132) ajusté à l'intérieur du tube externe (134) et conçu pour venir en prise coulissante avec le tube externe (134), et un système de mesure sans capteur (1000) conçu pour mesurer la capacité entre le tube interne (132) et le tube externe (134), le mouvement relatif entre le tube interne (132) et le tube externe (134) étant dérivé du changement de capacité mesurée entre le tube interne (132) et le tube externe (134).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)