Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063646) NUT-LOCKING DEVICE AND ASSOCIATED ASSEMBLY UNIT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063646 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/076184
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 26.09.2018
IPC:
F16B 39/18 (2006.01) ,F16B 1/00 (2006.01) ,F16B 33/02 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
B
Vorrichtungen zum Befestigen oder Sichern von Konstruktionselementen oder Maschinenteilen, z.B. Nägel, Bolzen, Schrauben, Sprengringe, Klemmen, Klammern oder Keile; Verbindungen oder Verbinden
39
Sichern von Schrauben oder Muttern
02
Sichern nach dem Festziehen
12
durch Gegenmuttern
16
bei der das Gewinde der Gegenmutter von dem der Mutter abweicht [Differenzialgewinde]
18
und die Gegenmutter sowohl mit dem Gewinde der Mutter als auch mit dem der Schraube zusammenwirkt
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
B
Vorrichtungen zum Befestigen oder Sichern von Konstruktionselementen oder Maschinenteilen, z.B. Nägel, Bolzen, Schrauben, Sprengringe, Klemmen, Klammern oder Keile; Verbindungen oder Verbinden
1
Vorrichtungen zum Sichern von Maschinenelementen oder Maschinenteilen gegeneinander oder zum Verhindern ihrer Bewegung gegeneinander
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
B
Vorrichtungen zum Befestigen oder Sichern von Konstruktionselementen oder Maschinenteilen, z.B. Nägel, Bolzen, Schrauben, Sprengringe, Klemmen, Klammern oder Keile; Verbindungen oder Verbinden
33
Gemeinsame Merkmale für Schrauben und Muttern
02
Gewindeausbildung; besondere Gewindeformen
Anmelder:
LISI AEROSPACE [FR/FR]; 42/52 quai de la Râpée 75012 PARIS, FR
Erfinder:
BOLEIS, Gildas; FR
PHILIPPE, Alan; FR
PETIT, Pierre; FR
BROUCKE, Martial; FR
Vertreter:
HABASQUE, Etienne; FR
BLOT, Philippe; FR
HOLTZ, Béatrice; FR
COLOMBIE, Damien; FR
DOMENEGO, Bertrand; FR
NEYRET, Daniel; FR
Prioritätsdaten:
175887926.09.2017FR
Titel (EN) NUT-LOCKING DEVICE AND ASSOCIATED ASSEMBLY UNIT
(FR) DISPOSITIF DE BLOCAGE D'ÉCROU ET ENSEMBLE DE MONTAGE ASSOCIÉ
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to a unit (10) for a locking device, including: a nut (12) comprising first (18) and second (20) coaxial taps in opposite directions; and a ring (13); said ring including a third tap (38); the first (18) and third (38) taps being capable of engaging with a single first thread (22); said ring including a second thread (40) capable of engaging with the second tap (20) of the nut. A portion (33) of the ring, projecting relative to the second thread (40), includes a through-hole (60); and a surface (16) of the nut includes a visual marking, configured to be opposite the hole (60) when the nut and the ring are in an installation position, and separated from said hole when the nut and the ring are outside said installation position.
(FR) La présente invention concerne un ensemble (10) pour dispositif de blocage, comportant: un écrou (12) comprenant un premier (18) et un deuxième (20) taraudages coaxiaux et de sens opposé; et une bague (13); ladite bague comportant un troisième taraudage (38); les premier (18) et troisième (38) taraudages étant aptes à coopérer avec un même premier filetage (22); ladite bague comportant un deuxième filetage (40) apte à coopérer avec le deuxième taraudage (20) de l'écrou. Une portion (33) de la bague, en saillie par rapport au deuxième filetage (40), comporte une lumière (60) traversante; et une surface (16) de l'écrou comporte un marquage visuel, configuré pour être en vis-à-vis de la lumière (60) lorsque l'écrou et la bague sont dans une position d'installation, et à l'écart de ladite lumière lorsque l'écrou et la bague sont hors de ladite position d'installation.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Französisch (FR)
Anmeldesprache: Französisch (FR)