Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063291) OPTISCHE ÜBERTRAGUNGSANORDNUNG ZUM ÜBERTRAGEN EINES QUELLBILDES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063291 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/074610
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 12.09.2018
IPC:
G02B 27/01 (2006.01)
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
27
Andere optische Systeme; andere optische Geräte
01
Head-up Displays
Anmelder:
CARL ZEISS AG [DE/DE]; Carl-Zeiss-Strasse 22 73447 Oberkochen, DE
Erfinder:
SINGER, Wolfgang; DE
MUENZ, Holger; DE
Vertreter:
WITTE, WELLER & PARTNERPATENTANWÄLTE MBB; Postfach 10 54 62 70047 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 122 353.326.09.2017DE
Titel (EN) OPTICAL TRANSMISSION ASSEMBLY FOR TRANSMITTING A SOURCE IMAGE
(FR) AGENCEMENT DE TRANSMISSION OPTIQUE POUR TRANSMETTRE UNE IMAGE SOURCE
(DE) OPTISCHE ÜBERTRAGUNGSANORDNUNG ZUM ÜBERTRAGEN EINES QUELLBILDES
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an optical transmission assembly for transmitting a source image, having a waveguide assembly (18), an incoupling assembly (22) for coupling light emitted from the source image into the waveguide assembly (18), and an outcoupling assembly (24) for coupling the light guided in the waveguide assembly (18) out of the waveguide assembly (18). The light emitted from the source image and coupled into the waveguide assembly (18) can be propagated between the incoupling assembly (22) and the outcoupling assembly (24) in the waveguide assembly (18) by means of a total reflection. The incoupling assembly (22) has at least one diffractive incoupling grating (26) which is inclined by an angle (α) ranging from 20° to 60° relative to a normal (30) of a boundary surface (21, 23) of the waveguide assembly (18), and/or the outcoupling assembly (24) has at least one diffractive outcoupling grating (28; 46; 46') which is inclined by an angle (α) ranging from 20° to 60° relative to a normal (30) of a boundary surface (21, 23) of the waveguide assembly (18).
(FR) Agencement de transmission optique pour transmettre une image source comprenant un agencement guide de lumière (18), un agencement d’injection (22) pour injecter la lumière sortant de l’image source dans l’agencement guide de lumière (18) et un agencement d’extraction (24) pour extraire la lumière guidée dans l’agencement guide de lumière (18) en dehors de l’agencement guide de lumière (18). La lumière sortant de l’image source et couplée dans l’agencement guide de lumière (18) peut se propager par réflexion totale dans l’agencement guide de lumière (18) entre l’agencement d’injection (22) et l’agencement d’extraction (24). L’agencement d’injection (22) comprend au moins une grille d’injection diffractive (26) qui, par rapport à la perpendiculaire (30) d’une surface limite (21, 23) de l’agencement guide de lumière (18), est inclinée d’un angle (α) qui est situé dans une plage de 20° à 60°, et/ou l’agencement d’extraction (24) comprend au moins une grille d’extraction diffractive (28 ; 46 ; 46’) qui, par rapport à la perpendiculaire (30) d’une surface limite (21, 23) de l’agencement guide de lumière (18), est inclinée d’un angle (α) qui est situé dans une plage de 20° à 60°.
(DE) Eine optische Übertragungsanordnung zum Übertragen eines Quellbildes weist eine Lichtleiteranordnung (18), eine Einkoppelanordnung (22) zum Einkoppeln von von dem Quellbild ausgehenden Licht in die Lichtleiteranordnung(18), und eine Auskoppelanordnung (24) zum Auskoppeln des in der Lichtleiteranordnung (18) geführten Lichts aus der Lichtleiteranordnung (18), wobei das von dem Quellbild ausgehende und in die Lichtleiteranordnung (18) eingekoppelte Licht in der Lichtleiteranordnung (18) zwischen der Einkoppelanordnung (22) und der Auskoppelanordnung (24) durch Totalreflexion propagieren kann. Die Einkoppelanordnung (22) weist zumindest ein diffraktives Einkoppelgitter (26) auf, das gegenüber einer Normalen (30) einer Grenzfläche (21, 23) der Lichtleiteranordnung (18) um einen Winkel (α) geneigt ist, der in einem Bereich von 20° bis 60° liegt, und/oder die Auskoppelanordnung (24) weist zumindest ein diffraktives Auskoppelgitter (28; 46; 46') auf, das gegenüber einer Normalen (30) einer Grenzfläche (21, 23) der Lichtleiteranordnung (18) um einen Winkel (α) geneigt ist, der in einem Bereich von 20° bis 60° liegt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)