Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063292) SAUGGERÄT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063292 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/074615
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 12.09.2018
IPC:
A47L 7/00 (2006.01) ,A47L 9/24 (2006.01) ,A47L 9/28 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
L
Waschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
7
Staubsauger für Sonderzwecke; Tische mit Saugöffnungen für Reinigungszwecke; Behälter zum Reinigen von Gegenständen durch Saugen; Staubsauger zum Reinigen von Bürsten; Staubsauger zum Aufnehmen von Flüssigkeiten
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
L
Waschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
9
Einzelteile oder Zubehör von Staubsaugern, z.B. mechanische Vorrichtungen zum Regulieren der Saugkraft oder zum Erzeugen einer pulsierenden Wirkung; besondere Aufbewahrungsvorrichtungen für Staubsauger oder Teile davon; Laufrollen, die in besonderer Weise für Staubsauger ausgebildet sind
24
Schläuche; Schlauchkupplungen
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
L
Waschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
9
Einzelteile oder Zubehör von Staubsaugern, z.B. mechanische Vorrichtungen zum Regulieren der Saugkraft oder zum Erzeugen einer pulsierenden Wirkung; besondere Aufbewahrungsvorrichtungen für Staubsauger oder Teile davon; Laufrollen, die in besonderer Weise für Staubsauger ausgebildet sind
28
Einbau der elektrischen Ausrüstung, z.B. Anpassung oder Anbringung im Staubsauger; elektrische Einrichtungen zum Einstellen von Staubsaugern
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
SAUR, Dietmar; DE
HARTMANN, Tim; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 217 424.229.09.2017DE
Titel (EN) SUCTION APPARATUS
(FR) ASPIRATEUR
(DE) SAUGGERÄT
Zusammenfassung:
(EN) A suction apparatus (10) is disclosed, having a suction apparatus housing (12), having a suction hose (36), having at least one suction apparatus communication unit (50), and having at least one sensor device (70) which comprises at least one sensor unit (71) which is designed to detect at least one operating signal (110) of a machine tool (100), in particular of a handheld machine tool, wherein the suction hose (36) is assigned the at least one sensor device (70). It is proposed that the at least one sensor device (70) has at least one signal processing unit (72) and at least one sensor device communication unit (73), wherein the at least one signal processing unit (72) is designed to receive the at least one operating signal (110) from the at least one sensor unit (71) and to process said at least one operating signal into at least one communication signal (120), and the at least one sensor device communication unit (73) is provided to establish at least one communication connection (121) to the at least one suction apparatus communication unit (50) and to transmit the at least one communication signal (120) to the at least one suction apparatus communication unit (50).
(FR) L'invention concerne un aspirateur (10) présentant un corps d'aspirateur (12), un tuyau d'aspiration (36), au moins une unité de communication (50) d'aspirateur et au moins un dispositif capteur (70), qui comprend au moins une unité de capteur (71) conçue pour détecter au moins un signal de fonctionnement (110) d'une machine-outil (100), en particulier d'une machine-outil manuelle, ledit au moins un dispositif capteur (70) étant associé au tuyau d'aspiration (36). Selon l'invention, ledit au moins un dispositif capteur (70) présente au moins une unité de traitement de signal (72) et au moins une unité de communication (73) de dispositif capteur, ladite au moins une unité de traitement de signal (72) étant conçue pour recevoir ledit au moins un signal de fonctionnement (110) provenant de ladite au moins une unité de capteur (71) et pour le transformer en au moins un signal de communication (120) et ladite au moins une unité de communication (73) de dispositif capteur étant destinée à établir au moins une liaison de communication (121) avec ladite au moins une unité de communication (50) d'aspirateur et à transmettre ledit au moins un signal de communication (120) à ladite au moins une unité de communication (50) d'aspirateur.
(DE) Es wird ein Sauggerät (10) mit einem Sauggerätgehäuse (12), mit einem Saugschlauch (36), mit zumindest einer Sauggerätkommunikationseinheit (50) und mit zumindest einer Sensorvorrichtung (70), welche zumindest eine Sensoreinheit (71) umfasst, die dazu ausgebildet ist, zumindest ein Betriebssignal (110) einer Werkzeugmaschine (100), insbesondere einer Handwerkzeugmaschine, zu erfassen, wobei dem Saugschlauch (36) die zumindest eine Sensorvorrichtung (70) zugeordnet ist,offenbart. Es wird vorgeschlagen, dass die zumindest eine Sensorvorrichtung (70) zumindest eine Signalverarbeitungseinheit (72) und zumindest eine Sensorvorrichtungskommunikationseinheit (73) aufweist, wobei die zumindest eine Signalverarbeitungseinheit (72) dazu ausgebildet ist, das zumindest eine Betriebssignal (110) von der zumindest einen Sensoreinheit (71) zu empfangen und in zumindest ein Kommunikationssignal (120) zu verarbeiten, und die zumindest eine Sensorvorrichtungskommunikationseinheit (73) dazu vorgesehen ist, zumindest eine Kommunikationsverbindung (121) mit der zumindest einen Sauggerätkommunikationseinheit (50) bereitzustellen und das zumindest eine Kommunikationssignal (120) an die zumindest eine Sauggerätkommunikationseinheit (50) zu übermitteln.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)