Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063244) KATHETERVENTIL ZUR EINHÄNDIGEN BETÄTIGUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063244 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/073590
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 03.09.2018
IPC:
A61M 39/24 (2006.01) ,A61M 25/00 (2006.01) ,A61M 39/28 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
39
Schläuche, Schlauchverbinder, Schlauchkupplungen, Ventile, Zugangsstücke oder dgl., speziell für medizinische Anwendungen
22
Ventile oder Ventilanordnungen
24
Prüf- oder Einwegventile
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
25
Katheter; Hohlsonden
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
39
Schläuche, Schlauchverbinder, Schlauchkupplungen, Ventile, Zugangsstücke oder dgl., speziell für medizinische Anwendungen
22
Ventile oder Ventilanordnungen
28
Schlauchklemmen für flexible Schläuche, z.B. Rollenklemmen
Anmelder:
NANOGATE MEDICAL SYSTEMS GMBH [DE/DE]; Osermundstr. 27-29 58566 Kierspe, DE
Erfinder:
REUTER, Jürgen; DE
Vertreter:
PRÜFER & PARTNER MBB; Sohnckestr. 12 81479 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 217 485.429.09.2017DE
Titel (EN) CATHETER VALVE FOR ONE-HANDED OPERATION
(FR) SOUPAPE DE CATHÉTER POUR ACTIONNEMENT À UNE SEULE MAIN
(DE) KATHETERVENTIL ZUR EINHÄNDIGEN BETÄTIGUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a catheter valve (1), comprising: a housing (2), having an inlet opening (4) and an outlet opening (6), which are fluidically connected to each other, and a closing element (8), which is movable parallel to a primary flow direction (7) and which is designed to interrupt and enable the fluidic connection, characterized in that at least one actuating element (10) is provided, which is designed to be manually actuated crosswise to the primary flow direction (7), wherein preferably at least one conversion element (12) is provided, which is designed to convert an actuating movement (14) of the at least one actuating element (10) into a displacement (16) of the closure element (8) parallel to the primary flow direction (7).
(FR) L'invention concerne une soupape de cathéter (1), présentant : – un boîtier (2), pourvu d'une ouverture d'entrée (4) et d'une ouverture de sortie (6), qui sont en communication fluidique l'une avec l'autre et – un élément de fermeture (8) pouvant être déplacé parallèlement à une direction d'écoulement principal (7), conçu pour interrompre et libérer la communication fluidique, caractérisée en ce que – au moins un élément d'actionnement (10) est utilisé, conçu pour être actionné manuellement, transversalement par rapport à la direction d'écoulement principal (7), au moins un élément de conversion (12) étant de préférence utilisé, conçu pour convertir un mouvement d'actionnement (14) dudit au moins un élément d'actionnement (10) en un déplacement (16) de l'élément de fermeture (8) parallèlement à la direction d'écoulement principal (7).
(DE) Es wird ein Katheterventil (1) offenbart, aufweisend: - ein Gehäuse (2), mit einer Eintrittsöffnung (4) und einer Austrittsöffnung (6), die fluidisch miteinander in Verbindung stehen, und - ein parallel zu einer Hauptströmungsrichtung (7) verschiebbares Verschlusselement (8), das dazu ausgebildet ist, die fluidische Verbindung zu unterbrechen und freizugeben, dadurch gekennzeichnet, dass - mindestens ein Betätigungselement (10) vorgesehen ist, das dazu ausgebildet ist quer zur Hauptströmungsrichtung (7) manuell betätigt zu werden, wobei vorzugsweise mindestens ein Umsetzungselement (12) vorgesehen ist, das dazu ausgebildet ist, eine Betätigungsbewegung (14) des mindestens einen Betätigungselements (10) in eine Verschiebung (16) des Verschlusselements (8) parallel zur Hauptströmungsrichtung (7) umzusetzen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)