Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063335) FILTEREINRICHTUNG, INSBESONDERE ZUR FLÜSSIGKEITSFILTRATION UND EIN FILTERELEMENT ZUM EINSATZ IN DER FILTEREINRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063335 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/075087
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 17.09.2018
IPC:
B01D 29/07 (2006.01) ,B01D 35/30 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
29
Filter mit während der Filtration stationären Filterelementen, z.B. Druck- oder Saugfilter, die nicht durch die Gruppen B01D24/-B01D27/171; Filterelemente hierfür
01
Flachfilterelemente
05
nicht selbsttragend
07
mit gewellten, gefalteten oder gewickelten Filterbögen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
35
Filtervorrichtungen mit Merkmalen, die nicht ausdrücklich durch die Gruppen B01D24/-B01D33/ umfasst werden oder für Anwendungen, die nicht ausdrücklich durch die Gruppen B01D24/-B01D33/264; Hilfsvorrichtungen zur Filtration; Ausbildung des Filtergehäuses
30
Ausbildung des Filtergehäuses
Anmelder:
MANN+HUMMEL GMBH [DE/DE]; Schwieberdinger Straße 126 71636 Ludwigsburg, DE
Erfinder:
TRAUT, Alexander; DE
JOKSCHAS, Günter; DE
VOLKMER, Daniel; DE
STEMPFHUBER, Markus; DE
WAGNER, Markus; DE
GÜNTNER, Robert; DE
ROHRMEIER, Josef; DE
CROISSANT, Horst; DE
PANZER, Marius; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 009 155.229.09.2017DE
Titel (EN) FILTER DEVICE, IN PARTICULAR FOR FLUID FILTRATION AND A FILTER ELEMENT FOR USE IN THE FILTER DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE FILTRATION, EN PARTICULIER POUR LA FILTRATION DE LIQUIDES, ET ÉLÉMENT FILTRANT DESTINÉ À ÊTRE UTILISÉ DANS LE DISPOSITIF DE FILTRATION
(DE) FILTEREINRICHTUNG, INSBESONDERE ZUR FLÜSSIGKEITSFILTRATION UND EIN FILTERELEMENT ZUM EINSATZ IN DER FILTEREINRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a filter device, in particular for fluid filtration, for example, for oil filtration, comprising a filter medium body (4) that is securely clamped between two housing parts (2, 3), wherein the filter medium body (4) is securely clamped between the two housing parts (2, 3) in a seal-free manner, wherein intermediate spaces (15) between the folds of the filter medium body are permeable to fluid without a filtering function on the longitudinal side transverse to the folds, wherein the intermediate spaces (15) are closed by the respective adjacent housing part (2, 3).
(FR) L'invention concerne un dispositif de filtration, en particulier pour la filtration de liquides, par exemple pour la filtration d'huile, comprenant un corps de milieu filtrant (4) qui est serré entre deux parties de boîtier (2, 3), le corps de milieu filtrant (4) étant serré sans joint entre les deux parties de boîtier (2, 3), des espaces intermédiaires (15) entre les plis du corps de milieu filtrant étant perméables aux fluides sur le côté longitudinal transversalement aux plis sans fonction de filtration, les espaces intermédiaires (15) étant fermés par la partie de boîtier (2, 3) respectivement adjacente.
(DE) Eine Filtereinrichtung, insbesondere zur Flüssigkeitsfiltration, beispielsweise zur Ölfiltration, umfassend einen Filtermediumkörper (4), der zwischen zwei Gehäuseteilen (2, 3) festgeklemmt ist, wobei der Filtermediumkörper (4) dichtungsfrei zwischen den beiden Gehäuseteilen (2, 3) festgeklemmt ist, wobei Zwischenräume (15) zwischen den Falten des Filtermediumkörpers an der Längsseite quer zu den Falten ohne Filterfunktion fluiddurchlässig sind, wobei die Zwischenräume (15) durch das jeweils angrenzende Gehäuseteil (2, 3) verschlossen sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)