Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063446) A PACKAGING APPARATUS FOR FORMING SEALED PACKAGES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063446 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/075678
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 21.09.2018
IPC:
B65B 31/02 (2006.01) ,B65B 51/26 (2006.01) ,B65B 9/12 (2006.01) ,B65B 9/20 (2012.01) ,B65B 9/207 (2012.01) ,B65B 65/00 (2006.01) ,B65B 59/04 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
31
Verpacken von Gegenständen oder von Materialien unter besonderen die Umgebungsatmosphäre betreffenden Bedingungen; Einfüllen von Treibmitteln in Aerosolbehälter
02
Füllen, Schließen, oder Füllen und Schließen von Behältnissen in Kammern, in denen ein Vakuum oder ein Überdruck herrscht oder die ein Gas besonderer Zusammensetzung enthalten, z.B. ein Inertgas
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
51
Vorrichtungen oder Verfahren zum Verschließen oder Befestigen der Falten oder Verschlüsse von Packungen, z.B. verdrillte Beutelenden
10
Anwenden oder Erzeugen von Wärme oder Druck oder beidem
26
bei Einrichtungen, die zur Herstellung von Quer- oder Längsnähten an Bahnen oder Schläuchen besonders geeignet sind
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
9
Einhüllen einer Folge von Gegenständen oder einer Materialmenge, z.B. Flüssigkeit oder Halbflüssigkeit, in flache, gefaltete oder schlauchförmige Bahnen aus biegsamem, dünnem Verpackungsmaterial; Unterteilen gefüllter biegsamer Schläuche zur Herstellung von Packungen
10
Einhüllen einer Folge von Gegenständen oder Materialmengen in vorgeformte schlauchförmige Bahnen oder in um Füllstutzen zu Schläuchen geformte Bahnen, z.B. stranggepresste schlauchförmige Bahnen
12
Unterteilen gefüllter Schläuche zur Herstellung von zwei oder mehr Packungen durch dichtes Verschließen oder Befestigen unter Verdrängung des Inhalts
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
9
Einhüllen einer Folge von Gegenständen oder einer Materialmenge, z.B. Flüssigkeit oder Halbflüssigkeit, in flache, gefaltete oder schlauchförmige Bahnen aus biegsamem, dünnem Verpackungsmaterial; Unterteilen gefüllter biegsamer Schläuche zur Herstellung von Packungen
10
Einhüllen einer Folge von Gegenständen oder Materialmengen in vorgeformte schlauchförmige Bahnen oder in um Füllstutzen zu Schläuchen geformte Bahnen, z.B. stranggepresste schlauchförmige Bahnen
20
wobei die Bahnen an Ort und Stelle um die Füllstutzen herum zu Schläuchen geformt werden
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
9
Einhüllen einer Folge von Gegenständen oder einer Materialmenge, z.B. Flüssigkeit oder Halbflüssigkeit, in flache, gefaltete oder schlauchförmige Bahnen aus biegsamem, dünnem Verpackungsmaterial; Unterteilen gefüllter biegsamer Schläuche zur Herstellung von Packungen
10
Einhüllen einer Folge von Gegenständen oder Materialmengen in vorgeformte schlauchförmige Bahnen oder in um Füllstutzen zu Schläuchen geformte Bahnen, z.B. stranggepresste schlauchförmige Bahnen
20
wobei die Bahnen an Ort und Stelle um die Füllstutzen herum zu Schläuchen geformt werden
207
Kontinuierliches Fördern der Bahn
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
65
Einzelheiten von Verpackungsmaschinen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anordnungen solcher Einzelheiten
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
59
Einrichtungen, welche die Anpassung der Maschinen an Gegenstände verschiedener Abmessung ermöglichen, Einrichtungen zur Herstellung von Packungen verschiedener Abmessungen, Einrichtungen zur Abänderung des Inhalts von Packungen, Einrichtungen, um Reinigungs- oder Wartungsarbeiten zu ermöglichen
04
Maschinen, die aus leicht abnehmbaren Einheiten oder Gruppen aufgebaut sind, z.B. zwecks Erleichterung der Wartung
Anmelder:
TETRA LAVAL HOLDINGS & FINANCE S.A. [CH/CH]; 70, Avenue Général-Guisan 1009 PULLY, CH
Erfinder:
BOCCOLARI, Stefano; IT
BENEDETTI, Paolo; null
FERRARINI, Filippo; IT
POPPI, Luca; IT
Vertreter:
TETRA PAK - PATENT ATTORNEYS SE; AB Tetra Pak, Patent Department Ruben Rausings gata 22186 LUND, SE
Prioritätsdaten:
17193460.727.09.2017EP
Titel (EN) A PACKAGING APPARATUS FOR FORMING SEALED PACKAGES
(FR) APPAREIL D'EMBALLAGE POUR FORMER DES EMBALLAGES SCELLÉS
Zusammenfassung:
(EN) There is described a packaging apparatus (1) for forming a plurality of sealed packages (2) comprising conveying means (5) for advancing a web of packaging material (4) along an advancement path (P), an isolation chamber (10), a tube forming device (14) adapted to form a tube (3) from the, in use, advancing web of packaging material (4), a sealing device (15) adapted to longitudinally seal the tube (3), a support structure (23) carrying at least the tube forming device (14), filling means (16) for continuously filling the tube (3) formed by the tube forming device (14), a package forming unit (17) adapted to form and seal the packages (2) from the, in use, advancing tube (3) formed by the tube forming device (14) and filled by the filling means (16). The support structure (23) comprises at least one support column (60) at least indirectly carrying the tube forming device (14) and extending parallel to the longitudinal axis (L) of the tube forming device (14).
(FR) L'invention concerne un appareil d'emballage (1) pour former une pluralité d'emballages scellés (2) comprenant des moyens de transport (5) pour faire avancer une bande de matériau d'emballage (4) le long d'un trajet d'avancement (P), une chambre d'isolation (10), un dispositif de formation de tube (14) conçu pour former un tube (3) à partir de la bande de matériau d'emballage (4) qui avance en cours d'utilisation, un dispositif de scellage (15) conçu pour sceller longitudinalement le tube (3), une structure de support (23) portant au moins le dispositif de formation de tube (14), des moyens de remplissage (16) pour remplir en continu le tube (3) formé par le dispositif de formation de tube (14), une unité de formation d'emballage (17) conçue pour former et sceller les emballages (2) à partir du tube (3), qui avance en cours d'utilisation, formé par le dispositif de formation de tube (14) et rempli par les moyens de remplissage (16). La structure de support (23) comprend au moins une colonne de support (60) portant au moins indirectement le dispositif de formation de tube (14) et s'étendant parallèlement à l'axe longitudinal (L) du dispositif de formation de tube (14).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)