Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063326) SICHERHEITSVERGLASUNGS-, INSBESONDERE SICHERHEITSISOLIERVERGLASUNGS-SYSTEM SOWIE SICHERHEITSVERGLASUNG, INSBESONDERE SICHERHEITSISOLIERVERGLASUNG, ÜBER ECK
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063326 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/074990
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 17.09.2018
IPC:
E06B 3/66 (2006.01) ,E04B 2/96 (2006.01) ,E06B 3/62 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
06
Türen, Fenster, Läden oder Rollblenden allgemein; Leitern
B
Feste oder bewegliche Abschlüsse für Öffnungen in Bauwerken, Fahrzeugen, Zäunen oder ähnlichen Einfriedungen allgemein, z.B. Türen, Fenster, Läden, Tore
3
Fensterflügel, Türblätter oder ähnliche Elemente zum Verschließen von Öffnungen; Anordnung von festen oder bewegbaren Abschlüssen, z.B. Fenster; Merkmale an feststehenden Außenrahmen in Bezug auf den Einbau von Flügelrahmen
66
Einheiten, die zwei oder mehr parallele, voneinander beabstandete Glas- oder glasähnliche Scheiben enthalten, die dauernd miteinander verbunden sind, z.B. entlang der Ränder
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
B
Allgemeine Baukonstruktionen; Wände, z.B. Trennwände; Dächer; Geschossdecken; Unterdecken; Isolierungs- oder sonstige Schutzmaßnahmen bei Bauwerken
2
Wände, z.B. Trennwände für Bauwerke; Konstruktion der Wände im Hinblick auf Isolierung; in besonderer Weise für Wände ausgebildete Verbindungen
88
Vorhängewände
96
mit an Pfosten oder Riegeln am Bauwerk befestigten Paneelen
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
06
Türen, Fenster, Läden oder Rollblenden allgemein; Leitern
B
Feste oder bewegliche Abschlüsse für Öffnungen in Bauwerken, Fahrzeugen, Zäunen oder ähnlichen Einfriedungen allgemein, z.B. Türen, Fenster, Läden, Tore
3
Fensterflügel, Türblätter oder ähnliche Elemente zum Verschließen von Öffnungen; Anordnung von festen oder bewegbaren Abschlüssen, z.B. Fenster; Merkmale an feststehenden Außenrahmen in Bezug auf den Einbau von Flügelrahmen
54
Befestigen von Glasscheiben oder ähnlichen Füllungsplatten
58
durch Einfassungen, Leisten oder dgl.
62
durch gummielastische Leisten
Anmelder:
SAINT-GOBAIN GLASS FRANCE [FR/FR]; 18, avenue d'Alsace 92400 Courbevoie, FR
Erfinder:
BAIER, Christoph; DE
Vertreter:
HERMANNS, Ellen; DE
Prioritätsdaten:
17193948.129.09.2017EP
Titel (EN) SECURITY GLAZING SYSTEM, PARTICULARLY INSULATING SECURITY GLAZING SYSTEM, AND SECURITY GLAZING, PARTICULARLY CORNER INSULATING SECURITY GLAZING
(FR) SYSTÈME DE VITRAGE DE SÉCURITÉ, EN PARTICULIER SYSTÈME DE VITRAGE ISOLANT DE SÉCURITÉ, ET VITRAGE DE SÉCURITÉ, EN PARTICULIER VITRAGE ISOLANT DE SÉCURITÉ
(DE) SICHERHEITSVERGLASUNGS-, INSBESONDERE SICHERHEITSISOLIERVERGLASUNGS-SYSTEM SOWIE SICHERHEITSVERGLASUNG, INSBESONDERE SICHERHEITSISOLIERVERGLASUNG, ÜBER ECK
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a security glazing system comprIsing a first (10a) and a second (10b) security glass pane, which can be interconnected around the corner, and at least one corner reinforcing profile (17), the security glass panes (10a, 10b) each comprising an outer pane (11a, 11b) and an inner pane (12a, 12b) as well as a corner recess (15a, 15b) that extends along an edge, the corner reinforcing profile (17) being receiveable in a space defined by the corner recesses (15a, 15b), for reinforcing the corners.
(FR) L'invention concerne un système de vitrage de sécurité comprenant une première (10a) et une deuxième (10b) vitre de sécurité pouvant être reliées en formant un angle, et au moins un profilé de renforcement d'angle (17), lesdites vitres de sécurité (10a, 10b) comprenant respectivement une vitre extérieure (11a, 11b) et une vitre intérieure (12a, 12b) ainsi qu'un évidement d'angle (15a, 15b) s'étendant le long d'un bord, ledit profilé de renforcement d'angle (17) pouvant être reçu dans un espace (16) défini par les évidements d'angle (15a, 15b) à des fins de renforcement d'angle.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Sicherheitsverglasungs-System, umfassend eine erste (10a) und eine zweite (10b) Sicherheitsglasscheibe, die über Eck miteinander verbindbar sind, sowie mindestens ein Eckverstärkungsprofil (17), wobei die Sicherheitsglasscheiben (10a, 10b) jeweils eine äußere Scheibe (11a, 11b) und eine innere Scheibe (12a, 12b) sowie eine entlang eines Randes verlaufende Eckausnehmung (15a, 15b) aufweisen, wobei das Eckverstärkungsprofil (17) in einem durch die Eckausnehmungen (15a, 15b) definierten Raum (16) zur Eckverstärkung aufnehmbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)