Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063258) KONZEPT ZUM UNIDIREKTIONALEN ÜBERTRAGEN VON DATEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063258 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/073985
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 06.09.2018
IPC:
H04L 1/18 (2006.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
L
Übertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
1
Anordnungen zum Erkennen oder zum Beseitigen von Fehlern in der empfangenen Nachricht
12
mittels Rückkanal
16
wobei der Rückkanal Überwachungssignale führt, z.B. Signale, mit denen eine Wiederholung der Nachricht verlangt wird
18
Selbsttätige Wiederholungssysteme, z.B. van Duurensystem
Anmelder:
SIEMENS MOBILITY GMBH [DE/DE]; Otto-Hahn-Ring 6 81739 München, DE
Erfinder:
AUST, Frank; DE
SEIFERT, Matthias; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 217 432.329.09.2017DE
Titel (EN) CONCEPT FOR THE UNIDIRECTIONAL TRANSMISSION OF DATA
(FR) CONCEPT DE TRANSMISSION UNIDIRECTIONNELLE DE DONNÉES
(DE) KONZEPT ZUM UNIDIREKTIONALEN ÜBERTRAGEN VON DATEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device for the unidirectional transmission of data from a first network to a second network, comprising: a network TAP for reading data which has been transmitted from a first participant of the first network to the first network and for outputting the read data to a second participant of the second network; and a testing device for testing the read data for freedom from errors. The testing device comprises a processor which is designed to test the read data for freedom from errors, wherein the testing device comprises a first digital output for outputting a digital signal, and the processor is designed to actuate the first digital output depending on the result of the test for freedom from errors of the read data such that the digital output outputs a first digital signal depending on the result of the test for freedom from errors of the read data so that a feedback channel to the first participant can be formed by means of the output first digital signal in order to indicate the result of the test for freedom from errors of the read data to the first participant. The invention relates to a corresponding method, a corresponding network system, and a corresponding computer program.
(FR) La présente invention concerne un dispositif de transmission unidirectionnelle de données d’un premier réseau vers un second réseau. Le dispositif comprend : un TAP de réseau pour écouter des données qui ont été envoyées par un premier membre participant du premier réseau dans le premier réseau, et pour délivrer les données écoutées à un second membre participant du second réseau ; et un dispositif de vérification pour vérifier si les données écoutées sont exemptes d’erreur. Le dispositif de vérification comporte un processeur qui est conçu pour vérifier si les données écoutées sont exemptes d’erreur, et une première sortie numérique pour délivrer un signal numérique. Le processeur est conçu pour, indépendamment du résultat de la vérification sur l’absence d’erreur des données écoutées, commander la première sortie numérique de manière que celle-ci délivre un premier signal numérique dépendant du résultat de la vérification sur l’absence d’erreur des données écoutées de sorte qu’un canal de retour vers le premier membre participant peut être formé au moyen du premier signal numérique délivré afin de signaler au premier membre participant le résultat de la vérification sur l’absence d’erreur des données écoutées. La présente invention concerne un procédé correspondant, un système de réseau correspondant ainsi qu’un programme d’ordinateur correspondant.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zum unidirektionalen Übertragen von Daten von einem ersten Netzwerk in ein zweites Netzwerk, umfassend: einen Netzwerk-TAP zum Mitlesen von Daten, die von einem ersten Teilnehmer des ersten Netzwerks in das erste Netzwerk gesendet wurden, und zum Ausgeben der mitgelesenen Daten an einen zweiten Teilnehmer des zweiten Netzwerks und eine Prüfeinrichtung zum Prüfen der mitgelesenen Daten auf Fehlerfreiheit, wobei die Prüfeinrichtung einen Prozessor umfasst, der ausgebildet ist, die mitgelesenen Daten auf Fehlerfreiheit zu prüfen, wobei die Prüfeinrichtung einen ersten digitalen Ausgang zum Ausgeben eines digitalen Signals umfasst, wobei der Prozessor ausgebildet ist, abhängig von einem Ergebnis des Prüfens auf Fehlerfreiheit der mitgelesenen Daten den ersten digitalen Ausgang derart anzusteuern, dass dieser ein von dem Ergebnis des Prüfens auf Fehlerfreiheit der mitgelesenen Daten abhängiges erstes digitales Signal ausgibt, so dass mittels des ausgegebenen ersten digitalen Signals ein Rückkanal zu dem ersten Teilnehmer gebildet werden kann, um dem ersten Teilnehmer das Ergebnis des Prüfens auf Fehlerfreiheit der mitgelesenen Daten zu signalisieren. Die Erfindung betrifft ein entsprechendes Verfahren, ein entsprechendes Netzwerksystem sowie ein entsprechendes Computerprogramm.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)