Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063485) FÜHRUNGSEINRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063485 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/075811
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 24.09.2018
IPC:
F16G 13/16 (2006.01) ,H02G 3/04 (2006.01) ,H02G 11/00 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
G
Riemen, Kabel oder Seile, vorwiegend für Antriebszwecke; Ketten; Zubehörteile vorwiegend dafür
13
Ketten
12
Haspel- oder Hubketten
16
mit Befestigungseinrichtungen für elektrische Kabel, Schläuche oder dgl.
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
G
Verlegen oder Installieren elektrischer Kabel oder Leitungen, Verlegen oder Installieren kombinierter optischer und elektrischer Kabel oder Leitungen
3
Installationen elektrischer Kabel oder Leitungen oder Schutzrohre hierfür in oder an Gebäuden, äquivalenten Bauwerken oder Fahrzeugen
02
Einzelheiten
04
Schutzrohre, -kanäle oder -rinnen, z.B. Kabelpritschen, Kabelrinnen
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
G
Verlegen oder Installieren elektrischer Kabel oder Leitungen, Verlegen oder Installieren kombinierter optischer und elektrischer Kabel oder Leitungen
11
Anordnungen von elektrischen Kabeln oder Leitungen zwischen relativ zueinander beweglichen Teilen
Anmelder:
IGUS GMBH [DE/DE]; Spicher Str. 1 a 51147 Köln, DE
Erfinder:
JAEKER, Thilo-Alexander; DE
BLASE, Frank; DE
HOFFMANN, Jan; DE
Vertreter:
LIPPERT STACHOW PATENTANWÄLTE RECHTSANWÄLTE PARTNERSCHAFT MBB; Postfach 30 02 08 51412 Bergisch Gladbach, DE
Prioritätsdaten:
20 2017 105 927.828.09.2017DE
Titel (EN) GUIDE DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE GUIDAGE
(DE) FÜHRUNGSEINRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a guide device for a cable, in particular for an energy chain, consisting, at least in one region, of laterally opposing wall elements (4, 5) integrally formed from plastic, wherein at least two directly adjacent wall elements (4, 5) have securing means integrally formed on their facing front-side end regions, which securing means cooperate with one another in such a way that a movement of the two directly adjacent wall elements (4, 5) relative to one another in their longitudinal direction can occur over a predetermined limited path.
(FR) L’invention concerne un dispositif de guidage pour une ligne, en particulier pour une chaîne porte-câbles, lequel se compose, au moins dans une zone, d’éléments de paroi (4, 5) moulés d’un seul tenant en matière plastique et situés à l’opposé les uns des autres, au moins deux éléments de paroi (4, 5) à proximité immédiate l’un de l’autre présentant au niveau de leurs zones terminales frontales qui se font face des moyens de fixation réalisés d’un seul tenant, lesquels coopèrent les uns avec les autres, de sorte que le déplacement des deux éléments de paroi (4, 5), à proximité immédiate l’un de l’autre, relativement l’un à l’autre dans leur direction longitudinale, peut s’effectuer sur un parcours limité prédéfini.
(DE) Bei einer Führungseinrichtung für eine Leitung, insbesondere für eine Energieführungskette, die zumindest in einem Bereich aus seitlich gegenüberliegenden, einstückig aus Kunststoff geformten Wandelementen (4, 5) besteht, weisen mindestens zwei unmittelbar benachbarte Wandelemente (4, 5) an ihren aufeinander zugewandten stirnseitigen Endbereichen einstückig angeformte Befestigungsmittel auf, die derart miteinander zusammenwirken, dass eine Bewegung der beiden unmittelbar benachbarten Wandelemente (4, 5) relativ zueinander in ihrer Längsrichtung über einen vorbestimmten begrenzten Weg erfolgen kann.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)