Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063322) SOLARFOLIENSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063322 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/074948
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 14.09.2018
IPC:
H02S 30/00 (2014.01) ,H02S 20/26 (2014.01) ,H02S 20/23 (2014.01) ,H01L 31/042 (2014.01) ,H01L 31/049 (2014.01) ,H01L 31/048 (2014.01)
[IPC code unknown for H02S 30][IPC code unknown for H02S 20/26][IPC code unknown for H02S 20/23]
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
31
Halbleiterbauelemente, die auf Infrarot-Strahlung, Licht, elektromagnetische Strahlung kürzerer Wellenlänge als Licht oder Korpuskularstrahlung ansprechen und besonders ausgebildet sind, entweder für die Umwandlung der Energie einer derartigen Strahlung in elektrische Energie oder für die Steuerung elektrischer Energie durch eine derartige Strahlung eingerichtet sind; Verfahren oder Vorrichtungen, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung dieser Halbleiterbauelemente oder Teilen davon; Einzelheiten dieser Bauelemente
04
die für die Energie-Umwandlung eingerichtet sind
042
mit einer Tafel [einem Panel] oder einer Anordnung von fotoelektrischen Zellen, z.B. Solarzellen
[IPC code unknown for H01L 31/049]
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
31
Halbleiterbauelemente, die auf Infrarot-Strahlung, Licht, elektromagnetische Strahlung kürzerer Wellenlänge als Licht oder Korpuskularstrahlung ansprechen und besonders ausgebildet sind, entweder für die Umwandlung der Energie einer derartigen Strahlung in elektrische Energie oder für die Steuerung elektrischer Energie durch eine derartige Strahlung eingerichtet sind; Verfahren oder Vorrichtungen, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung dieser Halbleiterbauelemente oder Teilen davon; Einzelheiten dieser Bauelemente
04
die für die Energie-Umwandlung eingerichtet sind
042
mit einer Tafel [einem Panel] oder einer Anordnung von fotoelektrischen Zellen, z.B. Solarzellen
048
eingekapselt oder mit einem Gehäuse
Anmelder:
INNOGY SE [DE/DE]; Opernplatz 1 45128 Essen, DE
Erfinder:
LINNEMANN, Claus; DE
Vertreter:
COHAUSZ & FLORACK PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT MBB; BÜCKER, Hendrik Bleichstraße 14 40211 Düsseldorf, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 122 293.626.09.2017DE
Titel (EN) THIN-FILM SOLAR SYSTEM
(FR) SYSTÈME DE FILMS SOLAIRES
(DE) SOLARFOLIENSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The application relates to a thin-film solar system (100, 200, 300, 500, 700) comprising at least one thin-film solar device (101, 201, 301, 501, 701) having at least one thin-film solar module (110, 210, 510, 710) with a front face (102, 202, 502) and a rear face (104, 204, 304, 504), and at least one spacer arrangement (108, 208, 308, 408, 508) with a plurality of nubs (106, 206, 306, 406, 506, 706), said arrangement being disposed, at least in part, on the rear face (104, 204, 304, 504) of the thin-film solar device (101, 201, 301, 501, 701).
(FR) L'invention concerne un système de films solaires (100, 200, 300, 500, 700) comprenant au moins un dispositif de film solaire (101, 201, 301, 501, 701) comportant au moins un module de film solaire (110, 210, 510, 710) présentant une face avant (102, 202, 502) et une face arrière (104, 204, 304, 504) et au moins un dispositif d'espacement (108, 208, 308, 408, 508) situé au moins en partie sur la face arrière (104, 204, 304, 504) du dispositif de film solaire (101, 201, 301, 501, 701) et comprenant une pluralité de nopes (106, 206, 306, 406, 506, 706).
(DE) Die Anmeldung betrifft ein Solarfoliensystem (100, 200, 300, 500, 700), umfassend mindestens eine Solarfolienvorrichtung (101, 201, 301, 501, 701), umfassend mindestens ein Solarfolienmodul (110, 210, 510, 710), mit einer Vorderseite (102, 202, 502) und einer Rückseite (104, 204, 304, 504), und mindestens eine an der Rückseite (104, 204, 304, 504) der Solarfolienvorrichtung (101, 201, 301, 501, 701) zumindest teilweise angeordnete Abstandanordnung (108, 208, 308, 408, 508) mit einer Mehrzahl von Noppen (106, 206, 306, 406, 506, 706).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)