Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063353) AKTIVATOR FÜR BESCHLEUNIGTEN HAFTUNGSAUFBAU
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063353 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/075145
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 18.09.2018
IPC:
C08G 18/22 (2006.01) ,C09J 175/04 (2006.01) ,C07F 15/02 (2006.01) ,B32B 7/12 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18
Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
06
mit Verbindungen, die aktiven Wasserstoff enthalten
08
Verfahren
16
Katalysatoren
22
Metallverbindungen enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
J
Klebstoffe; Nicht-mechanische Aspekte allgemeiner Klebeverfahren ; Anderweitig nicht vorgesehene Klebeverfahren ; Verwendung von Werkstoffen als Klebstoffe
175
Klebstoffe auf der Basis von Polyharnstoffen oder Polyurethanen; Klebstoffe auf der Basis von Derivaten solcher Polymere
04
Polyurethane
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
F
Acyclische, carbocyclische oder heterocyclische Verbindungen, die andere Elemente als Kohlenstoff, Wasserstoff, Halogen, Sauerstoff, Stickstoff, Schwefel, Selen oder Tellur enthalten
15
Verbindungen, die Elemente der achten Gruppe des Periodensystems enthalten
02
Eisenverbindungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
7
Schichtkörper, gekennzeichnet durch die gegenseitige Zuordnung von Schichten, d.h. Erzeugnisse, die hauptsächlich aus Schichten mit verschiedenen physikalischen Eigenschaften bestehen oder Erzeugnisse, die durch die gegenseitige Verbindung der Schichten gekennzeichnet sind
04
gekennzeichnet durch die Verbindung der Schichten
12
Verwendung eines Klebstoffes
Anmelder:
SIKA TECHNOLOGY AG [CH/CH]; Zugerstrasse 50 6340 Baar, CH
Erfinder:
JUNG, Claudia; DE
DEMMIG, Martin; DE
CANNAS, Rita; CH
Prioritätsdaten:
17193116.526.09.2017EP
Titel (EN) ACTIVATOR FOR ACCELERATED ADHESION DEVELOPMENT
(FR) ACTIVATEUR POUR L'ÉLABORATION ACCÉLÉRÉE D’ADHÉRENCE
(DE) AKTIVATOR FÜR BESCHLEUNIGTEN HAFTUNGSAUFBAU
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to an activator composition comprising a) between 0.5% and 50% by weight of a catalyst K for crosslinking two-component adhesives which is liquid at 23°C, b) between 40% and 99.5% by weight of an organic solvent L, c) between 0% and 10% by weight of at least one silane S comprising at least one hydrolysable silane group and preferably at least one functional group selected from mercapto, epoxy, amino, methacryloyl, vinyl and alkyl, characterized in that the catalyst K comprises a 1,3-ketoamidate complex of a metal and that the solvent L is selected from the group of acetone, methyl ethyl ketone, methyl n-propyl ketone, diisobutyl ketone, methyl isobutyl ketone, methyl n-amyl ketone, methyl isoamyl ketone, acetylacetone, mesityl oxide, cyclohexanone, methylcyclohexanone, ethyl acetate, propyl acetate, isopropyl acetate, butyl acetate, n-butyl propionate, diethyl malonate, 1-methoxy-2-propyl acetate, 3-methoxy-n-butyl acetate, ethyl 3-ethoxypropionate, diisopropyl ether, diethyl ether, dibutyl ether, diethylene glycol diethyl ether, ethylene glycol diethyl ether, ethylene glycol monopropyl ether, ethylene glycol mono-2-ethylhexyl ether, ethylbenzene, toluene, xylene, heptane, octane, naphtha, white spirit, petroleum ether, benzine, methylene chloride, methanol, ethanol, isopropanol and mixtures of these solvents. The activator composition according to the invention is storage stable for at least one month, preferably at least 2 months, in particular at least 4 months or longer without showing precipitation of the catalyst or of the silane. The activator composition is moreover active independently of the applied amount and may be applied in layers having a thickness such that the adhesive may be applied after not more than 30 seconds. The activator composition may moreover accelerate a 2-component polyurethane adhesive in respect of adhesion development on the substrate such that after not more than one hour after application of the 2017-0055WO 27 / 27 adhesive and curing at room temperature at least 10% of the adhesive bond tensile shear strength achieveable after 24 h of storage at room temperature has already been achieved, wherein the fracture pattern is just as cohesive after 1 h as after 24 h.
(FR) La présente invention concerne une composition d’activateur comprenant a) de 0,5 à 50% en poids d’un catalyseur K liquide à 23°C pour la réticulation d’adhésifs à deux composants, b) de 40 à 99,5% en poids d’un solvant organique L, c) de 0 à 10% en poids d’au moins un silane S, qui comprend au moins un groupe silane hydrolysable et de préférence au moins un groupe fonctionnel choisi entre un groupe mercapto, un groupe époxy, un groupe amino, un groupe méthacrylique, un groupe vinyle et un groupe alkyle, ladite composition étant caractérisée en ce que le catalyseur K comprend un complexe 1,3-cétoamidate d’un métal et que le solvant L est choisi dans le groupe composé de l’acétone, la méthyléthylcétone, la méthyl-n-propylcétone, la diisobutylcétone, la méthylisobutylcétone, la méthyl-n-amylcétone, la méthylisoamylcétoné, l’acétylacétone, l’oxyde de mésityle, la cyclohexanone, la méthylcyclohexanone, l’acétate d’éthyle, l’acétate de propyle, l’acétate d’isopropyle, l’acétate de butyle, le propionate de n-butyle, le malonate de diéthyle, l’acétate de 1-méthoxy-2-propyle, l’acetate de 3-méthoxy-n-butyle, le 3-éthoxypropionate d’éthyle, l’éther diisopropylique, l’éther de diéthyle, l’éther de dibutyle, l’éther diéthylique de diéthylèneglycol, l’éther diéthylique d’éthylèneglycol, l’ether de monopropyle d’ethylèneglycol, l’éther de mono-2-éthylhexyle d'éthylèneglycol, l’éthylbenzène, le toluène, le xylène, l’heptane, l’octane, le naphta, le white spirit, l’éther de pétrole, l’essence, le chlorure de méthylène, le méthanol, l’éthanol, l’isopropanol, ainsi que de mélanges de ces solvants. La composition d’activateur selon l’invention est stable au stockage pendant au moins un mois, de préférence pendant au moins 2 mois, en particulier pendant au moins 4 mois ou plus, sans présenter une précipitation du catalyseur ou du silane. La composition d’activateur est en outre active indépendamment des quantités appliquées et peut être appliquée en couche d’une épaisseur telle que la colle peut être appliquée après 30 secondes au plus. La composition d’activateur peut en outre accélérer l'élaboration d’adhérence d'un adhésif polyuréthane à 2 composants sur un substrat adhésif de telle façon qu’une heure au plus après l’application de l’adhésif et le durcissement à température ambiante, au moins 10% de la résistance au cisaillement du collage, qui peut être atteinte après 24 h de stockage à température ambiante, est déjà atteinte, le motif de rupture étant tout aussi cohésif après 1 h qu’après 24 h.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Aktivatorzusammensetzung, umfassend a) zwischen 0.5 und 50 Gew.-% eines bei 23°C flüssigen Katalysators K für die Vernetzung von zweikomponentigen Klebstoffen, b) zwischen 40 und 99.5 Gew.-% eines organischen Lösungsmittels L, c) zwischen 0 und 10 Gew.-% mindestens eines Silans S, das mindestens eine hydrolysierbare Silangruppe und bevorzugt mindestens eine funktionelle Gruppe ausgewählt aus Mercapto-, Epoxy-, Amino-, Methacryl-, Vinyl- und Alkylgruppe aufweist, dadurch gekennzeichnet, dass der Katalysator K einen 1,3-Ketoamidatkomplex eines Metalls umfasst und dass das Lösungsmittel L ausgewählt ist aus der Gruppe Aceton, Methylethylketon, Methyl-n-propylketon, Diisobutylketon, Methylisobutylketon, Methyl-n-amylketon, Methylisoamylketon, Acetylaceton, Mesityloxid, Cyclohexanon, Methylcyclohexanon, Ethylacetat, Propylacetat, Isopropylacetat, Butylacetat, n-Butylpropionat, Diethylmalonat, 1-Methoxy-2-propylacetat, 3-Methoxy-n-butylacetat, Ethyl-3-ethoxypropionat, Diisopropylether, Diethylether, Dibutylether, Diethylenglykoldiethylether, Ethylenglykoldiethylether, Ethylenglykolmonopropylether, Ethylenglykolmono-2-ethylhexylether, Ethylbenzol, Toluol, Xylol, Heptan, Octan, Naphtha, White Spirit, Petrolether, Benzin, Methylenchlorid, Methanol, Ethanol, Isopropanol, sowie Gemische dieser Lösungsmittel. Die erfindungsgemässe Aktivatorzusammensetzung ist mindestens einen Monat, bevorzugt mindestens 2 Monate, insbesondere mindestens 4 Monate oder länger lagerstabil ohne Ausfällungen des Katalysators oder Silanes zu zeigen. Weiterhin ist die Aktivatorzusammensetzung unabhängig von der aufgetragenen Mengen aktiv und kann in so dicken Schichten aufgetragen werden, dass nach höchstens 30 Sekunden der Klebstoff aufgetragen werden kann. Weiterhin kann die Aktivatorzusammensetzung einen 2-komponentigen Polyurethanklebstoff bezüglich Haftungsaufbau auf dem Klebesubstrat so beschleunigen, dass nach höchstens einer Stunde nach Applikation des 2017-0055WO 27 / 27 Klebstoffs und Aushärtung bei Raumtemperatur bereits mindestens 10% Zugscherfestigkeit der Verklebung erreicht wird, die nach 24 h Lagerung bei Raumtemperatur erreicht werden kann, wobei das Bruchbild nach 1 h genauso kohäsiv ist wie nach 24 h.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)